Donnerstag, 23.09.2021 | 16:40:50
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
29.06.2018 | 12:01

Fachkräftesituation in der Landwirtschaft - wie lässt sich dem Fachkräftemangel effizient entgegenwirken?

Die sinkenden Preise für Milch, Getreide oder Fleischprodukten machen der Landwirtschaft zu schaffen, aber das sind nicht die einzigen Probleme, mit denen sich die Branche auch in den nächsten Jahren noch zu beschäftigen haben wird. Auch und gerade der akute Fachkräftemangel macht der Landwirtschaft schwer zu schaffen.

Fachkräftemangel Landwirtschaft
Bild vergrößern
(c) pixabay.com / TheDigitalArtist
Doch wie lässt sich der Fachkräftemangel effizient beheben? Die Landwirtschaft muss umdenken lernen und darf sich neuen Kreativtechniken bei der Rekrutierung nicht verschließen.

Fachkräftesituation in der Landwirtschaft - qualifizierter Nachwuchs schwer zu finden


Alle Experten sind sich unisono einig, dass es für die landwirtschaftlichen Betriebe immer mühsamer werden wird, qualifizierten Nachwuchs für das Jobsegment zu begeistern. Das ist nicht zuletzt auch den Jobvorstellungen geschuldet, die beim Nachwuchs 'angesagt' sind. Da scheint das Berufsbild des 'Bauern' nicht mehr zeitgemäß zu sein.

Zudem gehen viele Landwirte selbst auf die Rente zu - es kursieren Zahlen, dass in den kommenden Jahren bis 2020 rund 30 Prozent der Beschäftigten in diesem Segment - Facharbeiter und Meister oder Techniker - das Rentenalter erreicht haben werden. Erschreckende Zahlen für die Landwirtschaft. Doch wie lässt sich dem entgegenwirken?

Geänderte Rekrutierungsanforderungen an Fachkräfte auch in der Landwirtschaft

Geänderte Jobpräferenzen in der Zielgruppe der möglichen Mitarbeiter und Fachkräfte erfordert ein innovatives, kreatives und zielgruppenorientiertes Herangehen an die Jobsuchenden. Ja, auch für den Bereich der Landwirtschaft sind moderne und kreative Rekrutierungsformen unverzichtbar. Darum ist das Employer Branding auch in diesem Segment als Marketinginstrument unverzichtbar. Die Marke 'Landwirt' muss wieder positiv besetzt werden. So war die Begrifflichkeit 'Bauer' lange negativ belegt - obwohl das Segment im Bereich der Nahrungsproduktion absolut unverzichtbar ist.

GetreideBild vergrößern
(c) pixabay.com / R0bin
Und hier greift der Kreativitätsansatz, sofern Umsetzungen von einer Kreativagentur vorgenommen werden, die weiß, was sie tut und zu tun hat. Dabei schrecken nicht wenige Landwirte häufig erst einmal davor zurück, auch kreative Wege bei der Beseitigung des Fachkräftemangels zu gehen. Zu schwer, zu kompliziert. Dabei ist Marketing und das Schaffen von Marken kein Hexenwerk - auch nicht in der Landwirtschaft. Es ist gar nicht so schwer für kreative Köpfe, der Landwirtschaft ein positives Flair hinsichtlich der Personalsuche verleihen. Die Landwirtschaft ist ein Arbeitsbereich, der traditionelle Stärken in sich vereint. Die gilt von Kreativköpfen bei der Personalsuche in den Vordergrund zu rücken. Naturnähe, vielschichtige Arbeitsfelder und ein hohes Maß an eigenverantwortlichem Handeln. All das zeichnet die Landwirtschaft aus und über all das lässt sich bei der Markenbildung hervorragend ansetzen.

Fachkräftemangel in der Landwirtschaft lösen - mit Employer Branding und Kreativität bei der Personalsuche

Ein kreativer Dienstleister im Segment der Markenbildung versteht es, mit dem Kunden gemeinsam kreative Konzepte zu erarbeiten, die den individuellen Anforderungen gerecht werden. Selbst wenn das Markenbildungskonzept sich anfänglich vielleicht gewagt anhören mag. Doch genau da ist auch der Lösungsansatz für die krisengeschüttelte Landwirtschaft: anders sein. Nicht langweilig und auf keinen Fall beliebig austauschbar. Die Fachkräfte, die für den Bereich der Landwirtschaft als Nachwuchs infrage kommen, müssen 'abgeholt' und angesprochen werden. Dazu müssen alte Strukturen auch aufgebrochen werden - kreativ und mit einem Augenzwinkern.

Das bedeutet für die Landwirtschaft, es sind neue Wege zu beschreiten. Mit dem Dienstleister gemeinsam und mit einem Partner, der den gesamten Prozess steuert. Mit Kreativköpfen, die sich in den Markt und die Marktbedingungen eindenken, einarbeiten. Nur daraus entstehen die intelligenten Ideen, die dabei helfen, dem landwirtschaftlichen Betrieb sein Branding, seine ganz eigene Marke zu verleihen. Und diese Marke ist es dann am Ende des Tages, die dabei unterstützend aktiv wird, wenn es um die Suche nach geeignetem Nachwuchs und Fachkräften geht, die zu eigenen Unternehmen passen, die Weiterentwicklung des Unternehmens und der Marke positiv beeinflussen. All das ist - auch und gerade in der Landwirtschaft - kein Hexenwerk. Das Rad muss nicht neu erfunden werden. (Pd)
weitere Artikel
Kommentieren
Kommentieren
Status:
Name(Pseudonym):
Kommentar
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt