Freitag, 18.06.2021 | 03:56:00
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
10.03.2015 | 16:38 | Krankmacher 
 1

Mehr gefährliche Keime auf Geflügelfleisch

Berlin - Gefährliche Keime und Bakterien auf Geflügelfleisch breiten sich in Deutschland weiter aus. 

Keimbelastet?
Häufig seien auch antibiotikaresistente Keime in der Hähnchenfleischkette entdeckt worden. (c) christiancarlot - fotolia.com

Gefährliche Bakterien auf Geflügelfleisch bleiben in Deutschland ein Problem. Bei etwa der Hälfte der Proben geschlachteter Masthähnchen seien 2013 potenziell krankmachende Keime nachgewiesen worden, teilte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) am Dienstag in Berlin mit. Bei frischem Hähnchenfleisch sei dies bei fast 38 Prozent der Proben so gewesen.

In den vergangenen fünf Jahren wurden demnach keine Fortschritte erzielt. Auch antibiotikaresistente Keime würden immer wieder entdeckt - weit häufiger als bei Rindfleisch. Die Hygienepraktiken bei der Geflügelschlachtung müssten umfassend verbessert werden.

Geflügelfleisch ist in Deutschland beliebt: Jeder Bürger isst im Schnitt fast 20 Kilogramm pro Jahr. Deutlich erhöht hat sich im Vergleich zum Zoonosen-Monitoring 2011 die Rate mit Campylobacter-Bakterien belasteter Proben bei geschlachteten Masthähnchen: Sie stieg von knapp 41 auf gut 52 Prozent. Beim Menschen können die Erreger schweren Durchfall verursachen.

«Angesichts der hohen Zahl an Erkrankungen des Menschen an einer Campylobacter-Infektion besteht aus Sicht des gesundheitlichen Verbraucherschutzes Handlungsbedarf», hieß es in der Mitteilung.

Multi-resistente Staphylococcus aureus (MRSA), die gegen mehrere Klassen von Antibiotika immun sind, wurden auf fast der Hälfte der Masthähnchen-Schlachtkörper und in rund 20 Prozent der Proben von frischem Hähnchenfleisch nachgewiesen. Schlachtkörper von Mastrindern (5,0 Prozent positive Proben) und frisches Rindfleisch (5,5 Prozent) seien im Vergleich deutlich seltener mit solchen Bakterien kontaminiert. «Eine Besiedlung des Menschen mit diesen "Nutztier-assoziierten" MRSA-Stämmen scheint jedoch nur in seltenen Fällen zu schweren Krankheitserscheinungen zu führen», hieß es vom BVL.

Zoonosen sind Infektionen, die zwischen Tieren und Menschen übertragen werden können. Die Erreger können zum Beispiel während der Schlachtung und Weiterverarbeitung von Nutztieren auf das Fleisch gelangen. Auf diese Weise kontaminierte Lebensmittel stellen eine wichtige Infektionsquelle für den Menschen dar. Beim Zoonosen-Monitoring 2013 wurden den Angaben zufolge 5669 Proben auf allen Ebenen der Lebensmittelkette auf das Vorkommen von über Lebensmittel übertragbaren Erregern untersucht. (dpa)
Kommentieren Kommentare lesen ( 1 )
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Kommentare 
Bruddler schrieb am 11.03.2015 10:23 Uhrzustimmen(1037) widersprechen(181)
Vielleicht sind 'Chlorhühnchen' unter diesen Gesichtspunkten doch keine so schlechte Idee?
Weitere Artikel zum Thema

Schweiz: LEH-Umsatz mit Fleisch kräftig gestiegen

Geflügelwirtschaft in Polen rutscht tiefer in die Krise - Ukraine verzeichnet Rekorde beim Export


Kommentierte Artikel

Heizkosten-Streit: Weiter keine Einigung auf Mieterentlastung?

Klimavorhersage: 2021 könnte überdurchschnittlich warm werden

Beschwerde gegen Großbrauer-Patent auf Gerste abgewiesen

Südbaden: Tote Rinder in einem Stall gefunden

Agroforstwirtschaft soll attraktiver werden

Änderung der Abstandsmessung um Windenergie-Ausbau voranzutreiben?

Auch Oberverwaltungsgericht erlaubt Tiertransport nach Marokko

Angeln erfreut sich zunehmender Beliebtheit - Klage gegen Nachtangelverbot

WDR-Videobeitrag: Falschaussagen zum Rapsanbau ernten Shit-Storm

Wachsendes Radwegenetz stört Landwirtschaft

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt