Mittwoch, 08.02.2023 | 20:53:03
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

Nachrichten: Wissenschaft / Tier

Insektenschutz
Vom Aussterben bedroht

Insekten weltweit unzureichend geschützt

05.02.2023
Leipzig / Halle / Jena - Insekten sind weltweit nicht ausreichend vor dem Aussterben geschützt. Das zeigt eine Studie, die das Fachmagazin «One Earth» veröffentlicht hat. mehr »
Maulwurfshügel
Stoffwechseltrick

Maulwürfe schrumpfen zum Energiesparen im Winter ihr Gehirn

26.09.2022
Konstanz - Das Gehirn junger Europäischer Maulwürfe schrumpft einer Studie zufolge in ihrem ersten Winter um gut ein Zehntel. Archiv »
Schaben
Robotertechnik

Schaben fernsteuern: Japanische Forscher entwickeln Super-Cyborgs

11.09.2022
Tokio - Insekten ferngesteuert durch die Gegend laufen lassen - das klingt gruselig und nach Tierquälerei. Forschende tüfteln schon seit Jahren an solchen Cyborgs - und haben nun eine besonders ausdauernde Mischung aus Insekt und Roboter geschaffen. Archiv »
Artenreiche Wiese
Wiesenpflege

"Gute" Insekten profitieren von seltenem Mähen

09.09.2022
Berlin - Seltenes Mähen nützt vor allem «guten» Insekten: «Wenn Wiesen nur zweimal im Jahr gemäht werden, kommt das vor allem Wildbienen, Schmetterlingen und Wanzen zugute», sagt der Biologe Jens Rolff von der Freien Universität (FU) Berlin. Archiv »
Nutztierforschung
Darmgesundheit

Hitze macht Darm von Kühen durchlässig

05.09.2022
Dummerstorf - Angesichts sich häufender Hitzewellen erforschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Dummerstorf bei Rostock die Auswirkungen auf Kühe. Archiv »
Plastikverschmutzung
Plastikmüll

Mikroplastik scheint keine negativen Folgen für Fische nach sich zu ziehen

22.08.2022
Bremerhaven / Hamburg - Umweltschützer warnen immer wieder vor den Gefahren durch Plastikmüll in den Meeren. Archiv »
Stechmücke
Virologie

Flächendeckende Mückenbekämpfung in Deutschland gefordert

20.08.2022
Hamburg - Vor dem Hintergrund des Klimawandels fordert das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM) eine intensivere Bekämpfung von Stechmücken. Archiv »
Insektensichtungen am Waldrand
Insektenforschung

Gottesanbeterin gesucht - Bürger sollen Sichtungen melden

11.08.2022
Potsdam - Wer einer Gottesanbeterin in Berlin und Brandenburg begegnet, sollte den Fund nicht für sich behalten. Das Naturkundemuseum in Potsdam bittet um Mithilfe und ruft erneut dazu auf, Sichtungen zu melden. Archiv »
Rinderhaltung
Klimaforschung

Rinderhaltung kann klimaneutral sein

26.07.2022
Dummerstorf / Wangen / Wiggensbach - Nach Ansicht eines Experten für die Ernährung von Nutztieren kann die Haltung von Rindern trotz deren Methanausstoßes klimaneutral sein. Archiv »
Todbringende Stromleitung?
Vogel-Sterben verhindern

Möglichkeit zur Eindämmung des Vogeltods an Stromleitungen gefunden

02.07.2022
Berlin - In der EU sterben laut Naturschützern an Stromleitungen Millionen Vögel - einige sind durch ungesicherte Strommasten sogar in ihren Beständen gefährdet. Archiv »
Ostseeforschung
Ostseeforschung

Klimawandel und Überdüngung mit Schuld an Dorschsterben

20.06.2022
Hamburg / Schwerin - Der Dorschbestand in der westlichen Ostsee ist nicht nur durch Überfischung bedroht. Eine wesentliche Rolle spielen auch der Klimawandel und die Überdüngung durch die Landwirtschaft. Archiv »
Wildgänse
Wildganspopulation

Projekt gegen Ärger mit Wildgänsen

21.05.2022
Gießen / Eschwege - Sie verschmutzen Liegewiesen und können große Schäden im Ackerbau anrichten: Wildgänse sorgen vielerorts in Hessen für Ärger. Archiv »
Glückliche Schweine
Grunzlaute

Glückliche Schweine grunzen anders

13.03.2022
Kopenhagen - Schweine haben Emotionen und zeigen dies nicht nur durch ihr Verhalten, sondern auch durch verschiedene Grunzlaute. Archiv »
Sojaanbau
Futtermittelproduktion

Regionales Soja reduziert CO2-Belastung bei Eier-Produktion

11.03.2022
Erfurt / Teichweiden - Thüringens Agrarministerin Susanna Karawanskij (Linke) sieht im Einsatz von gentechnikfreiem und regionalem Soja in der Geflügelhaltung ein großes Potenzial, um aktiv das Klima zu schützen. Archiv »
Schweinehaltung
Tierwohl

Glückliche Schweine grunzen kürzer und konstanter

08.03.2022
Kopenhagen - Ob Schweine gut oder schlecht gelaunt sind, können Forscher nun anhand der Grunzlaute der Tiere erkennen. Archiv »
Treffer: 776
 Häufig gesuchte Begriffe:

Precision-Farming Agrarforschung Forschungsprojekt Agrarwissenschaft Agrarwissenschaften Studium Agrarstudium Agrarstudenten Agrarforum Pflanzenforschung