Dienstag, 24.05.2022 | 21:13:36
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
24.01.2022 | 04:10 | Aktuelle Corona-Lage 

Bundesweit höchste Corona-Inzidenz in Hamburg - Demos gegen Regeln

Hamburg - Hamburg ist Deutschlands neuer Spitzenreiter bei der Corona-Inzidenz. Kein anderes Bundesland hat derzeit binnen einer Woche mehr gemeldete Fälle pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner.

Coronatests
Bild vergrößern
Bei stetig steigenden Fallzahlen in Hamburg sind auch am Wochenende wieder zahlreiche Menschen gegen die Corona-Maßnahmen auf die Straße gegangen. Unterdessen setzt sich Hamburg mit seiner hohen Inzidenz bundesweit an die Spitze. (c) proplanta
Gleichzeitig sind am Wochenende wieder Tausende Menschen bei mehreren Kundgebungen in Hamburg gegen die Corona-Politik auf die Straße gegangen. Diese verliefen weitgehend ohne größere Störungen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

In Barmbek waren demzufolge am Samstag rund 3.300 Menschen auf die Straße gegangen, um ihrem Ärger über die Corona-Maßnahmen Luft zu machen. Die Demo hatte das Motto «Gegen Ausgrenzung, Spaltung und Zwang». Auf Schildern und Plakaten stand unter anderem «Nein zur Impfpflicht», «Mein Risiko - mein Körper - meine Entscheidung», «Solider Faktencheck statt Ausgrenzung».

Bei dieser Kundgebung sind der Polizei zufolge auch rund 50 Menschen mitgelaufen, die eher dem rechten Spektrum zuzuordnen seien. Sie sollen ein rotes Banner mit der Aufschrift «Nur wir können es beenden» getragen und Flyer verteilt haben, auf denen «Pandemie der Lügen - Angstpropaganda durch falsche Statistiken und Zahlen» stand.

Zudem gab es in Barmbek eine Gegendemonstration mit laut Polizei rund 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmern unter dem Motto «Solidarisch aus der Corona-Krise». Auf den Schildern war beispielsweise «Nachdenken statt Querdenken» und «Für eine solidarische Zukunft - Impfen statt Schimpfen» zu lesen.

Die «Barmbeker Initiative gegen Rechts» kritisierte, dass die Corona-Gegner sich nicht eindeutig von mitlaufenden Rechten und Faschisten distanziert hätten. «Wer mit Nazis marschiert, hat wirklich nichts kapiert», sagte ein Sprecher kurz vor Beginn der Demonstration.

Im Verlauf der Kundgebung, bei der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer weitgehend auf Abstand achteten und Masken trugen, war es zudem zwischen linken und rechten Gruppen kurzzeitig zu «verbalen Scharmützeln» gekommen, wie ein Polizeisprecher sagte.

Bei einer zweiten Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen rund um den Bahnhof Mundsburg zählte die Polizei rund 2.800 Menschen. Nachdem hier gerade im hinteren Teil des Aufzugs laut Polizei kaum Abstand gehalten wurde und kaum Masken getragen wurden, stoppte die Polizei die Kundgebung kurzzeitig. Erst als der Großteil diese Regeln umsetzte, durfte sich der Zug demnach wieder in Bewegung setzen. Den Angaben zufolge warfen zu Beginn der Kundgebung Anwohner Eier auf den Protestzug.

Unterdessen ist die Zahl der registrierten Corona-Neuinfektionen in Hamburg weiter gestiegen. Auch die Sieben-Tage-Inzidenz stieg weiter. Die Gesundheitsbehörde gab die Zahl der gemeldeten Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner und Woche am Sonntag mit 1.852,6 an. Das ist der höchste je gemessene Wert. Am Samstag lag er bei 1.767,2, vor einer Woche noch bei 942,5.

Auf Basis einer anderen Berechnungsmethode gab das RKI am Sonntag für Hamburg eine Sieben-Tage-Inzidenz von 1.552,9 an. Hamburg liegt damit als das Bundesland mit der höchsten Inzidenz vor Berlin (1.483,8) und Bremen (1.256,7). Für ganz Deutschland gab das RKI einen Wert von 806,8 an. Bundesweit kamen 85.4401 neue Fälle hinzu.

Insgesamt registrierte die Hamburger Gesundheitsbehörde am Sonntag 2.520 neue Fälle. Am Samstag waren es 5.764, am Sonntag vor einer Woche 894. Die Zahl der seit Beginn der Pandemie an oder im Zusammenhang mit Corona gestorbenen Menschen stieg um 7 auf 2.075.

Auf den Intensivstationen der Hamburger Krankenhäuser wurden am Sonntag (Stand 11.00 Uhr) laut dem Register der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und- Notfallmedizin (Divi) 80 Covid-19-Patienten behandelt, 6 mehr als am Vortag. 40 von ihnen mussten invasiv beatmet werden, 3 mehr als am Samstag. Die Hamburger Hospitalisierungsinzidenz, also die Zahl der in Krankenhäusern aufgenommenen Corona-Patienten je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner und Woche, sank laut RKI von 4,91 auf 4,64 (Stand Freitag).

80,7 Prozent der Hamburgerinnen und Hamburger sind dem RKI mit Stand Samstag zufolge mindestens einmal geimpft. Den vollständigen Grundschutz mit der meist nötigen zweiten Spritze haben demnach 78,7 Prozent. Eine Auffrischungsimpfung erhielten bisher 47,8 Prozent der Hansestädter.


dpa
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Warum manche Menschen kein Corona hatten

Weiter Maskenpflicht in Flugzeugen von und nach Deutschland

Nordkorea meldet nach Corona-Ausbruch ersten Todesfall

WHO-Region Europa verzeichnet zwei Millionen Covid-19-Todesfälle

China: 1,55 Millionen Tote bei Null-Covid-Ende?

  Kommentierte Artikel

Habeck warnt vor globaler Rezession

Affenpocken: Sind weitere Fälle in Deutschland zu erwarten?

EU: Teurer Supermarkt statt Kornkammer der Welt?

Energieminister Günther sieht Energiewende durch Verzicht auf russisches Gas nicht gefährdet

Scholz plant Zusammenarbeit mit Senegal und verspricht Ernährungshilfe für Afrika

Edeka-Chef hält Preiserhöhungen der Markenhersteller für überzogen

Besonders früh besonders heiß: Bereits 41 Grad in Spanien erreicht

Diskussion um Aus für Biokraftstoffe lässt Rapspreise fallen

Scholz macht Russland für drohende Ernährungskrise verantwortlich

Über 260 Salmonellen-Fälle in Europa durch Schokoladenprodukte

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt