Donnerstag, 09.02.2023 | 04:21:22
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
16.08.2021 | 17:00 | Wetteraussichten 

10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 16.08.2021

Offenbach - Am Mittwoch wechselnd bewölkt mit einzelnen Schauern. Im Tagesverlauf nachlassende Schauerneigung und gebietsweise längere heitere Abschnitte.

Profiwetter 16.08.2021
Bild vergrößern
Zunächst mäßig warm und leicht wechselhaft, zum Wochenende wieder sommerlich warm, nachfolgend aufkommende starke Gewitter. (c) proplanta
Mit Temperaturmaxima zwischen 17 und 23 Grad mäßig warm. Im Norden und Osten frischer, in Böen starker bis stürmischer Westwind, im Süden und Westen schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Südwest.

In der Nacht zum Donnerstag vor allem im Norden starke Bewölkung und zeitweise leichter Regen oder schwache Schauer. Ansonsten teils wolkig, teils klar und meist trocken. Tiefsttemperaturen 15 bis 8 Grad.

Am Donnerstag im Norden meist stark bewölkt und einzelne Schauer. In der Mitte wechselnd wolkig, im Süden zeitweise auch heiter und weitgehend trocken. Höchstwerte zwischen 19 Grad an den Nordsee und 24 Grad im Süden. Im Süden schwacher, sonst mäßiger Wind um West. Ganz im Norden weiterhin frischer und im Küstenumfeld stark böiger Wind.

In der Nacht zum Freitag vom Nordwesten bis zur Mitte sich ausweitende Schauer und einzelne Gewitter. Im Südosten noch länger gering bewölkt. Temperaturrückgang auf 15 bis 9 Grad.

Am Freitag wechselnd bewölkt mit Schauern und einzelnen Gewittern. Südlich des Mains etwas mehr Sonne und weitgehend trocken. Temperaturanstieg auf 20 Grad im Norden und bis 26 Grad im Südwesten. Schwacher bis mäßiger Wind um West.

In der Nacht zum Samstag Wolkenauflockerung und zunehmend klar. Tiefstwerte zwischen 15 und 9 Grad.

Am Samstag zunächst verbreitet heiter oder sonnig. Im Tagesverlauf im Westen wolkiger und aufkommende Schauer und teils starke Gewitter. Höchsttemperaturen meist zwischen 22 und 28 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um Südwest.

In der Nacht zum Sonntag von West nach Ost aufkommende teils starke Gewitter und schauerartige Regenfälle. Temperaturrückgang auf 17 bis 11 Grad.

Am Sonntag wechselnd bewölkt mit zahlreichen Schauern und Gewittern. Höchstwerte zwischen 22 und 27 Grad. Meist mäßiger, im Norden teils frischer und stark böiger Westwind.

In der Nacht zum Montag allmählich nachlassende Schauer und Wolkenauflockerungen. Tiefstwerte 15 bis 10 Grad.

Trendprognose für Deutschland, von Montag, 23.08.2021 bis Mittwoch, 25.08.2021

Fortdauer des leicht unbeständigen mäßig warmen des warmen Wetters mit teils längeren sonnigen Phasen aber auch immer wieder Schauern und Gewittern.

Weitere Wetterinformationen finden Sie unter Agrarwetter oder Profiwetter.
© Deutscher Wetterdienst
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

 10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 08.02.2023

 Agrarwetter: Landesweit viel Sonne

 10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 07.02.2023

 Agrarwetter: Viel Sonne bei Temperaturen auf winterlichem Niveau

 10-Tage-Wettervorhersage für Deutschland vom 06.02.2023

  Kommentierte Artikel

 Holz ist ab 2030 keine nachhaltige Energiequelle mehr

 Wird das Mindesthaltbarkeitsdatum abgeschafft?

 Butterpreise geraten ins Rutschen

 Östliche EU-Staaten beklagen günstiges Getreide aus der Ukraine

 30 Prozent Ökolandbau spart Umweltkosten von 4 Milliarden Euro

 Energieminister erwartet Tausende neue Windräder in Niedersachsen

 Biokraftstoff-Ausstieg: Widerspruch zu Klimazielen der Bundesregierung?

 Kommunen sollen Anspruch auf Gewinn aus Windkraft bekommen

 Klimaschutzdebatte: FDP fordert von Grünen Offenheit für Kernenergie

 Kaufzurückhaltung belastet Gemüsebauern im Südwesten