Dienstag, 07.12.2021 | 01:30:05
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
14.02.2012 | 14:55 | Fruit Logistica 2012  

Fruchthandelsgipfel mit Bestnoten

Berlin - Die FRUIT LOGISTICA hat als wichtigstes Branchenereignis der internationalen Fruchthandelswelt die hohen Erwartungen erfüllt.

Fruchthandel
(c) proplanta

Die Präsenz aller wichtigen Entscheidungsträger der Branche, Bestnoten bei den Statements von Ausstellern und Fachbesuchern zum geschäftlichen Verlauf der Messe sowie ein neuer Ausstellerrekord prägten vom 8. bis 10. Februar den Fruchthandelsgipfel in Berlin. Wie im vergangenen Jahr informierten sich über 56.000 Fachbesucher aus 139 Ländern über Produkte und Dienstleistungen der gesamten Fruchthandelslogistik. Der Anteil ausländischer Besucher lag bei 80 Prozent. Aussteller und Fachbesucher lobten übereinstimmend die ausgezeichneten Kontakte zum Groß- und Einzelhandel, zu den Obst- und Gemüseerzeugern und zum Im- und Export. Rund 900 Medienvertreter aus 50 Ländern akkreditierten sich für die Leitmesse des internationalen Fruchthandels.

Dr. Christian Göke, Geschäftsführer der Messe Berlin GmbH: „Die FRUIT LOGISTICA spielt in einer eigenen Liga. Für die Branche ist die Messe die weltweit wichtigste Marketingplattform für die Kontaktpflege und die Anbahnung von Geschäftsbeziehungen. Trotz schwieriger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen in vielen europäischen Ländern blieb die Messe auf dem Rekordniveau des Vorjahres stabil. Die Internationalität der Messe, der globale Marktüberblick im Ausstellungsbereich sowie die hohe Entscheidungskompetenz der Branchenvertreter machen die FRUIT LOGISTICA zu einem Premiumprodukt der Güteklasse A.“

Mit der bislang höchsten Beteiligung präsentierten auf über 112.000 Quadratmetern Hallenfläche 2.537 Aussteller aus 84 Ländern die komplexe Logistik, die die Versorgung der Verbraucher mit frischem Obst und Gemüse zu jeder Jahreszeit, an jedem Ort der Welt und in bestmöglicher Qualität sicherstellt. Der Anteil ausländischer Aussteller lag bei rund 90 Prozent. Parallel zur FRUIT LOGISTICA fand mit der FRESHCONEX 2012 zum fünften Mal die Fachmesse für die Frische Convenience-Branche Obst und Gemüse statt. Rund 80 Aussteller aus 15 Ländern stellten ihr Produkt- und Dienstleistungsangebot vor und zeigten sich in hohem Maße zufrieden mit dem Verlauf der Messe.


Kernlose Paprika Angello gewinnt FLIA Award 2012

Die süß schmeckende und kernlose Paprikasorte Angello von Syngenta Seeds B.V. aus den Niederlanden gewinnt den FRUIT LOGISTICA Innovation Award 2012. Die Form erinnert an einen Kegel, die Paprika ist etwa zehn Zentimeter lang, wiegt bis zu 30 Gramm und ist im Biss knackig. Die Angello-Paprika weist einen hohen Vitamin-C-Gehalt auf, wird in Spanien, Israel und den Niederlanden angebaut und in Snackbeuteln vermarktet. „Ich bin sehr stolz, diesen Award bekommen zu haben“, sagt Angello-Züchter Benny Nir aus Israel anlässlich der Preisübergabe. „Ich möchte mich bei meinen Kollegen und Managern für ihre Unterstützung bei der Entwicklung bedanken.“ Auf den zweiten Platz wählten die Fachbesucher die interaktive Website „Lovemysalad.com“ von der Firma Rijk Zwaan, Niederlande. Auf der Seite können Salatfans aus aller Welt Rezeptvorschläge und Informationen zu Salatprodukten abrufen. Auf den dritten Rang kam die in Australien kommerziell angebaute Achacha-Frucht, die ursprünglich aus dem bolivianischen Amazonas-Becken stammt. Vorgestellt wurde sie von der niederländischen Firma Bud Holland B.V.

Die tegut... Gutberlet Stiftung & Co. wurde mit dem FRUCHTHANDEL MAGAZIN Retail Award 2012 ausgezeichnet. Von allen deutschen SB-Warenhäusern, Supermärkten und Discountern schnitten die Obst- und Gemüseabteilungen von tegut... in einer repräsentativen Konsumenten-Befragung der GfK Nürnberg am besten ab.


Hochzufriedene Aussteller

Zu den wichtigsten Zielsetzungen, mit denen sich die Aussteller an der FRUIT LOGISTICA 2012 beteiligt haben, gehörten die Darstellung des Unternehmens, die Pflege bestehender Kundenbeziehungen, das Gewinnen von neuen Kunden und die Information für das Fachpublikum. Diese Ziele wurden in hohem Maße erreicht. Ein Drittel der Aussteller gab an, eine Innovation oder eine Weiterentwicklung bisheriger Produkte auf dem Messestand ausgestellt zu haben. 88 Prozent der Aussteller bewerteten den geschäftlichen Erfolg ihrer Messebeteiligung positiv. Obwohl Geschäftsabschlüsse nicht im Vordergrund standen, wurden sie von etwa jedem zweiten Aussteller während des Messeverlaufs realisiert. Darüber hinaus erwarteten rund 85 Prozent der Aussteller ein sehr gutes bis zufrieden stellendes Nachmessegeschäft. Insgesamt dokumentierten 87 Prozent der Aussteller einen sehr guten und guten Gesamteindruck von der diesjährigen FRUIT LOGISTICA.


98 Prozent der Fachbesucher mit positivem Geschäftsergebnis  

Das Fachpublikum der FRUIT LOGISTICA 2012 war durch Internationalität und hohe Entscheidungskompetenz geprägt. Der Anteil von Fachbesuchern aus dem Ausland betrug über 78 Prozent. Die ausländischen Fachbesucher stammten vorrangig aus Europa (75%), neun Prozent aus Amerika, acht Prozent aus Afrika, sechs Prozent aus Asien und zwei Prozent aus Ozeanien. Die Fachbesucher kamen in erster Linie zur FRUIT LOGISTICA, um neue Kontakte herzustellen beziehungsweise neue Lieferanten zu finden, Neuheiten kennen zu lernen sowie zur Markt- und Konkurrenzbeobachtung. Dabei interessierten sie sich besonders für frisches Obst, frisches Gemüse sowie Verpackungen und Verpackungsmaschinen. Die Fachbesucher identifizierten sich hauptsächlich als Obst- und Gemüseerzeuger, als Vertreter des Import-/Exportgeschäfts sowie des Groß- und Einzelhandels.

Die Qualität der Fachbesucher hinsichtlich ihrer Entscheidungskompetenz blieb auf hohem Niveau konstant. Eine leitende Position innerhalb ihres Unternehmens als Geschäftsführer, Prokurist oder Abteilungsleiter nahmen rund drei Viertel der Fachbesucher wahr. Etwa genauso viele gaben an, Einfluss auf Einkaufs- beziehungsweise Beschaffungsentscheidungen in ihrem Unternehmen auszuüben. Die Fachbesucher lobten in hohem Maße das Angebotsspektrum der Messe. Das geschäftliche Ergebnis ihres Messebesuchs beurteilten 98 Prozent der Fachbesucher positiv. 83 Prozent konnten neue Geschäftskontakte knüpfen. Mehr als ein Drittel der Fachbesucher tätigte während der Messe Geschäftsabschlüsse, 78 Prozent der Fachbesucher erwarteten, dass aufgrund ihrer Kontakte nach der Messe weitere Verhandlungen sowie geschäftliche Transaktionen folgen werden. Nahezu alle Fachbesucher würden den Besuch der FRUIT LOGISTICA ihren Kollegen oder Geschäftspartnern weiterempfehlen.


Nächster Termin: 6. bis 8. Februar 2013

Veranstaltet wurde die FRUIT LOGISTICA 2012 von der Messe Berlin GmbH. Kooperationspartner war das Fruchthandel Magazin (Düsseldorf). Die nächste FRUIT LOGISTICA findet vom 6. bis 8. Februar 2013 statt. (messe-berlin)

Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Spanische Gemüseproduktion in zehn Jahren zweistellig gewachsen

  Kommentierte Artikel

Lebensmittelindustrie: NGG fordert bis zu 6,5 Prozent mehr Geld

Schweinepestgeschehen bleibt kritisch

Privates Feuerwerk zu Silvester: Ja oder nein?

Wie viele Menschen ernährt ein Landwirt?

Kritik an vorschnellen Forstmaßnahmen im Kampf gegen Borkenkäfer

Umweltverband BUND fordert bessere Einkommen für Landwirte

Lage in Sachsen-Anhalts Wäldern bleibt ernst

Söder will 2G in Bayern soweit irgendwie möglich

Landes-Bauernverband fordert: Echten Schweinepest-Krisenstab einrichten!

Nach Riss von Ponys: Ministerium prüft Möglichkeit des Wolfabschusses

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt