Sonntag, 29.01.2023 | 08:00:26
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
19.01.2023 | 21:00

Köln: Großhandelspreise vom 19.01.2023 - Getreide, Mühlenprodukte und Futtermittel

Futter- und Industriegetreide
Rheinische Warenbörse Köln
 
Getreide- und Futtermittel
Preis für 1.000 kg
B = Briefnotierung / G = Geldnotierung
 
  Termin Parität Euro
       

I. Inland Brotgetreide franko rhein. Mühlen / rhein. Stationen
Qualitätsbasis: Rheinische Mühlenbedingungen

Brotweizen Ernte
2022
Jan. -
März 
rhein. Stat. 303,00 - 
304,00nom. 
         
Brotroggen Ernte
2022
120 Fallzahl Jan. -
März 
rhein. Stat.  
         
           
II. Inl. Futter- und Industriegetreide, franko, sofern nichts anderes vermerkt
Futterweizen Ernte
2022
  Jan. -
März 
rhein. Stat. 288,00 - 
290,00nom. 
       
Ernte
2022
  Jan. -
März 
Südholland 296,00 
      Südholland  
         
Futterroggen Ernte
2022
  Jan. -
Juni 
rhein. Stat.  
       
Ernte
2022
  Jan. - 
Juni 
Südholland  
         
Wintergerste
62/63 kg/hl
Ernte
2022
  Jan. -
März 
rhein. Stat. 258,00 - 
260,00nom. 
Ernte
2022
  Jan. -
März 
Südholland 271,00 
         
Triticale Ernte
2022
  Jan. -
März 
rhein. Stat.  
       
Ernte
2022
  Jan. -
März 
Südholland 287,00G 
         
Hafer / Schälmühlenqualität Ernte
2022
50/52 kg/hl Jan. -
März 
rhein. Stat.  
Ernte
2022
52/54 kg/hl Jan. -
März
rhein. Stat.
  54/56 kg/hl Jan. -
März 
rhein. Stat.  
EU Mais Ernte
2022
15 % F Jan. -
März 
rhein. Stat. 288,00 - 
290,00 
Ernte
2022
15 % F Jan. -
März
Südholland 296,00
nominell
         
 
Getreide
cif-Notierung
cif-Niederrhein 1.000 kg, B = Briefnotierung
 
Brotgetreide
Franz. Brotweizen, 15 % Feuchtigkeit,
2 % Besatz, mind. 220 Fallzahl, 11 % Protein


EU. Brotweizen (cif / Ganzzug) 15 % Feuchtigkeit,
2 % Besatz, mind. 220 Fallzahl, 11,5 % Protein
Ernte
2022
76 kg/hl Jan. -
März 
  297,00 - 
298,00nom. 
         
Ernte
2022
76 kg/hl  Jan.     
         
EU-Futter- und Industriegetreide          
EU-Futterweizen,
15 % F., 2 % Besatz
Ernte
2022
  Jan. -
März 
  295,00B 
         
EU-Futtergerste Ernte
2022
  Jan. - 
März 
  271,00B 
         
EU-Industriehafer,
max. 15 % F.
Ernte
2022
52/54 kg/hl Jan. -
Feb. 
   
Ernte
2022 
54/56 kg/hl Jan. -
März 
   
April -
Juli
Ernte
2023 
54/56 kg/hl Okt. -
Dez. 
  331,00 
Optionell Mais faq., / Parität NL
15 % Feuchtigkeit, max. 10 % Bruch


Optionell Mais faq., / Rheinische Station
15 % Feuchtigkeit, max. 10 % Bruch
Ernte
2022
  Jan. -
März
   
         
Ernte
2022 
  Jan. -
März 
  288,00 - 
290,00 
         
           
III. Ölsaaten franko Neuss
Raps / 40 % Öl
nachhaltig EU-Zertifikat
Ernte
2022
Jan. -
März 
542,00G 
  April - 
Juni 
550,00G 
     
   
IV. Futtermittel Mühlennachprodukt, Waggon frei/frei Fuhre Parität rhein. Mühlen
Weizenkleie, lose, franko     Feb. -
Juni 
   
         
Weizengrießkleiepellets,
16 % Stärke, lose
    Feb. -
Juli 
  236,00B 
         
           
V. Zuckerhaltige Futtermittel
Melasseschnitzel, frei Fuhre rheinische Fabrik,
gepresst lose
    Jan. -
Juli 
   
           
           
IV. Ölhaltige Futtermittel
Sojaschrot LP 44 %
ab rheinische Station
    Jan.     
    Feb.     
    März     
    April     
         
Inl. Rapsschrot, lose,
frei Fuhre Niederrhein
    Jan.     
    Feb.     
    März -
April 
   
    Mai -
Juli 
   
         
Marktentwicklung:
Brotgetreide schwächer 
Futtergetreide schwächer 
Futtermittel  


Quelle: Rheinische Warenbörse
weitere Preise
Kommentieren
Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Weitere Notierungen
26.01.2023

 Köln: Großhandelspreise vom 26.01.2023 - Getreide, Mühlenprodukte und Futtermittel

12.01.2023

 Köln: Großhandelspreise vom 12.01.2023 - Getreide, Mühlenprodukte und Futtermittel

22.12.2022

 Köln: Großhandelspreise vom 22.12.2022 - Getreide, Mühlenprodukte und Futtermittel

15.12.2022

 Köln: Großhandelspreise vom 15.12.2022 - Getreide, Mühlenprodukte und Futtermittel

08.12.2022

 Köln: Großhandelspreise vom 08.12.2022 - Getreide, Mühlenprodukte und Futtermittel