Freitag, 15.10.2021 | 23:57:32
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
13.09.2018 | 07:02 | PotatoEurope 2018 

Internationale Kartoffelmesse von Sorgen überschattet

Springe - Heide-Kartoffelkönigin Luisa Hasse ist das Lächeln noch nicht vergangen. Beim Stelldichein der Kartoffel-Profis aus dem In- und Ausland lächelt sie auf dem Rittergut Bockerode (bei Hannover) huldvoll in die Kameras.

PotatoEurope 2018
Alle vier Jahre wird ein kleines niedersächsisches Rittergut zur Hochburg der europäischen Kartoffelprofis. Es geht diesmal nicht nur um Kartoffelsäcke und neueste Agrartechnik. Sondern um Imagesorgen, Dürreprobleme und sich ändernde gesellschaftliche Ansprüche. (c) proplanta

Der Branche jedoch ist die gute Stimmung längst vergangen. Denn die Nachrichten sind schlecht: Die Dominanz der Kulturpflanze auf den deutschen Tellern schwindet, und die Sommer-Dürre trübt die Ernte-Bilanz der Kartoffelbauern.

Auf Europas größter Kartoffelmesse PotatoEurope 2018 ist bereits von einer historisch niedrigen Ernte die Rede. «Wir müssen die Verbraucher darauf vorbereiten, dass die Kartoffel nicht nur knapper und teurer, sondern auch nicht so schön wie in den vergangenen Jahren sein wird», sagt Jörg Eggers von der Europlant Pflanzenzucht mit Hinweis auf Schalenprobleme. Der Geschäftsführer verweist auch auf die europäischen Nachbarn, die mit ähnlichen Dürre-Problemen kämpfen: «Besonders stark scheint es auch die englischen Landwirte erwischt zu haben, die berichten ebenfalls von starken Ernteeinbußen.»

Betroffen sind auch die Produzenten von Öko-Kartoffeln, die bundesweit einen Anteil von fünf Prozent haben. «Ohne Beregnung hätten wir dieses Jahr nichts geerntet», sagt René Döbelt, Vizepräsident der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) und selbst Öko-Kartoffelbauer. Knappes Gut bedeutet höhere Preise - die Branche geht im Vergleich zum Vorjahr von Preissteigerungen um die 30 Prozent aus.

Bundesweit machen dem einstigen Liebling der deutschen Küche aber auch veränderte Essgewohnheiten  und regionale Besonderheiten zu schaffen. Angesichts des demografischen Wandels mit immer kleineren Familien geht der Trend schon seit Jahren weg von der reinen Speisekartoffel und hin zu verarbeiteten Kartoffelprodukten wie Kroketten, Gratins oder Puffern. «Ein Megatrend, der weiter anhält», sagt Martin Umhau, Kartoffelbauer aus dem sächsischen Oschatz und DLG-Aufsichtsratsmitglied.

Zudem gibt es in Kartoffel-Deutschland eine Art Nord-Süd-Spaltung. Raue Schale, weicher Kern - so liebt man sie im deutschen Osten und Süden, wo die mehligen Varianten etwa in Bayern oder Thüringen auch für Knödel hoch im Kurs stehen. «Die Norddeutschen dagegen mögen es eher festkochend und knackig, wie bei Linda», sagt Umhau mit Blick auf Kult-Knolle Linda. Die hat aber nur einen verschwindend geringen Anteil im Vergleich zu der in Deutschland am meisten vermarkteten Sorte Belana, sagt Europlant-Geschäftsführer Eggers. Die Vielfalt ist jedoch enorm - sie reicht von Bintje über Desirée, Festo und Sokrates bis hin zu Xerxes oder Trabant.

Gut geerdet und sturmverwachsen wie im Selbstbildnis der Niedersachsen - dem deutschen Kartoffelland Nummer eins - ist die einst beliebteste Knolle der Deutschen bei der PotatoEurope dennoch der Star schlechthin. Die Messe versteht sich als Informations-Plattform, bei der auch tonnenschwere Erntegeräte von beeindruckenden Ausmaßen auf einem Freigelände die Herzen der Bauern höher schlagen lassen. Dabei geht der Trend Richtung Digitalisierung.

«Der Bauer sitzt zwar noch auf der Maschine, aber da ist heute enorm viel Sensorik drin», sagte Junior-Chef Christoph Grimme vom gleichnamigen Agrarmaschinen-Hersteller und betont: «Je größer die Betriebsgröße, umso mehr Nachfrage nach Digitalisierung gibt es.» Er hält es für denkbar, dass die «Uber-Philosophie», wie er es nennt, künftig auch die Landwirtschaft komplett neu aufstellen könnte und Lohnunternehmen bestimmte Dienstleistungen für die Bauern übernehmen.

Ingesamt zeigen nach Angaben der Organisatoren knapp 240 Aussteller aus 14 Ländern ihre Neuheiten bei der Messe, die nach Frankreich, Belgien und den Niederlanden zum vierten Mal wieder in Niedersachsen ausgerichtet wird. Das Bundesland stellt 40 Prozent der bundesweiten Kartoffelproduktion.
dpa
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Kartoffelerträge in Österreich mit teilweise großen regionalen Unterschieden

Kartoffelernte auf Hochtouren: Steigen die Preise?

Durchschnittsernte bei Kartoffeln erwartet

Auf Niedersachsens Äckern läuft die Kartoffelernte

Deutsche Kartoffelernte wohl schwächer als im Vorjahr

  Kommentierte Artikel

Winterraps: Weiterhin Schädlingskontrolle durchführen!

Apfelsaft aus der Schweiz: Regional statt global

Streit um den Wolf - Mehr Tiere illegal getötet

Wieviel kostet der Brexit britische Fischer?

Agrarministerkonferenz kritisiert Bundesministerin Klöckner

Mais reift nur langsam ab - Ab wann könnte Ernte beginnen?

Ackerbarometer liefert Vergleichsdaten zur diesjährigen Ernte

Schweinehalter in Existenzkrise

Mühlen suchen verzweifelt nach Hartweizen

Agrarminister fordert Aberkennung der Gemeinnützigkeit für Peta

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt