Samstag, 27.11.2021 | 20:57:29
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
23.09.2019 | 15:34

Gartenspring und Stiftung Warentest bescheinigen Akku-Heckenscheren deutliche Verbesserungen

Akku-Heckenscheren werden gerade im Privatgebrauch immer beliebter.

Akku-Heckenscheren
Bild vergrößern
(c) Monsterkoi - Pixabay.com
Die mit den Geräten verbundene Flexibilität macht sie zu einer guten Alternative zu den kabelgebundenen Modellen. In einem umfassenden Test bescheinigt die Stiftung Warentest den Akku-Angeboten zudem erhebliche Verbesserungen.

Beim Kauf einer Heckenschere wählen immer mehr Verbraucher bewusst ein Akkugerät. Grund ist die hohe Flexibilität, die mit den Scheren einhergeht. Unterlagen die Akku-Modelle bei der Leistung lange Zeit den kabelgebundenen Ausführungen, scheinen die Hersteller inzwischen erhebliche Verbesserungen umgesetzt zu haben. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest die Stiftung Warentest, die im Test der Akku-Heckenscheren auch die längere Akku-Laufzeit lobt. Sie liegt bei einigen Modellen bei über 40 Minuten und eignet sich demnach auch für größere Arbeiten im Garten.

Im Juli 2017 hat die Stiftung Warentest insgesamt 15 Akku-Heckenscheren getestet. Unter ihnen waren 15 Langstiel-Modelle. Die Langstiel-Modelle haben zwischen Batteriegriff und Schneidkopf einen Schaft. Dadurch eignen sie sich besten für höhere Hecken, die so auch ohne Leiter gestutzt werden können. Bei den normalen Akku-Heckenscheren bewegt sich die Schwertlänge zwischen 50 und 65 Zentimetern. Im Test konnte die Mehrzahl der Akku-Heckenscheren die Stiftung Warentest in punkto Schnittgeschwindigkeit überzeugen. Auch bei der Akkulaufzeit punkten die Modelle und arbeiten so lange wie nie zuvor. Die Stihl HLA 65 Akku-Heckenschere überraschte in diesem Punkt sogar mit einer überragenden Laufzeit von rund 94 Minuten. Lobenswert finden die Tester hier auch die geringe Selbstentladung, die bei der Akkulagerung im Ladegerät entsteht und der Lebensdauer der Akkueinheit zugutekommt. Mit ihren 585 Minuten ist die Stihl Akku Heckenschere aber eines der teureren Modelle.

Insgesamt decken die Modelle im Test der Stiftung Warentest eine große Preisspanne ab. Während es die günstigen Modelle hier schon für 86 Euro gibt, müssen für die teuersten 585 Euro eingeplant werden. Der Testsieg ging 2017 an die HSA 56 von Stihl, die im Handel mit 246 Euro lanciert und mit der Note 1,7 bewertet wurde. Während die Schneide-Ergebnisse mit 1,4 sehr gut bewertet wurden, erhielten Akku und Ladegerät nur ein befriedigend. Auf dem zweiten Platz landet die AHS 50-20 LI von Bosch mit 1,9. Für 172 Euro ist sie bereits deutlich günstiger. Die Husqvarna Akku-Heckenschere 115iHD45 ist mit 269 Euro etwas teurer, kommt aber noch mit einem Gesamturteil von 2,2 auf den zweiten Platz.

Neben der Stiftung Warentest hat auch das Fachportal Gartenspring einen Akku-Heckenscheren Test durchgeführt. Hier haben sich ebenso die großen Marken durchsetzen können. Der Testsieg geht hier allerdings an ein Modell von Bosch. Die AHS 35-15 Li des deutschen Herstellers ist ein kleineres Akku-Modell, das sich mit der kompakten Bauweise und dem geringen Gewicht bevorzugt für Frauen und ältere Anwender eignet. Die Messerlänge umfasst hier nur 35 Zentimeter. Die kompakten Maße gehen aber nicht zu Lasten der Performance, die weiter überzeugt.

Auch der zweite Platz geht an Bosch. Hier konnte sich das Modell Bosch ASB 10,8 Li Akku durchsetzen. Der Strauchschneider wird mit wechselbaren Messerklingen angeboten. Auf dem dritten Platz überzeugte schließlich der Einhell GE-CH 1846 Li Akku-Heckenschneider. (Pd)
weitere Artikel
Kommentieren
Kommentieren
Status:
Name(Pseudonym):
Kommentar
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt