Donnerstag, 26.05.2022 | 23:43:02
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
13.05.2022 | 15:29 | Geschützte Vogelart 

Weitere Auerhühner aus Schweden sollen Thüringer Population stärken

Gehren - Nach einer coronabedingten Pause sollen erneut Auerhühner aus Schweden dafür sorgen, dass die großen Waldvögel in Thüringen nicht aussterben.

Auerhahn
Das Waldhuhn ist vom Aussterben bedroht. Deshalb bemüht sich das Thüringer Forstamt seit vielen Jahren um den Schutz des Bestandes. Aber es hakt. (c) naturbild - fotolia.com
Insgesamt 40 Tiere aus der nordschwedischen Region Västerbotten sollen im Thüringer Wald ein neues Zuhause finden, wie die Landesforstanstalt mitteilte. Die ersten Auerhühner wurden am Freitag bei Gehren ausgesetzt. Tiere aus Schweden sollen das kleine Thüringer Vorkommen stärken und dessen genetischer Auffrischung dienen.

In den Hochphasen der Pandemie 2020 und 2021 war die Wildfangaktion in Schweden ausgefallen. «Wir setzen nun große Hoffnungen in den Fangeinsatz 2022», sagte ein Sprecher der Landesforstanstalt. Er werde ergänzt durch die für September geplante Auswilderung des eigenen Auerhuhn-Nachwuchses aus der von Thüringenforst betriebenen Aufzuchtstation in Langenschade (Saalfeld-Rudolstadt), die der Forstanstalt zufolge Deutschlands einzige staatliche Aufzuchtsstation für Auerhühner ist.

Noch in den 1970er Jahren wurden über 300 Tiere im Thüringer Schiefergebirge gezählt. 2010 stand das Auerhuhn im Freistaat wie auch heute noch vor dem Aussterben. Bereits in den 1990er Jahren waren Wildfänge nach Thüringen gekommen - damals aus Russland. Sie hatten allerdings keinen nachhaltigen Erfolg bei der Arterhaltung gebracht.

Seit 2015 setzen Thüringens Förster die in Polen erprobte Auswilderungsmethode um. Die Jungvögel werden hierbei im Verband mit der Mutterhenne schrittweise in speziellen Auswilderungsvolieren in die Freiheit entlassen. Bis 2022 sollte so eine stabile Auerhuhn-Population von bis zu 100 Vögeln im Thüringer Schiefergebirge aufgebaut werden.

«Wann diese Populationshöhe in Thüringen erreicht ist, lässt sich kaum seriös prognostizieren», hieß es von Thüringenforst. Derzeit schätzen Experten den Auerhuhnbestand laut Thüringenforst auf 20 bis 30 Tiere. «Die Flächen werden jetzt im Frühjahr weiter begangen und kontrolliert», hieß es.

Eine pauschale Aussage dazu, wie viele ausgesetzte Auerhühner überleben, lasse sich nicht treffen, teilte Thüringenforst mit. Lege ein Auerhuhn im Gelände ein Gelege an, überlebten 15 bis 20 Prozent der Jungvögel. «Wir gehen davon aus, dass es bei unseren Tieren die Zahlen etwas höher liegen», so der Sprecher.

Für Forstministerin Susanna Karawanskij (Linke) verdeutlichen die Erfolge des Auerhuhn-Programms auch den erfolgreichen Waldumbau hin zu artenreichen Mischbeständen.
dpa/th
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Einige EU-Länder wollen Wildtierverbot in Haustierhaltung

Streit um insektenfreundliches Grundstück - Stadt Karlsruhe lenkt ein

Deutsche Agrarpolitik soll nach EU-Kritik grüner werden

Weidetierhaltung in Sachsen durch Wölfe bedroht?

Wieder 600 Wildkatzen in Thüringen

  Kommentierte Artikel

Habeck warnt vor globaler Rezession

Affenpocken: Sind weitere Fälle in Deutschland zu erwarten?

EU: Teurer Supermarkt statt Kornkammer der Welt?

Energieminister Günther sieht Energiewende durch Verzicht auf russisches Gas nicht gefährdet

Scholz plant Zusammenarbeit mit Senegal und verspricht Ernährungshilfe für Afrika

Edeka-Chef hält Preiserhöhungen der Markenhersteller für überzogen

Besonders früh besonders heiß: Bereits 41 Grad in Spanien erreicht

Diskussion um Aus für Biokraftstoffe lässt Rapspreise fallen

Scholz macht Russland für drohende Ernährungskrise verantwortlich

Über 260 Salmonellen-Fälle in Europa durch Schokoladenprodukte

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt