Montag, 20.09.2021 | 15:27:18
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
10.10.2006 | 07:16 | Umsatzsteigerung 

Syngenta weiterhin auf Wachstumskurs

Syngenta ist mit einem Umsatz von 8 Mrd. Dollar in 2005, vor Bayer Crop Science und dem amerikanischen Konzern Monsanto, das größte Pflanzenschutzunternehmen der Welt.

Syngenta weiterhin auf Wachstumskurs
(c) Syngenta

Entstanden ist die Syngenta AG mit Sitz in Basel im November 2000 aus der Fusion der Pflanzenschutzsparten Novartis und Astra-Zeneca. Neben dem Pflanzenschutz zählt das Saatgutgeschäft zu den Kernkompetenzen des Unternehmens.

Seit der Gründung hat sich der Umfang des Saatgutgeschäftes nahezu verdoppelt. Nach Ansicht des Vorstandsvorsitzenden Michael Pragnell ist jährlich in diesem Segment mit eine Wachstum von  3 - 4 % zu rechnen, wobei der Schwerpunkt auf Mais und Soja liegt.
Ein wichtiger Schritt konnte mit der Zulassung des Biotech-Produktes Agrisure RW in Amerika erreicht werden. Das Produkt verbindet den Schutz gegen den Maiwurzelbohrer (Diabrotica virgifera virgifera), einem bedeutenden Schädling im Maisanbau (jährl. Schäden ca. 1 Mrd. US Dollar), und die Widerstandsfähigkeit gegenüber dem nicht selektiven Herbizid Glyphosat, was die Unkrautbekämpfung in Mais vereinfacht. Zudem steht die Zulassung für einen dritten Anwendungsbereich bevor: der Schutz vor dem Maiszünsler, einem ebenfalls gefürchteten Maisschädling.

Rund 800 Mio. US Dollar investiert Syngenta jährlich in die Forschung und Entwicklung. Davon fließen gegenwärtig 30 % in die Biotechnologie. Obwohl die Abneigung der Verbraucher gegenüber der grünen Biotechnologie in Europa, im Gegensatz zu Nord- und Südamerika sowie Asien z.B. China und Indien noch groß ist, dürfte sich das in einigen Jahren nach Meinung des Syngenta-Chefs legen, sofern die Vorteile für den Endverbraucher erkennbar sind. Dazu zählen beispielsweise ein besserer Geschmack bei Gemüse oder gesündere Inhaltsstoffe. Die Forschungsaufwendungen will Syngenta daher in diesem Segment in den kommenden Jahren auf 50 % steigern.

Darüber hinaus entwickelt Syngenta einen Mais, der bereits ein spezielles Enzym enthält, das sonst zur Herstellung von Bioethanol zugesetzt werden muss. Das steigert erheblich die Effizienz bei der Verarbeitung. Die Zulassung dieser Masisorte ist in den Vereinigten Staaten für 2007 geplant; die Markteinführung ein Jahr später.
Der Markt boomt:12 -13 % der Maisernte wurden im vergangenen Jahr in den Staaten zu Bioethanol verarbeitet – in diesem Jahr werden es Schätzungen zu Folge fast 20 % sein.

Bis 2012 soll jährlich ein neues Produkt zur Marktreife gelangen. Dazu zählen auch potenzielle Blockbuster-Kandidaten, die ein Umsatzvolumen von mind. 150 Mio. US Dollar generieren. Nur so lassen sich auch die die hohen Entwicklungskosten decken.

 

Für das laufende Jahr peilt Syngenta ein zweistelliges Wachstum im Ergebnis je Aktie an. Das bis 2008 formulierte Ziel gilt dabei auch schon für 2006. Die Zielvorgabe sei umso ehrgeiziger, als der Gewinnzuwachs in dem für die Branche wichtigen ersten Halbjahr nur 9 % betragen hatte. Nicht zuletzt waren hierfür die  Witterungseinflüsse verantwortlich.

Quelle: FAZ, Dow Jones 10/2006

Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Kommentierte Artikel

Mühlen suchen verzweifelt nach Hartweizen

Agrarminister fordert Aberkennung der Gemeinnützigkeit für Peta

Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft beklagt Kostendruck

2.000 Quadratmeter zum (Über-)Leben?

Zuckerrüben: Zuckerwirtschaft geht von guter Entwicklung aus

Getreideaufkommen auf 42,1 Millionen Tonnen veranschlagt

Mehr Starkregen: Vor allem Städte müssen umdenken

Nur unterdurchschnittliche Getreidernte in Baden-Württemberg 2021

Schwankungen und Starkregen: Schwächere Ernte 2021

Niedersachsen will Abschuss von Wild erleichtern

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt