Dienstag, 07.12.2021 | 14:20:30
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
09.03.2017 | 17:30

Landmaschinen: Pflege und Wartung ist Investition in die Zukunft

Maschinen für die Landwirtschaft sind teure Anschaffungen. Die Zeit, in der ein Bauer mit einem altersschwachen Traktor über die Felder fuhr, ist längst vorbei. Landwirte, die ihre Höfe im Haupterwerb führen, brauchen hochwertige und absolut zuverlässige Technik. Im harten Preiskampf geht es um optimierte und schnelle Bewirtschaftung.

Landmaschinen Pflege + Wartung
(c) proplanta
Wartung und Pflege entscheiden im Wettbewerb

Teure Landmaschinen brauchen Pflege und Wartung. Fällt das landwirtschaftliche Gerät aus, dann kostet in der Saison jede einzelne Stunde Ausfall viel Geld. Darüber hinaus können die Kosten für die Reparaturen an den Maschinen schnell in vierstellige Bereiche steigen und ein Loch in die Kasse reißen. Gegen dieses Risiko helfen intensive Wartung und Pflege der Landmaschinen. Ausfällen und Verlusten wird damit entgegengewirkt. Gut gepflegte und gewartete Fahrzeuge und Maschinen halten außerdem länger und müssen nicht zu früh für teures Geld angeschafft werden. Landmaschinen regelmäßig zu pflegen und zu warten, ist eine Investition in die Zukunft.

Die Pflege teurer Maschinen und Anlagen ist das ganze Jahr über selbstverständlich. Dazu gehört es, die Maschinen nach größeren Einsätzen zu reinigen und Verschleißteile zu kontrollieren. Eine gute Pflege ist gleichzeitig ein wichtiger Bestandteil der Wartung landwirtschaftlicher Maschinen. Die Intervalle für die Wartung als vorbeugende Instandhaltung geben die Betriebsanleitungen vor. Für verschiedene Teile und Einheiten kann es unterschiedliche Wartungsintervalle geben. Sie sollten unbedingt eingehalten werden. Erfahrene Landwirte wissen darüber hinaus genau, wann es Zeit für zusätzliche Wartungsarbeiten ist.

Eine Kontrolle des Ölstandes etwa sollte regelmäßig stattfinden. Bei Bedarf sollte nicht nur das Öl, sondern auch der Filter ausgewechselt werden. Welches Öl nachgefüllt wird, steht ebenfalls in der Betriebsanleitung. Um beim Filterwechsel den Überblick zu behalten, sollte man das Datum auf das neu eingesetzt Teil schreiben. Dann hat man später auch einen guten Überblick, wie viele Betriebsstunden der Filter bereits hinter sich hat.

 Gut schmieren und fahren

Zu den notwendigen Pflege- und Wartungsarbeiten gehört das Schmieren. Die Versorgung mit auseichendem Fett beugt sicher dem Verschleiß der wichtigsten Teile an den landwirtschaftlichen Maschinen vor. Zu den Bauteilen, die regelmäßig geschmiert werden sollten, gehören unter anderem die Kardanwelle, sämtliche Lager und Achsen sowie die Verbundteile, Ketten und Gelenke. Mit der Hand zu schmieren ist im landwirtschaftlichen Betrieb zu aufwändig und kostet wertvolle Zeit bei Wartung und Pflege. Um wichtige Stellen an Maschinen und Geräten ausreichend mit dem notwendigen Schmiermitteln versorgen zu können, empfiehlt sich deshalb der Einsatz einer Fettpresse. Diese Fettpressen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, zum Beispiel als Handhebel-Fettpressen, Druckluft- oder Akku-Fettpressen. Schmieren verdrängt übrigens den Schmutz. Werden Landmaschinen mit Hochdruckreinigern gewaschen, drückt anschließendes Schmieren außerdem das Restwasser aus den Lagern heraus.

 Wichtige Wartungsschritte ausführen

Zur Wartung gehört auch die regelmäßige Reinigung von Kühlern. Empfindliche Lamellen sollten nicht mit einem Hochdruckreiniger vom Schmutz befreit werden. Druckluft dagegen schont die Kühllamellen. Luftfilter müssen sauber sein, damit genügend Luft zur Kühlung im Verbrennungsraum ankommt. Ein Luftfilter wird regelmäßig gereinigt. Ist die Verschmutzung zu groß, sollte er ersetzt werden. Ein wichtiger Punkt bei Pflege und Wartung von Landmaschinen ist die Kontrolle des Reifendrucks. Ist er nicht optimal eingestellt, droht früher Verschleiß. Auch die Elektrik sollte im Rahmen einer Wartung vor, während oder nach einem Einsatz kontrolliert, defekte Teile ausgetauscht werden. (Pd)
weitere Artikel
Kommentieren
Kommentieren
Status:
Name(Pseudonym):
Kommentar
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Weitere Artikel zum Thema
27.01.2015

Gebrauchte Landmaschinen dank Wahl des richtigen Zeitpunkts günstig erwerben

Gebrauchte Landmaschinen kaufenDer Zeitpunkt des Kaufs hat Einfluss auf die Preise gebrauchter Landmaschinen. Insbesondere der Russlandkonflikt drückt derzeit die Preise, weil den exportorientierten Händlern ein weniger Markt weggebrochen ist.
07.03.2014

Bodenbearbeitung mit Landmaschinen

StoppelberarbeitungDer Boden ist das Produktionsvermögen der Landwirtschaft. Er ermöglicht die Entfaltung des physikalischen, chemischen und biologischen Potenzials der Pflanzen.
Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt