Montag, 24.01.2022 | 07:04:47
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
08.04.2020 | 15:28

Umweltfreundliche Werbung dank recycelter Materialien

Umweltschutz ist längst in den Köpfen der Bundesbürger angekommen. Allerdings sind viele Dienstleister und Branchen mit den Umsetzungen von Klima- und Umweltschutz überfordert.

Umweltfreundliche Werbung
(c) proplanta
Das nachhaltige Denken umfasst jedoch nicht nur Bereiche wie die Mobilität oder die Umwelt im engeren Sinn, sondern zeigt sich auch im privaten Konsum oder der Werbung.

Der Schutz von wertvollen Ressourcen und ein engagiertes Auftreten gegen den Klimawandel sind wichtige Punkte, die es in den nächsten Jahrzehnten zu bewältigen gilt. Umso verständlicher dass viele Konsumenten den Umweltschutz individuell sehr wichtig empfinden. Das Ziel der deutschen Bundesregierung, die Treibhausgasemissionen bis 2002 40 Prozent zu reduzieren, gilt 30 Jahre nach der Verpflichtung als unerreichbar. Jedoch kann der Einzelne seinen Teil für eine bessere Welt beitragen. Kleine Ansätze machen Mut und laden weitere Menschen ein, sich aktiv für den Umweltschutz zu engagieren. Beispielsweise durch Materialien, die recycelt werden.

Werbung und Umweltschutz vereinbar

In der Werbung macht man sich schon längere Zeit Gedanken, wie man Marketingmaßnahmen umweltfreundlich gestalten kann. Auf Messen werden nicht mehr länger Kugelschreiber aus Kunststoff verteilt, sondern umweltfreundliche Ökotaschen oder Jutetaschen. Die grüne Werbung gewinnt immer mehr Zuspruch seitens Unternehmen und Kunden. Unsere Industriegesellschaft setzt auf Taschen aus recyelten Materialien wie Bambus oder Filz, Werbeartikel aus Fairtrade-Produktionen.

Ob der bedruckte Öko-Werbeartikel oder ein Bio-Werbeartikel mit nachhaltiger Botschaft: Sozialverträglichkeit und Ökologie gehen Hand in Hand mit Nachhaltigkeit und dem Wunsch, die Umwelt zu schonen.

Werbemittel aus Holz: Der Trend in der Werbebranche

Die kostbare Ressource Holz erfährt einen Trend. Es muss nicht mehr das blütenweiße Toilettenpapier oder der glatte Spiralblock sein. Auch hier setzen viele Betriebe auf das Recycling bewährter Materialien wie Papier aus der Altpapiersammlung statt klassischer Werbemittel.

Werbeartikel aus Holz mit Ökostempel sind beliebte Give-a-ways. Das Frühstücksbrettchen mit dem Firmenlogo oder ein Holzlineal können auch im Alltag benutzt werden, laufen nicht Gefahr, nach der Messe oder dem Kundenbesuch in einer Schreibtischlade vergessen zu sein. Die grüne Werbung macht vor Bleistiften nicht halt. Recycelte Bleistifte sind umweltfreundlich und schaffen ein Bewusstsein, dass beste Qualität und Umweltschutz dennoch faire Preise gewährleisten können.

Kork und Bambus

Das Naturmaterial Kork ist seit mehr als zweitausend Jahren bekannt. Das angenehme Material ist ideal für die Herstellung von Notizbüchern, Isolierbechern oder Textilien geeignet. Eine Tasche aus Kork für das Tablet ist ein echter Hingucker, aber auch ein Zeichen, wie vielseitig und innovativ die Möglichkeiten für nachhaltige Werbung sind.

Bambus ist ein sehr nachhaltiger, ausgefallener Werkstoff für Werbemittel. Der Vorteil von Bambus liegt in der außergewöhnlichen Haltbarkeit. Das bewährte Naturmaterial verbindet nachhaltiges Recycling und umweltschonende Verfahren in Gleichklang. Ein Schneidbrett, ein Notizbuch oder ein Taschenrechner aus Bambus verspricht Aha-Effekte und steigert die Aufmerksamkeit der Kunden.

Schiefer, ein eher unbekanntes Material für die Werbebranche, genießt immer mehr Aufmerksamkeit. Untersetzer und Servierschalen am Schreibtisch erhöhen die eigene Authentizität, wenn man sich im Unternehmen dem aktiven Umwelt- und Klimaschutz verschrieben hat oder bei seinen Werbemitteln auf Nachhaltigkeit setzen möchte. 

Klassische Messegeschenke haben gegen die umweltfreundlichen Produkte aus Kork, Bambus, Jute und anderen recycelten Materialien immer mehr Nachteile in Zeiten wie diesen. (Pd)

weitere Artikel
Kommentieren
Kommentieren
Status:
Name(Pseudonym):
Kommentar
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt