Dienstag, 28.09.2021 | 22:06:52
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
18.01.2021 | 12:18 | Waldschäden 

Rekord-Förderung: Sachsen-Anhalt steckt 15 Millionen Euro in den Wald

Magdeburg - Stürme, Dürren und Schädlinge haben vor allem in den vergangen drei Jahren weite Schneisen in die Wälder Sachsen-Anhalts geschlagen.

Klimaresistente Wälder
Bild vergrößern
Sachsen-Anhalt hat im vergangenen Jahr mehr Geld in den Wald investiert als in den vier Jahren davor zusammen. Die privaten Waldbesitzer zeigen sich dankbar - blicken aber mit Sorge auf die anstehende Landtagswahl. (c) proplanta

Um die rund 50.000 Waldbesitzer im Land beim Abtransport der toten Bäume und beim Anpflanzen neuer zu unterstützen, hat das Land seine Hilfen massiv ausgebaut. Im vorigen Jahr zahlte das Umweltministerium nach eigenen Angaben 15,4 Millionen Euro aus. «So viel haben wir im Bereich der Forstförderung noch nie ausgezahlt», sagte Umwelt- und Agrarministerin Claudia Dalbert (Grüne). «Das waren insgesamt mehr Mittel als die Summe der Förderung in den vergangenen vier Jahren.»

Grund zur Freude sieht die Ministerin in dem Rekord aber nur bedingt: «Der große Bedarf an finanzieller Unterstützung zeigt gleichzeitig, wie hart die Klimakrise unsere Wälder schon getroffen hat», sagte Dalbert. «Die Auswirkungen der Stürme, der Dürre und nachfolgend der massive Befall mit Schadinsekten in unseren Wäldern ist dramatisch.» Seit 2018 seien 13 Millionen Festmeter Schadholz und 25.000 Hektar Blößen entstanden - etwa fünf Prozent der Wälder im Land.

Es sei daher wichtig, die privaten Waldbesitzer zu unterstützen, etwa um die Tausenden abgestorbenen Bäume aus den Wäldern zu bekommen und die kahlen Stellen mit neuen Bäumen zu bepflanzen. Die privaten Waldbesitzer hatten lange mehr Hilfen gefordert und zeigten sich nach dem Förderrekord dankbar. «Die Hilfen waren sehr dringend und sehr hilfreich», sagte der Vorsitzende des Waldbesitzerverbandes in Sachsen-Anhalt, Franz Prinz zu Salm-Salm. «Da müssen wir einen klaren Dank ans Land richten», sagte Salm-Salm, der nach eigenen Angaben rund 15.000 private Waldbesitzer vertritt.

Sorgen macht sich Salm-Salm über die Hilfen in diesem Jahr. Nach der Landtagswahl im Sommer rechnet er mit einer Haushaltssperre. Die würde auch die Fördergelder betreffen, befürchtet der Waldbesitzer. Die Hilfen müssten deshalb nicht aus Landesmitteln, sondern aus EU-Töpfen gezahlt werden, die von einer Haushaltssperre unberührt bleiben würden, fordert Salm-Salm.

Das derzeitige Winterwetter hingegen stimmt ihn optimistisch. «Nass und kalt mag der Borkenkäfer überhaupt nicht - also von uns aus gern mehr davon». Vor allem 2018 hatten Stürme und Dürre den Wäldern arg zugesetzt - die Bäume, die das Extremwetter überlebten, wurden durch den Stress anfälliger für Schädlinge. Auch nach den recht durchschnittlichen Niederschlägen des vorigen Jahres hätten die Förster deshalb noch viel mit den Folgen zutun.

«Die Kiefer geht noch überall kaputt, die Eiche geht noch überall kaputt, die Buche auch», sagte Salm-Salm. Vor allem der niedrige Grundwasserspiegel, der sich noch immer nicht von der Dürre erholt habe, mache den Bäumen zu schaffen. «Wenn Sie einen Kuchen zu lange backen, zieht er sich zusammen und bekommt Risse - dasselbe passiert mit dem Boden bei Dürre», erklärt Salm-Salm. Mit der Erde würden auch die darin verwachsenen Feinwurzeln reißen. Dadurch hätten viele Bäume einen Teil ihres Wurzelwerkes unwiederbringlich verloren. Das wiederum mache sie anfälliger für Krankheiten.

Ein Grund für die verheerenden Schäden war die geringe Durchmischung der Baumarten. So boten etwa die Fichtenmonokulturen im Harz dem Borkenkäfer optimale Bedingungen, die Fichte braucht außerdem viel Wasser. Beim Wiederaufforsten sollen die Waldbesitzer deshalb auf eine gute Mischung von Baumarten achten, die auch mit trockenem und warmen Klima zurecht kommen. «Ich bin überzeugt, nur standortgerechte Mischwälder haben eine Chance, die Klimakrise zu überstehen», sagte Dalbert. «Wir fördern die Aufforstung und den Waldumbau, wenn mindestens 30 Prozent Laubholzanteil dabei sind.»
dpa/sa
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Waldbesitzer in Rheinland-Pfalz sehen hohen Investitionsbedarf

Pilze haben wichtige Funktion für den Wald

MV-Wald hat sich nach Hitzesommern etwas stabilisiert

Mehr Baumartenvielfalt in den hessischen Wäldern

Klöckner will Funktionen der Wälder langfristig stärken

  Kommentierte Artikel

Mais reift nur langsam ab - Ab wann könnte Ernte beginnen?

Ackerbarometer liefert Vergleichsdaten zur diesjährigen Ernte

Schweinehalter in Existenzkrise

Mühlen suchen verzweifelt nach Hartweizen

Agrarminister fordert Aberkennung der Gemeinnützigkeit für Peta

Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft beklagt Kostendruck

2.000 Quadratmeter zum (Über-)Leben?

Zuckerrüben: Zuckerwirtschaft geht von guter Entwicklung aus

Getreideaufkommen auf 42,1 Millionen Tonnen veranschlagt

Mehr Starkregen: Vor allem Städte müssen umdenken

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt