Freitag, 03.12.2021 | 15:33:51
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
08.03.2015 | 13:02 | Praxistipp Ernährung 

10 wertvolle Tipps gegen Heißhungerattacken

Stuttgart/Hohenheim - Überfallartige Essensgelüste obwohl die letzte Mahlzeit nicht lange zurückliegt? Ein Problem das viele Menschen kennen. Doch handelt es sich dabei wirklich um Hunger?

Mittel gegen Heißhungerattacken
Bild vergrößern
Wir haben 10 Tipps zusammengestellt, wie Sie den Heißhunger bekämpfen und Ihre Selbstkontrolle wiederfinden. (c) Dmitry Lobanov - fotolia.com

Der Kollege hält es stundenlang ohne Essen aus, während Sie schon nach kürzester Zeit nervöse Unruhe und ein quälendes Gefühl aus der Magengegend verspüren. Doch wie lenkt man den Fokus weg vom Essen?

Grundsätzlich ist Hunger ein wichtiges, körperliches Signal, um auf ausreichende Nährstoffzufuhr zu achten. Im Mittelpunkt dieser Reaktion steht der Blutzuckerspiegel. Je heftiger er absackt, desto größer ist unser Hunger. Es gibt krankhafte Arten von Heißhunger, die auf Diabetes hinweisen können. Doch auch der heimtückische Heißhunger kann für das gellende Gefühl in der Körpermitte verantwortlich sein. Hinzu kommt oft noch übles Sodbrennen, das sich nach dem Naschen einstellt. Gegen das weitverbreitete Sodbrennen gibt es aber einige wirksame Hausmittel.

Die Gründe für übermäßigen Appetit sind vielfältig. Angefangen bei Schlafmangel, über Stress bis hin zur schlechten Gewohnheit, den kleinsten Appetit sofort mit einem Schokoriegel zu befrieden. Aber auch seelische Belastungen oder Störungen des Hormonstoffwechsels können derartige Gelüste auslösen. Heißhunger während der Schwangerschaft kann ein Hinweis auf einen Mangelzustand im Körper hindeuten. Für mehr Klarheit sorgt der Gang zum Arzt.

Wir haben 10 wertvolle Tipps, wie Sie dem Heißhunger den Garaus machen und Ihre Selbstkontrolle wiederfinden:

1.) Ein proteinreiches Frühstück sättigt gut und senkt das Risiko, dass einem schon auf den ersten Metern des Tages die Luft ausgeht. Eiweißreiche Nahrungsmittel unterstützen zudem Diätvorhaben, da sie Fettpolster schmelzen lassen.

2.) Die beste SOS-Strategie ist Wasser trinken. Oft sendet der Körper das Signal Durst aber wir verstehen es fälschlicherweise als Hunger. Bestimmte Heil- und Mineralwässer eignen sich darüber hinaus auch als Gesundheitsquelle.

3.) Greifen Sie beherzt zu pflanzlichen Ölen. Wer unter emotionalem Stress leidet tröstet sich gerne mit Süßem oder fettigem. Dahinter kann der körpereigene Ruf nach der Versorgung mit wichtigen Fettsäuren stecken. Sie liefern viel Energie, unterstützen das Immunsystem und vermindern Depressionen Hauptsache Bewegung.

4.) Starten Sie durch, sobald Sie der Heißhunger überfällt. Durch den beim Sport entstehenden Sauerstoffüberschuss schütte der Körper das Enzym Cholezystokinin aus. Das Enzym sendet dem Gehirn ein Satt-Signal und die Appetit-Attacke ist vergessen.

5.) Den Blutzuckerspiegel mit komplexen Kohlenhydraten aus Vollkornprodukten und Hülsenfrüchten konstant halten um einer Unterzuckerung vorzubeugen. Und Ballaststoffe sind Sattmacher. Die unverdaulichen Pflanzenfasern von Kartoffeln, Beerenfrüchten und Vollwertprodukten saugen sich mit Flüssigkeit auf und signalisieren dem Körper so ein Sättigungsgefühl. Zudem Beschleunigen sie die Darmpassage und sorgen so für eine gesunde Darmflora.

6.) Essen Sie mit Genuss und abwechslungsreich. Wer seine Mahlzeiten ohne schlechtes Gewissen einnimmt verstoffwechselt die aufgenommenen Kalorien besser. Und weil nicht in Stein gemeißelt steht, dass montags Schnitzeltag ist, probieren Sie neue Rezepte aus, die den Gaumen wieder herausfordern.

7.) Gleiches gilt für Verbote. Wer sich alles Ungesundes verbietet ist zum Scheitern verurteilt und nimmt am Ende mehr Kalorien zu sich. Lieber bei den kleinen Gewohnheiten ansetzen und die Kekse im Büro durch Nüsse oder Trockenfrüchte sinnvoll ersetzen.

8.) Nur mit Einkaufszettel und vor allem satt in den Laden gehen. So werden hungergetriebene Käufe, die später gegessen werden „müssen“ verhindert. Wer nur Gesundes kauft, sucht in der Büroschublade oder abends im Naschschrank vergeblich.

9.) Druck machen: Bei einer Heißhungerattacke einfach den Zeigefinger in die Kuhle zwischen Oberlippe und Nase drücken und 30 Sekunden halten. Durch die Stimulation dieses Akupressurpunktes wird das Hungerzentrum mit einem „Satt-Signal“ versorgt und der Appetit ist verschwunden.

10.) Eine saubere Strategie, um der Esslust zu entkommen, ist Zähneputzen. Der Geschmack von Minze lässt Hungergefühle im Keim ersticken. Notfallplan: Kaugummi kauen. (Proplanta)
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Kommentierte Artikel

Lebensmittelindustrie: NGG fordert bis zu 6,5 Prozent mehr Geld

Schweinepestgeschehen bleibt kritisch

Wie viele Menschen ernährt ein Landwirt?

Umweltverband BUND fordert bessere Einkommen für Landwirte

Lage in Sachsen-Anhalts Wäldern bleibt ernst

Söder will 2G in Bayern soweit irgendwie möglich

Landes-Bauernverband fordert: Echten Schweinepest-Krisenstab einrichten!

Nach Riss von Ponys: Ministerium prüft Möglichkeit des Wolfabschusses

Weltklimagipfel: Reduktion des Methan-Ausstoßes beschlossen

Geflügelpest: Stallpflicht für Geflügel größerer Betriebe in Ställe in Teilen von MV

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt