Dienstag, 22.06.2021 | 13:32:29
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
28.03.2012 | 03:12 | Wölfe in Deutschland 

Wolf im Westerwald gesichtet - Erstes Tier im Land seit 123 Jahren

Mainz / Steimel - Isegrim ist zurück: Nach vielen Jahrzehnten ist wieder ein Wolf in Rheinland-Pfalz aufgetaucht. Ob das im Westerwald streunende Tier dauerhaft bleibt oder nur auf Stippvisite war, ist noch unklar.

Wolf
(c) proplanta

Rückkehr eines heulenden Zeitgenossen: Erstmals seit 123 Jahren ist wieder ein Wolf in Rheinland-Pfalz gesichtet worden. Das Tier sei am 26. Februar in der Nähe von Steimel im Kreis Neuwied im Westerwald beobachtet und fotografiert worden, teilte der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) am Dienstag in Berlin mit. Das rheinland-pfälzische Umweltministerium bestätigte die mit Bildern belegte Sichtung. Der letzte Wolf war laut Ministerium am 12. Januar 1879 auf dem Gebiet des heutigen Rheinland-Pfalz geschossen worden.

Das nun fotografierte Tier konnte laut Nabu anhand der typischen Fellzeichnungen als Wolf identifiziert werden. Unklar sei, ob sich das Tier im Westerwald niederlasse oder weiterziehe. Immerhin könnten Wölfe pro Tag 40 bis 75 Kilometer zurücklegen. Zudem ist nicht bekannt, ob es sich um ein weibliches oder ein männliches Tier handelt. Denn nach Angaben von Peter Sound, Referent für Artenschutz im Umweltministerium, begeben sich beide Geschlechter auf Wanderschaft, wobei Männchen größere Distanzen überwinden.

Nach Nabu-Angaben leben Wölfe seit dem Jahr 2000 wieder in Deutschland, derzeit gibt es den Angaben zufolge 14 Rudel in den ostdeutschen Bundesländern. Typischerweise werden junge Wölfe mit der Geschlechtsreife von ihrem Rudel vertrieben und wandern weite Strecken, um für sich ein wolfsfreies Gebiet zu finden. Das sei der beste Selbstschutz, weil es zwischen Wölfen eine hohe Aggression gebe, sagte der Biologe Sound.

«Ein Wolf im Westerwald ist für uns keine Überraschung», betonte Nabu-Wolfsexperte Markus Bathen nach einer Mitteilung. So seien etwa die rund 500 Kilometer zwischen der Lausitz, wo es Wolfsrudel gibt, und dem Westerwald für die Tiere «eine leicht zu überbrückende Entfernung». Es habe sogar schon Wölfe gegeben, die von der Lausitz aus mehr als 1.500 Kilometer bis nach Weißrussland gewandert seien.

Möglich ist auch, dass es sich bei dem Westerwälder Wolf um ein Exemplar handelt, dass bereits in Hessen gesichtet wurde. In dem Nachbarland hatte es nach Angaben des Biologen Sound in den vergangenen Jahren zwei bestätigte Wolfsmeldungen gegeben. Eines der Tiere sei bei Kassel entdeckt worden, 2011 aber gestorben. Ein weiteres Tier habe sich nahe Gießen aufgehalten, sei vergangenes Jahr von einem Auto angefahren worden und geflüchtet.

«Danach war er verschwunden», sagte Sound. Dieser Wolf könne verendet sein oder sich erholt haben und in den Westerwald gewandert sein. Anhand der Haare an der Stoßstange des Unfallautos habe man feststellen können, dass es sich um einen Wolf aus Italien handelte. «Das Tier war mehr als 800 Kilometer über die Alpen gewandert.»

Eine Gefahr geht von dem Wolf laut Experten nicht aus. «Wölfe sind sehr scheue Tiere und meiden den Menschen», sagte Sound. Ähnlicher Meinung ist der Nabu: «Wölfe sehen in uns Menschen keine Beute», sagte der Vorsitzende des Naturschutzbundes in Rheinland-Pfalz, Siegfried Schuch, nach einer Mitteilung. Seit der Rückkehr der Wölfe nach Deutschland sei es zu keiner Situation gekommen, bei der sich ein Wolf aggressiv einem Menschen genähert habe. (dpa/lrs)
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Weitere Artikel zum Thema

Schafzüchter in MV fordern schärfere Regelungen für Umgang mit Wölfen

Wolfskompetenzzentrum in Baden-Württemberg geplant

Tierschützer warnen vor der Haltung von Wolfshybriden als Haustiere

Bundeszentrum für Zusammenleben von Wolf und Weidetier eröffnet

Jagdverband: Wölfen wieder mehr Respekt vor Menschen einflößen!


Kommentierte Artikel

Abschuss von Ottern gefordert

Super-Eiweiß-Pflanze: Landwirte entdecken die Kichererbse

Heizkosten-Streit: Weiter keine Einigung auf Mieterentlastung?

Feldfrüchte in Nord und Ost brauchen dringend Regen

Klimavorhersage: 2021 könnte überdurchschnittlich warm werden

Beschwerde gegen Großbrauer-Patent auf Gerste abgewiesen

Südbaden: Tote Rinder in einem Stall gefunden

Agroforstwirtschaft soll attraktiver werden

Änderung der Abstandsmessung um Windenergie-Ausbau voranzutreiben?

Auch Oberverwaltungsgericht erlaubt Tiertransport nach Marokko

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt