Samstag, 23.10.2021 | 07:21:12
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
27.07.2021 | 11:45

So erhöhen Sie Ihre Lebenserwartung

Dass Sport gesund ist, wissen wohl die meisten. Aber nur wenigen ist jedoch bekannt, dass für die Gesundheit nicht unbedingt täglich gejoggt oder gar ins Fitnessstudio gegangen werden muss.

So erhöhen Sie Ihre Lebenserwartung
Bild vergrößern
(c) lenets_tan - fotolia.com
Jeder Schritt zählt

Bereits eine geringe Alltagsaktivität von 150 Minuten pro Woche reduziert das Sterberisiko laut der PURE-Studie. Diese Erkenntnis ist von großer Wichtigkeit, da die Digitalisierung immer mehr Arbeitsplätze, die mit körperlicher Tätigkeit verbunden sind wegrationalisiert, was zwangsläufig zur Folge hat, dass immer mehr Sitzarbeitsplätze entstehen und kontinuierlich die Bewegung in ihrer Summe abnimmt.

Dem entgegenzuwirken sollte jede Möglichkeit der Bewegung genutzt werden, denn jeder Schritt zählt: Ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Arbeit, Treppen statt Aufzug und/oder in der Mittagspause ein paar Schritte um den Block spazieren, dies alles hilft, die Lebenserwartung zu erhöhen.

Der renommierte Sportmediziner Prof. Dr. Dr. h.c. mult. W. Hollmann postulierte: Gäbe es ein Medikament, welches wie ein körperliches Training dessen Konsequenzen hinsichtlich Stoffwechsel, Kreislauf und Strukturen in sich vereinigen würde – es würde als das "Medikament des Jahrhunderts" bezeichnet. Selbst bei schweren Krankheiten – wie z.B. Krebs – hat man mittlerweile erkannt, dass moderate Bewegung besser hilft als Schonung. Und wenn's sonst wo zwickt, können alternative Heilmethoden wie Osteopathie förderlich sein. Naturheilverfahren lassen sich sogar zusätzlich versichern.

Gesunder Lebensstil

Der Klimawandel hat bereits gravierende Folgen für die Gesundheit der Weltbevölkerung. So sind weltweit von 2000 bis 2016 ca. 125 Millionen Menschen über 65 Jahre Hitzewellen mit entsprechenden gesundheitlichen Folgen, etwa für das Herz-Kreislaufsystem, ausgesetzt gewesen. Bis 2050 könnte laut WHO die Zahl der Menschen, die direkt an den Folgen von Hitzewellen leiden, eine Milliarde erreichen. Wer sich also gesund ernährt, übt gleichzeitig doppelten Einfluss aus: auf die eigene Gesundheit und auf das Klima. Denn eine gesunde und zugleich nachhaltige Ernährungsweise ist klimafreundlich.

Zu einem gesunden Lebenswandel zählt ferner:

- der Verzicht auf Zigaretten & Co.

- Vermeidung von Übergewicht (Body-Mass-Index zwischen 18,5 und 24,9)

- Verzicht bzw. wenig Alkohol (rund 200 cl bei Frauen und max. 400 cl bei Männern)

Fette sind besser als ihr Ruf

Es mag zwar zunächst widersprüchlich erscheinen, aber Wissenschaftler haben herausgefunden, dass auch der Verzehr von Fetten die Lebensdauer verlängern kann. Interssanterweise konnte in der Studie dieser positive Effekt auch bei Menschen festgestellt werden, die viele gesättigte Fette aßen. Bislang wurden diese Fette stets als negativ bewertet, da sie den schlechten LDL-Cholesterin-Wert ansteigen lassen. Damit stellt die Studie so einiges auf den Kopf.

Die gewonnene Zeit bestmöglich nutzen

Laut aktueller Generationensterbetafel des Statistischen Bundesamtes (Destaits) wird ein neugeborener Junge im Durchschnitt 78,6 Jahre alt. Die Lebenserwartung eines Mädchens beträgt hingegen 83,4 Jahre. Pro Jahrzehnt gewinnen wir rund 2,5 Jahre an Lebenszeit hinzu. Ein Ende dieses Trends ist auch nicht absehbar. Doch welche Auswirkungen hat die stetig steigende Lebenserwartung für jeden Einzelnen? Schließlich rechnen die meisten gar nicht damit, dass sie im Alter sieben Jahre mehr zu überbrücken haben, als sie bislang gedacht haben.

Fakt ist, dass die gesetzliche deutsche Rentenversicherung allein den Lebensstandard nicht ausreichend sichern kann. Um diese Versorgungslücke zu schließen, ist der Abschluss einer zusätzlichen privaten oder staatlich geförderten Altersvorsorge ratsam. Eine gute Versicherung sollte Rundum-Sorglos-Pakete wie bei Versicherungsmakler Clark beinhalten. (Pd)

weitere Artikel
Kommentieren
Kommentieren
Status:
Name(Pseudonym):
Kommentar
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt