Dienstag, 07.12.2021 | 01:46:26
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
13.11.2019 | 06:30 | Agritechnica 2019 

Roboter auf dem Acker - Zukunftsmusik oder bald Realität?

Hannover - Für das Foto mit den Vorständen muss die Zukunft der Landwirtschaft mit Paketband fixiert werden.

Agritechnica 2019 - Roboter - Neuheiten
Hochtechnologische Roboterschwärme fahren über Felder, jäten dank präziser Sensorik Unkraut und unterstützen die Artenvielfalt. Zukunftsmusik oder bald Realität? Ein Gang über die Landtechnik-Messe Agritechnica liefert Antworten. (c) proplanta

Das Roboter-Gefährt «Contadino» steht auf einer Drehscheibe inmitten der belebten Halle 4 auf der Landtechnik-Messe Agritechnica in Hannover. Als sich Hans-Jürgen Duensing, Vorstand der Continental-Tochter ContiTech, und Reifenchef Christian Kötz daneben aufstellen wollen, droht das Vehikel immer wieder abzudrehen. Ein Mitarbeiter eilt hinzu und klebt die Drehscheibe kurzerhand fest.

«Optimierung und Effizienz ist die einzige Lösung für die Landwirtschaft», sagt Duensing. Nur durch eine perfekte Nutzung landwirtschaftlicher Flächen könne die Weltbevölkerung nachhaltig ernährt werden. Mit dem «Contadino» will Continental dazu beitragen: Ausgestattet mit moderner Sensorik kann der Roboter autonom und elektrisch über die Felder fahren, unterschiedliche Anbaugeräte können an das Gerät gekoppelt werden. Der «Contadino» könnte also bald präzise und effizient säen, jäten und düngen. Ist das der Aufbruch in die Zukunft des Ackerbaus?

In der Diskussion rund um das Artensterben und verseuchtes Grundwasser klingen solche Entwicklungen nach einem Heilsversprechen: Ein Roboter, der sich merkt, wo er eine Pflanze ausgesät hat und diese dann gezielt mit Pestiziden bespritzt. Unkraut müsste nicht mehr großflächig mit Chemikalien wie dem umstrittenen Glyphosat vernichtet werden, sondern die Maschine könnte die unerwünschten Pflanzen dank modernster Technik erkennen - und ganz altmodisch heraushacken.

«Das sind schon Anwendungen, die praxistauglich sind», sagt eine Sprecherin des Niedersächsischen Landvolks. Katrin Wenz, Agrarexpertin beim Bund Naturschutz (BUND), bewertet die Entwicklung als «grundsätzlich sehr positiv», auch wenn sie nur eine von vielen sein könne. Wichtiger als die technische Neuerung ist ihrer Meinung nach, dass sich die konventionelle Landwirtschaft mehr vom Öko-Landbau abschaut.

«Mich wundert, dass gerade Continental das macht. Aus der Branche stehen schon alle großen Hersteller mit der Technik in den Startlöchern», meint Andreas Hermann, Experte für Agrartechnik beim Verein Deutscher Ingenieure (VDI). Bei der Landmaschinen-Messe zeigt sich auch: Bei vielen ist die Entwicklung schon konkreter als beim Continental-Prototyp.

Das französische Unternehmen Naio Technologies hat schon 2017 einen autonomen Roboter entwickelt, der Unkraut mechanisch jäten kann. Der dänische Roboter «Farmdroid» braucht nicht mal mehr eine Batterie-Ladung, sondern fährt gleich mit aufgebauten Solarzellen übers Feld und informiert seinen Besitzer per SMS, falls es Probleme gibt. Mit jeweils niedrigen zweistelligen Verkaufszahlen haben die beiden Hersteller aber bislang noch nicht für den großen Umbruch gesorgt.

«Bisher können diese Maschinen noch recht wenig Fläche machen», erzählt Agrartechnik-Experte Hermann. Eine Anwendung mache also momentan eher im kleinen Rahmen, etwa in Gärtnereien, Sinn. Für größere Flächen bräuchte man hingegen mehrere Roboter die im Verbund fahren, sogenannte Feldschwärme: «Das befindet sich aber noch in der Forschungsphase.»

Die Frage, ob präzise arbeitende Roboter bald über die Felder fahren, ist auch eine Frage der Akzeptanz. «Beim autonomen Fahren ist die Landtechnik bereits ähnlich weit wie die Automobilbranche», meint Hermann. Er ist überzeugt davon, dass sich die Landtechnik in diese Richtung entwickeln wird. Noch hätten aber viele Menschen Angst vor der neuen Technik, außerdem würden gesetzliche Grundlagen fehlen.

Und auch die Landwirte müssten sich an den Gedanken gewöhnen, bald nicht mehr auf ihrem Schlepper ihre Felder zu bewirtschaften, sondern als Flottenverwalter ihren Roboter-Schwarm oder ihre autonomen Landmaschinen zu überwachen. ContiTech-Vorstand Duensing meint: «In zehn Jahren braucht ein Landwirt nicht mehr auf einem Traktor sitzen. Der kann das dann alleine.»
dpa
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Agritechnica 2022: Hält DLG an Präsenzmesse fest?

  Kommentierte Artikel

Lebensmittelindustrie: NGG fordert bis zu 6,5 Prozent mehr Geld

Schweinepestgeschehen bleibt kritisch

Privates Feuerwerk zu Silvester: Ja oder nein?

Wie viele Menschen ernährt ein Landwirt?

Kritik an vorschnellen Forstmaßnahmen im Kampf gegen Borkenkäfer

Umweltverband BUND fordert bessere Einkommen für Landwirte

Lage in Sachsen-Anhalts Wäldern bleibt ernst

Söder will 2G in Bayern soweit irgendwie möglich

Landes-Bauernverband fordert: Echten Schweinepest-Krisenstab einrichten!

Nach Riss von Ponys: Ministerium prüft Möglichkeit des Wolfabschusses

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt