Samstag, 26.11.2022 | 19:47:03
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
Thema:

Wetterextreme

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von proplanta.de zum Thema: Wetterextreme

Klimawandel
Erderwärmung

Die Klimakonferenz, eine große Baustelle

18.11.2022
Scharm el Scheich - In einem leidenschaftlichen Appell an die reichen Industriestaaten hat UN-Generalsekretär António Guterres mehr Hilfe für ärmere Länder in der Klimakrise gefordert. mehr »
Klimawandel
Zustand des Klimas

Klima wird noch heißer und extremer

06.11.2022
Genf - Wetterextreme häufen sich, der Meeresspiegel steigt, klimaschädliche Treibhausgase in der Atmosphäre nehmen zu und kurbeln die Erderwärmung weiter an. mehr »
Klimakrise
Klimapolitik

UN-Chef sieht Fortschreiten der Klimakrise bei politischer Stagnation

04.10.2022
New York - UN-Generalsekretär António Guterres beklagt die politische Stagnation im Kampf gegen die sich verschärfende Klimakrise. mehr »
Klimawandel
Klimawandel

Warnung vor unumkehrbaren Folgen der globalen Erwärmung

29.09.2022
Hamburg - Schmelzende Gletscher, steigende Waldbrandgefahr und verheerende Wirbelstürme: Wissenschaftler haben eindringlich vor den unumkehrbaren Folgen einer weiteren globalen Erwärmung gewarnt. Archiv »  Kommentare ( 1 )
Extremwetter
Unwetterkatastrophen

Wetterextreme weltweit: Von Starkregen und Überschwemmungen bis Dürre

25.08.2022
Berlin - Dürre in China, Hagel in Griechenland, Trockenheit in Frankreich und gewaltige Überschwemmungen in den USA - Wetterextreme weltweit bereiten Experten Sorgen. Archiv »  Kommentare ( 1 )
Wetterextreme
Wetterbedingte Schäden

Wetterextreme setzen europaweit der Landwirtschaft zu

26.06.2022
Bonn - Hitze, Dürre, Waldbrände und Wetterextreme haben in der vergangenen Woche in Deutschland Landwirte und Einsatzkräfte in Atem gehalten. Archiv »
Trockenheit
Wassermangel

Landwirtschaft in Sachsen passt sich an Trockenheit an: Neue Sorten und Bodenbearbeitung

22.05.2022
Nossen - Lange Dürreperioden, Starkregenfälle und wenig Schnee im Winter - insbesondere Landwirten machen in Sachsen die Wetterextreme zu schaffen. Archiv »
Unwetterschäden
Unwetterschäden

Extreme Unwetter 2021 trafen vor allem vier Bundesländer

18.05.2022
Berlin - Die Naturkatastrophen des vergangenen Jahres haben vor allem vier Bundesländer getroffen: Über neunzig Prozent der versicherten Schäden fielen in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Bayern und Baden-Württemberg an. Archiv »
Welternährung
Lebensmittelversorgung

Weltweite Ernährungsunsicherheit erreicht neuen Höchststand

09.05.2022
Rom - Die Zahl der Menschen, die von akuter Ernährungsunsicherheit betroffen sind und dringend lebensrettende Nahrungsmittelhilfe und Unterstützung zur Sicherung des Lebensunterhalts benötigen, steigt unvermindert an. Archiv »
Unwetterschäden
Unwetterschäden

Schäden an Autos durch Sturm, Blitz, Hagel stark gestiegen

06.05.2022
Stuttgart - Sturm, Blitz, Hagel und starker Regen haben im vergangenen Jahr in Baden-Württemberg fünfmal so viele Schäden an den Autos verursacht wie im Jahr zuvor. Archiv »
Wärmster Sommer
Sommerwetter 2021

Sommer 2021 in Europa war wärmster seit Beginn der Aufzeichnungen

23.04.2022
Reading - Der vergangene Sommer war in Europa aktuellen Klimadaten zufolge der wärmste seit Beginn der Aufzeichnungen. Archiv »  Kommentare ( 1 )
Flutkatastrophe 2021
Wetterextreme

Globale Klimakrise hat uns fest im Griff

31.03.2022
Berlin - „Wir leben in Krisenzeiten. Der Krieg in der Ukraine und die andauernde globale Pandemie stehen dabei völlig zu Recht im Vordergrund. Trotzdem muss ich deutlich machen: Auch die globale Klimakrise hat uns weiterhin fest im Griff“, so Prof. Dr. Gerhard Adrian, Präsident der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) und des Deutschen Wetterdienstes (DWD) anlässlich der jährlichen Klima-Pressekonferenz des nationalen Wetterdienstes in Berlin. Archiv »  Kommentare ( 1 )
Hitze und Trockenheit
Klimawandel

Keine Trendwende in Sicht: 2021 erneut eins der heißesten Jahre

19.12.2021
New York - Ob Hitzewellen, Dürren, Waldbrände, Überflutungen, Tornados oder Rekordregenfälle - an vielen Orten der Welt haben extreme Wetter-Ereignisse 2021 verdeutlicht, wie sehr die Auswirkungen des Klimawandels schon jetzt zu spüren sind. Archiv »
Extremwetterereignisse
Wetterextreme

Die Klimakrise ist längst angekommen

01.11.2021
Berlin - Seit den 1950er Jahren mehren sich weltweit Extremwetterereignisse wie Stürme, Unwetter oder Hitzewellen. Archiv »
Hitze
Wetterextreme

2021 landet wohl unter den sieben heißesten Jahren

01.11.2021
Genf - Das Jahr 2021 war zwar nach vorläufigen Messungen nicht ganz so heiß wie die vergangenen drei Jahre, aber am langjährigen Trend deutlicher Erwärmung ändert das nichts. Archiv »
Treffer: 336

 Weitere Suchkombinationen zu: Wetterextreme

Größtes-Gemüsebaugebiet-Deutschlands Regen Schneechaos Sturm Wetterextreme Joachim-Ziegler Wetterbericht DWD Klimabedrohung Hagel Wetterextreme-2013

Proplanta online mit Werbung und Cookies nutzen

Wir und unsere Partner nutzen Tracking (insb. Cookies), um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von News, Artikeln, Informationen und Anzeigen.

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
    • Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Geräte-Kennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.
  • Datenübermittlung an Partner in den USA (Drittstaatentransfer)
    • Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden.
  • Einbindung von externen Multimedia-Inhalten
    • Für eine umfassendere Informationsdarstellung nutzen wir auf unseren Websites Inhalte von Dritten, wie z.B. Social Media- oder Video-Plattformen, angezeigt. Dabei werden durch diese Dritten, die auch zu den oben genannten Partnern zählen, Daten verarbeitet.
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
    • Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.
  • Genaue Standortdaten verwenden
    • Ihre genauen Standortdaten können für einen oder mehrere Verarbeitungszwecke genutzt werden. Das bedeutet, dass Ihr Standort bis auf wenige Meter präzise bestimmt werden kann.
Mit Abo nutzen Nutzen Sie proplanta.de ohne Tracking, externe Banner- und Videowerbung für 4,95 € / Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Abo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und in den FAQ.