Samstag, 31.07.2021 | 00:37:58
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
26.11.2018 | 14:09 | Bürgerdialog 
 3

Welche Landwirtschaft wollen wir - Bürger fragen, Bauern antworten

Berlin - Die Landwirtschaft ist zu einem bedeutenden Gesprächsthema in unserer Gesellschaft geworden. Mehr und mehr Menschen interessieren sich dafür, wie ihre Nahrungsmittel produziert werden und wo sie herkommen. Aber was wissen wir eigentlich über die Landwirtschaft?

Bürgerdialog
(c) proplanta

Für viele Städter ist sie weit draußen auf dem Land und das Wissen darüber ist weniger geworden. Wann haben Sie eigentlich zuletzt direkt mit einem Bauern gesprochen, der Ihnen über seine Arbeit erzählt?

Tierwohl oder Klima- und Pflanzenschutz sind Themen, die häufig die Diskussion beherrschen. Deshalb sagen die Bauern: Lassen Sie uns reden.

Der Deutsche Bauernverband (DBV) sucht gemeinsam mit den Landesbauernverbänden den Dialog mit der Gesellschaft und startet die Reihe „Bürgerdialog“. Unter dem Titel „Welche Landwirtschaft wollen wir? Bürger fragen, Bauern antworten“ soll ein Gespräch über die Erzeugung der landwirtschaftlichen Produkte entstehen. Den Auftakt macht DBV-Präsident Joachim Rukwied in Stuttgart.

Die Gesprächspartner sind neben Joachim Rukwied, Präsident des Landesbauernverbandes in Baden-Württemberg und des Deutschen Bauernverbandes (Ackerbauer), die Schweinehalterin Miriam Hecht und der Milchviehhalter Denis Schwaderer.

Wo: Bürgerhaus Stuttgart-Möhringen, Filderbahnplatz 32, 70567 Stuttgart-Möhringen

Wann: Montag, 3. Dezember um 18.30 Uhr

Wir laden Sie herzlich zur Berichterstattung über diese Veranstaltung ein.
dbv
Kommentieren Kommentare lesen ( 3 )
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Kommentare 
agricola pro agricolas schrieb am 28.11.2018 09:54 Uhrzustimmen(37523) widersprechen(18)
Werte/r Mabruk,

wer oder was autorisiert Sie zu einer derart arroganten Unfehlbarkeit?

Da hat ein Diskutant, ein Mitmensch/Bauer, sich seinen durchaus berechtigten Frust von der Seele geschrieben und Sie reduzieren diese Person gewichtend einzig herablassend auf Grammatik und Rechtschreibung. Können Sie mit dem Inhalt nicht umgehen?

„Wenn wir nicht auf die Gefühle anderer achten, haben wir keine Richtschnur für unser Verhalten.“ (Dalai Lama)
Mabruk schrieb am 27.11.2018 15:35 Uhrzustimmen(30) widersprechen(40)
Du dich kaufen ein Buch Deutsch. Kosten nur 5 Geld. Haben mich auch gehilft.
Till Eulenspiegel schrieb am 27.11.2018 03:38 Uhrzustimmen(56) widersprechen(25)
Ich bin als Landwirt geboren und das ist meine Leidenschaft.
Der „Bürgerdialog“ kann nicht in der Form hergestellt werden, dass man Bürger in einen Gemeindesaal einladet und dann über die Arbeit der Landwirte redet. Unsere Mitmenschen haben den Bezug zur Landwirtschaft verloren. Sogar viele unserer "Landwirte" haben ihre Verantwortung gegenüber der Tiere und Natur verloren. Das Ackerland und die Tierhaltung ist die Grundlage für das Überleben aller Menschen.
Heute zählt nur Produktivität, Anträge stellen für Direktzahlungen, wie kann ich das meiste aus den Böden und Tieren heraus holen. Ihr haben wir auch sehr gute Helfer Düngemittel- Chemie- Gen- Tierpharmazie- Industrie.
Die wollen nur das Beste das ist an uns Verdienen. Und der Landwirt zahlt
die Rechnung. Die nächste Umweltkatastrophe PFC im Boden. Der Bauer hat die volle Verantwortung der Produkte die er Verkauft. Das Gütesiegel
Tier Wohl kann ich nicht mehr hören würde ich die Tier Artgerecht aufziehen könnte ich diese gar nicht verkauften. Keine Wirtschaftlichkeit
und keine Vermarktung aus vielen Gesetzlichen Vorschriften möglich z.B
Schlachten Tiergerecht. Und das will ich Außenstehenden Bürger Vermitteln. Der Bauer ist der Spielball der Europolitik, Bundespolitik, Bauernverbände, Industrie und dem Verbraucher jeder darf auf ihn eintreten.
Um gesunde Lebensmittel PRODUZIEREN zu können müssten zuerst Gesetzliche Regelungen geschaffen werden und der Preis muss den Aufwendungen der Produktion angepasst werden. Ich brauch keine Fördergelder.
Ich möchte nur meine Aufwendungen und die Arbeit bezahlt bekommen.
Sie die Schweizer Landwirtschaft.

Aber wie überall der Fisch fängt am Kopf an zu stinken.

Das Insekten und Vogel Sterben gibt es nicht.
Den Klimawandel gibt es auch nicht.
Der Mensch braucht die Muttererde die Erde braucht nicht die Menschen
die Dreht sich weiter auch ohne UNS.

Grüße von einem
Bauer mit Herz und Seele
  Kommentierte Artikel

Dramatische Klimaänderungen zu beobachten - Weltklimarat legt neuen Bericht vor

Flächenverbrauch mit schuld an Hochwasserkatastrophe?

Fast die Hälfte der globalen Lebensmittelverluste fällt in der Landwirtschaft an

Vegane Ernährung - ein Luxusproblem

Natürliche Randstreifen an Gewässern steigern Insektenzahl erheblich

Gute Getreideernte in Schleswig-Holstein erwartet

Söder fordert bundesweite Solar-Pflicht für Neubauten

Erzeugerpreise für landwirtschaftliche Produkte steigen deutlich

Kaum Harzer Käse aus dem Harz?

Hemmt Bürokratie Umstellung auf Öko-Landwirtschaft?

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt