Sonntag, 24.10.2021 | 00:50:35
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
24.09.2021 | 02:50 | Photovoltaik-Hersteller 

Solarwatt fährt Produktion in Dresden hoch

Dresden - Der Photovoltaik-Hersteller Solarwatt baut seine Produktion in Dresden aus. Am Donnerstag nahm das Unternehmen eine neue Fertigungsanlage für Solarmodule in Betrieb.

Photovoltaik
Für die Energiewende spielt das Thema Solar eine wichtige Rolle. Die Firma Solarwatt hat vor allem Eigenheimbesitzer im Blick - und will in den nächsten Jahren rund 100 Millionen Euro investieren. (c) proplanta

Auch zwei neue Fertigungslinien für Batteriespeicher wurden vorgestellt. Bis 2023 will Solarwatt eigenen Angaben zufolge rund 100 Millionen Euro investieren - davon rund 35 Millionen Euro in die neuen Produktionsstätten.

Die Nachfrage von Kundenseite an Photovoltaik-Lösungen für Eigenheime und das Gewerbe steigt immer mehr - und zwar nicht nur in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt», sagte Solarwatt-Geschäftsführer Detlef Neuhaus und forderte mehr Tempo beim Solar-Ausbau. «Wir glauben, dass die Technologie dringend benötigt wird und mit viel mehr Mut in die Breite gebracht werden muss.» Um die gesteckten Klimaziele zu erreichen, sei eine starke Solarindustrie von entscheidender Bedeutung, betonte Neuhaus.

Das Unternehmen will auf dem Markt mit Lösungen punkten, die Häuslebauern eine effektive Nutzung der Sonnenenenergie vom eigenen Dach ermöglichen - und baut dafür auch Batteriespeicher. Dafür hatte Solarwatt jüngst bereits angekündigt, eng mit dem Autobauer BMW zusammenzuarbeiten. Ab Herbst soll der neue Speicher für selbst erzeugten Solarstrom in Eigenheimen verfügbar sein.

Solarwatt-Hauptanteilseigner Stefan Quandt - zudem Großaktionär bei BMW - bezeichnete den Weg zu einer CO2-neutralen Wirtschaftsweise als «Herkulesaufgabe». «Ohne leistungsfähige und intelligente Photovoltaik-Systeme wird der Umbau nicht gelingen.»

Die Konkurrenz billiger Solarmodule aus Asien hatte vor etwa zehn Jahren für eine Krise der Branche in Deutschland gesorgt. Die Branche hofft auf eine Renaissance. Im Mai etwa hatte der Maschinenbauer Meyer Burger Technology AG im sächsischen Freiberg ein neues Werk zur Produktion von Solarmodulen in Betrieb genommen.

Die aktuelle Entwicklung sei ein Beleg dafür, dass mit Innovationskraft und Unternehmertum vieles möglich sei, betonte Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU). «Wer hat vor einigen Jahren geglaubt, dass die Solarproduktion in Europa oder Deutschland noch eine Chance hat?» Sich bei Technologien abhängig zu machen etwa von Asien sei nicht nur falsch, sondern auch gefährlich, warnte Kretschmer.

Solarwatt produziert in Dresden sogenannte Glas-Glas-Module, bei denen die stromerzeugenden Solarzellen auf beiden Seiten von einer Glasscheibe eingefasst sind. Die neue Fertigungslinie hat eine Fläche von 3.500 Quadratmetern und arbeitet mit 27 Robotern. Pro Minute laufen zwei Module vom Band - etwa eine Million pro Jahr.

Solarwatt beschäftigt derzeit weltweit rund 600 Mitarbeiter, davon 400 in der sächsischen Landeshauptstadt. Bis 2025 sollen den Angaben zufolge rund 400 neue Stellen entstehen.
dpa/sn
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Deutschland bei erneuerbaren Energien unter EU-Schnitt

Solardach-Pflicht auch für neue Wohnhäuser?

Mecklenburg-Vorpommern: Hohe Stromkosten trotz Überproduktion

Baden-Württembergs Umweltministerin fordert bundesweite Solarpflicht

Wasserstoff-Firma Sunfire plant neues Werk

  Kommentierte Artikel

EU-Parlament fordert Maßnahmen gegen zu hohen Fleischkonsum

Verbände fordern Nachbesserungen bei GAP-Durchführungsverordnungen

Winterraps: Weiterhin Schädlingskontrolle durchführen!

Apfelsaft aus der Schweiz: Regional statt global

Streit um den Wolf - Mehr Tiere illegal getötet

Wieviel kostet der Brexit britische Fischer?

Agrarministerkonferenz kritisiert Bundesministerin Klöckner

Mais reift nur langsam ab - Ab wann könnte Ernte beginnen?

Ackerbarometer liefert Vergleichsdaten zur diesjährigen Ernte

Schweinehalter in Existenzkrise

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt