Sonntag, 24.10.2021 | 06:01:40
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
29.03.2021 | 21:24

Wie man mit dem Mangel an Mitarbeitern in der Hochsaison umgeht?

Es gibt viel zu tun - packen wir es an! Wir kommen zur „Saison“- Arbeit – aber wie?

Saisonarbeiter aus Polen
(c) proplanta
Die Rekrutierung von Mitarbeitern für die Saisonarbeit ist derzeit eine große Herausforderung. Im Zeitalter der Covid-19-Pandemie sind Mitarbeiter aus Mittel- und Osteuropa, die in Deutschland arbeiten wollen, mit vielen durch die Pandemie verursachte Schwierigkeiten konfrontiert.  Die eigentlich bekannten und ohnehin nicht immer leicht zu verstehenden Einreise-/Aufenthalts- bedingungen für arbeitswillige Saisonarbeiter machen nicht nur diesem, sondern auch manch einem Arbeitgeber die Entscheidung, sich Unterstützung aus dem Ausland zu holen, schwer.  In Zeiten der Pandemie haben sich diese Herausforderungen für jeden Arbeitgeber im eigenen Betrieb bzw. Firma um ein Vielfaches erhöht.

Sändig wechselnden Anforderungen im Hinblick auf Hygienevorschriften, sowie die kurzfristigen Veränderungen, je nach Inzidenzen zu beachtenden Quarantänebedingungen bei Ein- und Ausreise für Saisonarbeiter, sind zu einem fast undurchschaubaren Dschungels geworden, in dem der eine oder andere Fallstrick zu warten scheint. Quarantänezeiten oder Covidtestungen sind Voraussetzungen, die von Land zu Land und von Tag zu Tag neu geprüft und bei Einreise umgesetzt werden müssen.

So stellt bspw. die Verpflichtung, den Test spätestens 48 Stunden vor der Einreise nach Deutschland auf eigene Kosten durchzuführen, für viele Saisonarbeiter schon eine erhebliche Hürde dar. Ein finanzieller und zeitlicher Aufwand ohne Arbeitsplatzgarantie birgt für viele Saisonarbeiter ein zu hohes Risiko auf den Kosten sitzen zu bleiben. Diese belastenden Faktoren verhindern zurzeit die sonst hohe Einsatzbereitschaft der Saisonarbeiter aus dem Ausland.  Die EWL-Agenturen sind auf all diese Anforderungen vorbereitet und nicht nur das, die EWL-Agenturen beherrschen das zurzeit bestehende Quarantäne-„Durcheinander“ und sichern den Einsatz von Saisonarbeitern in vielen Bereichen.

Die Kosten im Griff behalten!

Für die verlässlichen Saisonarbeiter aus Polen haben sich die Kosten für die Arbeitgeber um 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr erhöht und können ohne professionelle Agentur unüberschaubar werden.

Nicht nur die höheren Transport/Reisekosten von PL nach DE - Preiserhöhung um bis zu 50% gegenüber dem Vorjahr, sondern auch die "Angst" vor dem Verlassen des Landes im Zusammenhang mit der Pandemie (Quarantänen, gesundheitliche Risiken und Angst, nicht ins Heimatland zurückkehren zu dürfen, um nur einige der Ängste und Unsicherheiten aufzugreifen) beinhalten nicht kalkulierbare Risiken.  Das Risiko zu mindern bzw. verhindern und das Sicherstellen eines verlässlichen und termingetreuen Einsatzes der Saisonarbeiter, wird durch eine professionelle Agentur sichergestellt.

Nicht jedem ist bekannt, dass eine EWL-Agentur nicht nur viele dieser Probleme als professioneller Arbeitsvermittlungsdienste für den Arbeitgeber löst, sondern auch das finanzielle Risiko des Arbeitgebers minimiert. Die Arbeitsagentur EWL kümmert sich um die Auswahl und die Betreuung bewährter Mitarbeiter aus Osteuropa.

Die EWL-Agentur an ihrer Seite - ewl.com.pl

- Wir kümmern uns um die Einreisevoraussetzungen

- Wir helfen finanziell bei der Durchführung des Tests

- Wir unterstützen die Einreise mit unseren eigenen Transportmitteln, die eine zuverlässige pünktliche Ankunft garantieren (im Tür-zu-Tür-Modell und für Sicherheit sorgen - kein Kontakt mit anderen, zufälligen Passagieren, die im öffentlichen Verkehr auftreten).               

Verschiedene Modelle / Abwicklungsformen für den Arbeitgeber, für Sie als Kunden

- stündliche Abrechnung

- Abrechnung im Akkordsystem    

- Rekrutierungsdienste: In diesem Modell ist der Kandidat direkt beim Kunden angestellt, EWL ist in diesem Fall nicht der Arbeitgeber.  

EWL in Polen beschäftigt während der Saison mehr als 1000 Mitarbeiter direkt in der Landwirtschaft. Wir entsenden nur Mitarbeiter mit entsprechender Erfahrung in den jeweiligen Bereichen nach Deutschland und versuchen, Mitarbeiter aus einer speziellen Branche aus diesen direkt auszuwählen.

Die EWL-Arbeitsagentur verbindet seit über 10 Jahren Arbeitsuchende mit Arbeitgebern. Unsere Agentur ist auf die Rekrutierung und Auswahl von Mitarbeitern aus Osteuropa und Asien spezialisiert und verfügt über ausgezeichnete Kenntnisse des lokalen Arbeitsmarktes. Dank EWL arbeiten täglich mehr als 7.000 Menschen in Produktionsstätten, Logistikzentren und Lagern. Die EWL-Gruppe bietet HR-Lösungen, die auf jedes Unternehmen zugeschnitten sind und bietet darüber hinaus professionelle administrative Unterstützung für laufende Rekrutierungs- und Legalisierungsprojekte.  

Dank Fachwissen, Erfahrung und umfassendem Know-how im Bereich der Beschäftigung und Legalisierung der Arbeit von Ausländern und vor allem dank des Vertrauens der Kunden hat die Arbeitsagentur EWL 2015 begonnen, Mitarbeiter aus Asien zu rekrutieren. Das sich dynamisch entwickelnde Netzwerk von EWL-Vertretern erweitert ständig die Datenbank der Bewerber und passt ihre beruflichen Profile an die Erwartungen unserer Kunden und ihnen, den Arbeitgeber an. Saisonarbeiter, die über eine Arbeitsagentur beschäftigt sind, sind mit minimalen Verpflichtungen und Engagement für den Arbeitgeber verbunden.

Das EWL-Team ist für den gesamten Prozess der Einstellung, der Beschäftigung und der Entlohnung bzw. Abrechnung des „geliehenen“ Mitarbeiters verantwortlich.

Die für jeden Arbeitgeber mühevolle Aufgabe der Rekrutierung von Mitarbeitern für die saisonale Arbeit ist eine sehr spezielle Anforderung und erfordert spezialisiertes Wissen, das unsere Agentur- ewl.com.pl- professionell umsetzt. Aufwendige und zeitintensive Arbeitsschritte die vor jeder Einstellung nötig sind, nehmen wir ihnen ab. Und wir wissen, wen wir ihnen entsenden. Unsere Saisonarbeiter sind durch die Gemeinschaft unsere EWL-Agentur gesichert und haben den Kopf frei für die Arbeit bei ihnen.

Der finanzielle Aufwand für unsere EWL-Agentur steht in keinem Verhältnis zu ihrem finanziellen Aufwand, denn wir sind die Profis, wenn es um „entliehene“ Saisonarbeiter geht.

Unsere Vorarbeit, ist ihr Gewinn. ewl.com.pl

Wir nehmen ihnen die aufwendige und kostenintensive Arbeit des gesamten Einstellungsprozederes ab und sichern gerade in der jetzigen unsicheren Pandemiezeit sowohl für Sie als auch für den Arbeitnehmer einen reibungslosen Ablauf zu.

Ihre EWL-Agentur steht für Sie bereit. (Pd)

weitere Artikel
Kommentieren
Kommentieren
Status:
Name(Pseudonym):
Kommentar
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt