Dienstag, 27.07.2021 | 18:29:57
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
08.06.2021 | 17:52

Dürren in der Landwirtschaft - individuelle Versicherungen bieten dem Agrarsektor Sicherheit

Der Klimawandel macht sich auch in der Landwirtschaft immer stärker bemerkbar. Lange Trockenperioden mit heißen Temperaturen schaden den angebauten Produkten und Landwirten.

Dürren in der Landwirtschaft versichern
Zwischen Dürre und Humidität – betroffene Landwirte müssen mit hohen Verlusten rechnen. (c) proplanta
Eine verlässliche Risikoeinschätzung und eine entsprechend flexible Versicherung, wie sie das Start-up Wetterheld bietet, können die finanziellen Schäden reduzieren.

Dürrerisiko-Rechner & individuelle Versicherungen – Wetterversicherung von WETTERHELD

Das größte Problem für jeden Landwirt ist eine verlässliche Vorhersage, wie sich das Wetter entwickelt. Hier hat das von Nikolaus Haufler gegründete und geführte Start-up WETTERHELD eine adäquate Lösungen entwickelt. Mit seinen Dienstleistungen richtet sich das Unternehmen an Landwirte, Obstbauern und Winzer, aber auch an Bau- und Energieunternehmer, Logistikunternehmen, Schausteller und Betreiber von Skigebieten. Sie alle sind in irgendeiner Form vom Wetter abhängig, auf zuverlässige Prognosen und auch entsprechende Versicherungen angewiesen.

Dürrerisiko-Rechner

Der eigens konzipierte Dürrerisiko-Rechner nutzt verschiedene Parameter, um eine verlässliche Dürre-Prognose zu erstellen. Verwendet werden vor allem folgende Daten:
  • Art der Ackerfrucht
  • Angaben zur Anbaufläche
  • Standort der Fläche
  • Vegetationsperiode

Auf Grundlage dieser Angaben sowie der Zahlen der letzten 20 Jahre können Landwirte ihr Risiko für Ernteausfälle bei Dürre errechnen lassen.

Die zweite Säule von WETTERHELD sind maßgeschneiderte Versicherungen gegen wetterbedingte Schäden. Auf Basis der vom Dürrerisiko-Rechner ermittelten Wetterdaten bietet das Unternehmen maßgeschneiderte Wetter- bzw. Dürreversicherungen an. Eine Besonderheit besteht darin, dass der Versicherungsnehmer die Versicherung nur einmalig, etwa für eine Saison abschließt. Sie verlängert sich also nicht automatisch, sondern nur auf Wunsch.

Alle Dienstleistungen von WETTERHELD können unkompliziert, schnell und vor allem digital in Anspruch genommen werden. Zur Unternehmensphilosophie gehört die Sicherheit der Versicherungsnehmer. Deshalb gewährleistet WETTERHELD durch seine streng kontrollierten deutschen und französischen Kooperationspartner ein ausreichend hohes Eigenkapital zur Regulation von Schadensfällen.

Staatliche Maßnahme – Senkung der Steuern für Dürreversicherungen

Bei einer Dürre kommt es zur Stagnation beim Pflanzenwachstum, weil die Ackerfrüchte in den „Überlebensmodus“ schalten. Ursache hierfür ist die Tatsache, dass jede Pflanze eine andere Trockentoleranz besitzt. Das zeigte sich bei der letzte große Dürre von 2018, bei der die Landwirte mit enormen Ernteausfällen konfrontiert waren. Im Jahr 2020 beschloss die Bundesregierung eine Senkung der Steuern auf Dürreversicherungen von 19 auf 0,03 Prozent.

Trotz dieser Steuersenkung gelten Dürreversicherungen noch immer als kostenintensiv. Eine vom Staat gewährte Versicherungszulage existiert in Deutschland nicht. Auch deshalb sind die Dienstleistungen von WETTERHELD ein wertvoller Beitrag zur Entlastung der Landwirte und all derer, die wetterabhängige Unternehmen führen. Der Dürrerisiko-Rechner und die individuell abgestimmten, zeitlich begrenzten Versicherungen helfen dabei, die Versicherungsnehmer finanziell zu entlasten. (Pd)

weitere Artikel
Kommentieren
Kommentieren
Status:
Name(Pseudonym):
Kommentar
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt