Sonntag, 17.10.2021 | 00:35:26
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
29.07.2016 | 09:18 | Verbraucherschutz 
 1

Foodwatch für verpflichtenden Schutz vor Mineralölrückständen in Lebensmitteln

Berlin - Jedes vierte entsprechend geprüfte Lebensmittel hat nach Angaben der Organisation Foodwatch bedenkliche Spuren aromatischer Mineralöle enthalten. Sie dringt auf einen verpflichtenden Schutz vor solchen Substanzen.

Rückstände in Lebensmittelverpackungen?
Kritische Chemikalien gehören nicht in Lebensmittel. In manchen Kartons mit Reis, Weizengrieß oder Haferflocken könnten aber Gesundheitsgefahren stecken - dabei wären Gegenmaßnahmen möglich. (c) proplanta

Bei amtlichen Kontrollen in fünf Bundesländern seien zwischen 2011 und 2015 in 128 von 446 Produkten Rückstände dieser Öle festgestellt worden, teilte Foodwatch am Donnerstag nach einer eigenen Auswertung mit. Dabei gehe es vor allem um in Papier oder Karton verpackte Trocken-Lebensmittel wie Reis, Weizengrieß und Nudeln, aber auch Schokolade.

Als Quelle für solche Übertragungen gelten unter anderem Druckfarben, die in Altpapierkartons enthalten sind, aber auch Maschinenöle sowie Abgase aus Industrie und Verkehr. Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) müsse den Herstellern etwa Innenbeutel oder Beschichtungen der Kartons vorschreiben, um den Übergang auch weiterer Chemikalien in Produkte zu verhindern.

Foodwatch mahnte außerdem die Festlegung strikter Höchstwerte an. Eine Null-Toleranz solle dabei für sogenannte aromatische Mineralöle gelten, die unter Verdacht stehen, krebserregend zu sein. Die Discounter Aldi Süd, Lidl und Kaufland hätten ihren Eigenmarken-Lieferanten bereits konkrete Vorgaben gemacht, sagte Johannes Heeg von Foodwatch.

Das Bundesernährungsministerium hat nach eigenen Angaben ein Forschungsvorhaben zu der Mineralölproblematik initiiert. Mögliche rechtliche Regelungen seien auf dieser Datenbasis gerade in der Diskussion. Zudem unterstütze das Ministerium eine Regelung auf EU-Ebene.

Das Bundesinstitut für Risikobewertung hatte bereits 2010 erläutert, dass in Lebensmittelpackungen aus Altpapier unter anderem Mineralöle mit aromatischen Kohlenwasserstoffen (Moah) nachgewiesen worden seien - dazu könnten krebserzeugende Substanzen gehören. «Deshalb sollte kein nachweisbarer Übergang von Moah auf Lebensmittel stattfinden», schreibt das BfR. Nach einer Untersuchung der Stiftung Warentest mit Adventskalendern 2012 sprach das Institut allerdings angesichts geringer Mengen von «keiner grundsätzlich neue Belastungssituation» für den Verbraucher.

Die Auffassung des BfR, dass ein mögliches krebserzeugendes Potenzial der aromatischen Kohlenwasserstofffraktion nicht ausgeschlossen werden kann, wurde durch ein Gutachten der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (Efsa) aus diesem Jahr bestätigt. Der Übergang von Mineralölbestandteilen kann laut BfR durch den Einsatz von Frischfaserkartons, der Verwendung von mineralölfreien Druckfarben und besonderen Barrieren verhindert werden.

Zudem wurden in den fünf Bundesländern laut Foodwatch in 375 der 446 Produkten gesättigte Mineralöle (Mosh) nachgewiesen. Sie können sich im Körper anreichern und haben im Tierversuch Organe geschädigt. Diese sollten soweit technisch möglich reduziert werden, forderte Heeg.

Für die Auswertung fragte Foodwatch bei allen Bundesländern an, ob zwischen 2011 und 2015 trockene Lebensmittel in Kartonpackungen auf einen Mineralölgehalt untersucht worden seien. Dies war den Angaben zufolge in Bayern, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen bei insgesamt 446 Produkten der Fall. Rückstände gefunden wurden unter anderem in Weizengrieß, Reis und Haferflocken.
dpa
Kommentieren Kommentare lesen ( 1 )
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Kommentare 
cource schrieb am 01.08.2016 08:20 Uhrzustimmen(101) widersprechen(65)
mineralölrückstände nur durch druckerfarben? und was ist mit dem schmieröl welches bei der vollautomatischen produktion auch mal in das eigentliche produkt gelangt bzw. tropft---wenn wir wüssten was wir da jeden tag einwerfen würden wir uns über die vielen krankheiten und allergischen reaktionen nicht mehr wundern
  Weitere Artikel zum Thema

Foodwatch dringt auf Werbebeschränkungen bei Kinder-Lebensmitteln

  Kommentierte Artikel

Winterraps: Weiterhin Schädlingskontrolle durchführen!

Apfelsaft aus der Schweiz: Regional statt global

Streit um den Wolf - Mehr Tiere illegal getötet

Wieviel kostet der Brexit britische Fischer?

Agrarministerkonferenz kritisiert Bundesministerin Klöckner

Mais reift nur langsam ab - Ab wann könnte Ernte beginnen?

Ackerbarometer liefert Vergleichsdaten zur diesjährigen Ernte

Schweinehalter in Existenzkrise

Mühlen suchen verzweifelt nach Hartweizen

Agrarminister fordert Aberkennung der Gemeinnützigkeit für Peta

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt