Mittwoch, 08.12.2021 | 19:11:14
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
27.08.2016 | 06:20 | Bio-Erlebnistag 2016 

Mecklenburg-Vorpommern führend bei Bio-Produktion

Schwerin - Bereits zum 11. Mal wird am kommenden Sonntag, den 28. August, Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus die BioErleben in Rostock-Warnemünde mit einem Messerundgang eröffnen.

Bio-Produkte aus Mecklenburg-Vorpommern
(c) proplanta

„Mit der Entwicklung des Ökolandbaus im Land liegen wir bundesweit an der Spitze, davon können sich die Besucherinnen und Besucher beim Bio-Erlebnistag bei hoffentlich bestem Sommerwetter auf der Promenade vor dem Warnemünder Leuchtturm überzeugen“, so der Minister.

Knapp 70 Aussteller vor allem aus Mecklenburg-Vorpommern präsentieren am Sonntag ihre vielseitigen Produkte. Diese reichen von Heilkräutern, Lupinenkaffee und Wurstspezialitäten bis hin zu Honig aus einer Wanderimkerei, Öko-Bier oder Bio-Rosen, allesamt also Spezialitäten aus dem Land.

„Mit dem Bio-Festival hat die Branche in bestem, maritimen Ambiente die Gelegenheit, sich einem breiten Publikum zu zeigen und zu begeistern. Besonders viel wert wird in diesem Jahr darauf gelegt, Einblicke hinter die Kulissen des Ökolandbaus in MV zu ermöglichen, wobei Probieren und Genuss von ökologisch erzeugten Produkten natürlich nicht zu kurz kommen werden“, führt der Minister weiter aus. Gleichzeitig verdeutlicht die BioErleben auch, so Dr. Backhaus, dass bestimmte Produktionsverfahren, wie der Öko-Bau, und die daraus resultierenden Produkte ihren Preis fordern“.

Der Erfolg der BioErleben, die 2005 auf Initiative des Ministers mit 30 Ausstellern ins Leben gerufen wurde, ist eng verbunden mit der guten Entwicklung des Biosektors in Deutschland und MV. Mit einem Umsatz von 8,62 Mrd. € im vergangenen Jahr ist der größte nationale Lebensmittelmarkt in Europa um ca. 11% gewachsen. In Mecklenburg-Vorpommern gab es in 2015 einen Zuwachs der ökologisch bewirtschafteten Fläche von 6.436ha bzw. 5,4% und befindet sich damit deutlich über dem Bundesschnitt von 3,9%.

Auch in absoluten Zahlen hat MV nach Bayern den größten Flächenzuwachs an ökologisch bewirtschafteter Fläche. Insgesamt werden in MV derzeit 125.550 ha Landwirtschaftsfläche ökologisch bewirtschaftet, wodurch der Öko-Landbau einen Anteil von 9,3% einnimmt (Dtl.: 6,5%). „Damit konnte der ökologische Landbau weiter ausgebaut und zu einer festen Größe im Land entwickelt werden. An diese Entwicklung wollen wir in Zukunft weiter anknüpfen“, erklärt Dr. Backhaus.

Das Land MV schafft durch verschiedene Maßnahmen günstige Rahmenbedingungen für eine positive Entwicklung der ökologisch zertifizierten Betriebe der Land- und Ernährungswirtschaft in MV. „Dieser Kurs macht sich schon heute bemerkbar. Von 1998 bis heute haben wir dadurch die Zahl der zertifizierten Unternehmen von 468 auf aktuell 1.089 gesteigert “, ergänzt der Minister. Die ökologisch bewirtschaftete Fläche soll bis 2020 auf 150.000 ha in Mecklenburg-Vorpommern erhöht werden. „Dazu werden wir den Ökolandbau in der laufenden Förderperiode bis 2020 mit 168 Millionen Euro unterstützen“, so der Minister abschließend.

Hintergrund:

Zur weiteren Unterstützung der Ökobetriebe im Land hat das Landwirtschaftsministerium kürzlich das Landesprogramm „Ökokompetenz Mecklenburg-Vorpommern“ aufgelegt. Folgende 5 Eckpunkte sind dabei wesentlich:

- Beratung und Bildung als Grundpfeiler nachhaltigen Wirtschaftens

- Praxisorientierte Forschung und Vernetzung zur weiteren Optimierung

- Öffentliches Geld für öffentliche Leistungen – Förderung der ökologischen Wirtschaftsweise

- Vermarktungsstrukturen mit regionalem Bezug für regionale Wertschöpfung

- Verbraucherschutz – Verordnungskonforme Umsetzung der ökologischen Wirtschaftsweise und Kontrolle
regierung-mv
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Bio-Händler Alnatura kurbelt Umsatz kräftig an

Bio wächst weiter - aber langsamer

Agrargenossenschaften setzen bei Tochterfirmen auf Bio

EU will einmal im Jahr für Bio-Produkte werben

Bio-Beeren knapp, Bio-Gurken kaum zu kriegen

  Kommentierte Artikel

Baden-Württemberg: Corona-Management versagt auf ganzer Linie

Bundesweiter Wolfsbestand deutlich gewachsen

Lebensmittelindustrie: NGG fordert bis zu 6,5 Prozent mehr Geld

Schweinepestgeschehen bleibt kritisch

Privates Feuerwerk zu Silvester: Ja oder nein?

Wie viele Menschen ernährt ein Landwirt?

Kritik an vorschnellen Forstmaßnahmen im Kampf gegen Borkenkäfer

Umweltverband BUND fordert bessere Einkommen für Landwirte

Lage in Sachsen-Anhalts Wäldern bleibt ernst

Söder will 2G in Bayern soweit irgendwie möglich

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt