Dienstag, 24.05.2022 | 20:41:58
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
20.01.2022 | 16:08 | Wertholzverkauf 

23. Säge- und Wertholzsubmission in Sachsen mit hervorragender Bilanz

Pirna - Starker Klimaschützer aus regionaler Produktion: Heute (20. Januar) haben 688 besonders wertvolle Holzstämme aus Sachsen in der Dresdner Heide bei der 23. Säge- und Wertholzsubmission von Sachsenforst den Besitzenden gewechselt.

Wertholzverkauf
(c) proplanta
Die beeindruckenden Exemplare stammen von 82 unterschiedlichen Waldbesitzenden aus privaten, kommunalen, kirchlichen oder staatlichen Forstbetrieben. Die erzielten Einnahmen in Höhe von 439.246 Euro sind für sie eine wichtige Unterstützung bei der Bewältigung der Waldschäden und der Wiederbewaldung.

Was den Waldbesitzenden hilft, schützt auch das Klima: Die teuren Stämme werden zu hochwertigen und landjährigen Holzprodukten wie Furnier, Möbeln, Fußböden oder Instrumenten verarbeitet. „Holz ist ein echter Klimaschützer“, betont Landesforstpräsident Utz Hempfling. „In ihm ist der Kohlenstoff gespeichert, den die Waldbäume zuvor aus der Atmosphäre gefiltert haben. Insbesondere in hochwertigen Holzprodukten, wie sie aus den Stämmen der Submission entstehen, bleibt er lange gebunden.“

Zudem ersetzt Holz andere, weniger klimafreundliche Baustoffe. Noch besser sieht es bei regionaler Verwertung aus: „Holz aus Sachsen, das hier verarbeitet wird, hat eine unschlagbare Klimabilanz: Denn es stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft mit kurzen Transportwegen“, so Hempfling. Die 925 Kubikmeter Holz, die in diesem Jahr auf der Submission angeboten wurden, speichern in etwa ebenso viele Tonnen CO2.

Die Wertschöpfung endet nicht bei der Klimaschutzleistung: Durchschnittlich erzielte jeder Kubikmeter Holz 483,50 Euro. Ein Ergebnis, das deutlich über den Vorjahren liegt (2021: 380 €/m3 ; 2020: 344 €/ m3 ), und Geld, das vor allem in ländliche Regionen fließt und mittelständische Unternehmen unterstützt. Den höchsten Holzerlös je Kubikmeter erzielte mit 1.469 Euro eine Eiche.

Der Baum stammt aus dem Landeswald im Forstbezirk Leipzig und wird zukünftig in Unterfranken unter anderem zu hochwertigem Furnier verarbeitet. Der wertvollste Einzelstamm ist eine Eiche aus einem Privatwald im Forstbezirk Taura. Für ihre 2,93 Kubikmeter zahlt ein Bieter insgesamt 3.150 Euro.

Ergebnisübersicht

Zum Angebot standen insgesamt 702 Stämme mit einem Holzvolumen von insgesamt 925 Kubikmetern. 47 % der Holzmenge stammt aus sächsischen Privatwäldern. Ergänzt wird das Angebot durch Stämme aus dem Körperschafts- (15 %), Kirchen- (14 %) und Landeswald (24 %).

Von den unterschiedlichen Baumarten, die in diesem Jahr zum Verkauf standen, sind es vor allem Eichen, die mit 545 Kubikmetern (davon 423 m3 Stieleiche, 100 m3 Roteiche, 22 m3 Traubeneiche) das Angebot dominieren. Weiterhin voll im Trend liegt das Eichenholz: Mit durchschnittlich 692 Euro stieg der durchschnittliche Erlös je Kubikmeter Stieleiche im Vergleich zu den Vorjahren weiter an.

Andere nachgefragte Holzarten sind Lärche, Fichte, Esche und Bergahorn. Bei den Nadelhölzern, für die grundsätzlich weniger stark geboten wird, liegt die Lärche mit 322 Euro je Kubikmeter vorn. Die Käuferinnen und Käufer sind vielfältig: 35 Sägewerke, Furnierwerke, Handwerksbetriebe und Holzhändler aus ganz Deutschland, Frankreich, Österreich und Tschechien haben erfolgreich auf die edlen Stämme geboten.

Hintergrund

Die überwiegende Mehrheit der rund 85.000 Menschen, die Wald in Sachsen besitzen, nennen nur sehr kleine Fläche ihr Eigen. Dadurch fehlt ihnen die Möglichkeit, wertvolles Holz, das oft über Generationen hinweg gepflegt wurde, einem breiten Publikum anzubieten.

Diese Lücke schließt Sachsenforst mit der jährlichen Submission, bei der Waldbesitzende aus Sachsen und Holzinteressierte aus ganz Deutschland zusammengebracht werden. Bei der Submission − einer Art der Versteigerung − erhält das höchste Gebot nach Auswertung aller Angebote den Zuschlag für einen Stamm.

Potenzielle Kunden hatten seit Dezember vergangenen Jahres die Möglichkeit, die angebotenen Stämme in der Dresdener Heide zu begutachten und schriftlich verschlossene Angebote einzureichen. Weitere Informationen zur sächsischen Säge- und Wertholzsubmission finden Sie unter www.sachsenforst.de
sachsenforst
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Werthölzer für mehr als eine Million Euro in Sachsen-Anhalt verkauft

Spitzenpreise bei Versteigerung von Laubholz in Daldorf

Thüringer Eiche preislich um 47 % über Vorjahreswert

Wertholzverkauf in MV: Hohe Erlöse für erstklassige Qualität

Hochwertige Hölzer aus Thüringens Wäldern versteigert

  Kommentierte Artikel

Habeck warnt vor globaler Rezession

Affenpocken: Sind weitere Fälle in Deutschland zu erwarten?

EU: Teurer Supermarkt statt Kornkammer der Welt?

Energieminister Günther sieht Energiewende durch Verzicht auf russisches Gas nicht gefährdet

Scholz plant Zusammenarbeit mit Senegal und verspricht Ernährungshilfe für Afrika

Edeka-Chef hält Preiserhöhungen der Markenhersteller für überzogen

Besonders früh besonders heiß: Bereits 41 Grad in Spanien erreicht

Diskussion um Aus für Biokraftstoffe lässt Rapspreise fallen

Scholz macht Russland für drohende Ernährungskrise verantwortlich

Über 260 Salmonellen-Fälle in Europa durch Schokoladenprodukte

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt