Sonntag, 20.06.2021 | 23:42:53
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

13.05.2009 | 19:13 | Erdbeersaisoneröffnung 2009  

Frischer geht’s nicht: Die Erdbeeren aus Schleswig-Holstein sind reif

Fuhlendorf - „Frische Erdbeeren sind der Inbegriff des Sommers: In ihnen kann man die gespeicherte Sonne förmlich schmecken und sie sind gesund.“

Frische Erdbeeren
(c) proplanta

Mit diesen Worten eröffnete Claus Heller, Präsident der Landwirtschaftskammer, die Erdbeersaison auf dem Betrieb Kaack in Fuhlendorf.

Viele Verbraucher warten sehnsüchtig auf die Erdbeeren frisch vom Feld. Mittlerweile hat sich der Erdbeeranbau in unserem Land zu einer beachtlichen Größe entwickelt.


Erdbeeranbau im Norden mit großer Bedeutung

In Schleswig-Holstein ist die Erdbeere die Obstart mit der größten Anbaufläche. Etwa 900 ha wurden hier in den letzten Jahren kultiviert, knapp 300 ha davon im Herzogtum Lauenburg, dem Südbalkon Schleswig-Holsteins. Etwa 100 landwirtschaftliche Betriebe haben Erdbeeren in Kultur.

Nach Erhebung des Statistikamtes Nord liegen die Schleswig-Holsteiner Erdbeeranbauern mit Erträgen von durchschnittlich etwa 111 dt pro ha über dem Bundesdurchschnitt von etwa 105 dt pro ha. Der größte Teil der Erdbeeren wird über Hofläden und Verkaufsstände selbst vermarktet. Zum Teil werden auch Einzelhändler direkt beliefert.

Eine überregionale Bedeutung hat der Schleswig-Holsteinische Anbau vor allem für den Großraum Hamburg, aber auch für ganz Deutschland gegen Ende der Saison, wenn in Süddeutschland die Saison bereits vorbei ist.


Erdbeeren immer früher

Schleswig-Holsteins Erdbeeranbauer sind große Meister darin, die leckeren Früchte immer früher leuchtend rot und reif anzubieten. Bei Constantin Kaack zeigt sich die intensivste Form der Verfrühung - die Kultur im Gewächshaus, die im Land nicht sehr verbreitet ist.

Dagegen immer üblicher wird die Verfrühung durch Folien- oder Vlies-Abdeckung: Ein Teil der Erdbeer-Fläche wird dazu durch eine Folienabdeckung in ein Miniatur-Gewächshaus verwandelt, welches die Sonnenenergie einfängt und so die Pflanzen früher als im Freiland treiben lässt. Dadurch blühen die Pflanzen früher und setzen auch ihre Früchte je nach Wetter etwa 2 Wochen früher an. Gut ein Fünftel der Anbaufläche in Schleswig-Holstein wird auf diese Weise abgedeckt.

Für Verbraucher hat das den positiven Effekt, dass durch diese Kulturmaßnahmen die Erntesaison auf bis zu 8 Wochen ausgedehnt werden kann.

Der gegenteilige Effekt wird durch Verspätungsmaßnahmen erreicht. Durch eine Strohabdeckung zum Winterausgang kann die Pflanzenentwicklung verzögert werden und damit um eine weitere Woche verlängert werden. Eine weitere Saisonverlängerung um ein bis zwei Wochen ist zu erreichen, wenn man frisch gepflanzte Erdbeeren im Pflanzjahr beerntet. Somit gelingt es den schleswig-holsteinischen Erdbeerproduzenten, den Markt um über mehr als drei Monate hinweg zu versorgen.


Fit in den Sommer mit Erdbeeren

Hiesige Erdbeeren überzeugen vor allem durch ihren Geschmack und ihre Frische, neben vielen süßen Varianten finden auch immer mehr pikante Rezepte Gefallen bei den Köchinnen und Köchen. Darüber hinaus gilt: Wer fit und schlank durch den Sommer kommen will, sollte auf Erdbeeren auf dem Speiseplan nicht verzichten.


Erdbeeren direkt vom Feld sind geschmacklich spitze

Inzwischen können die Verbraucher fast rund um das Jahr frische Erdbeeren kaufen. Hiesige Erdbeeren, die morgens frisch gepflückt werden und dann wenige Stunden später verzehrt werden, sind besonders schmackhaft und sind bei Verbrauchern sehr gefragt.


Landwirtschaftliche Betriebe als regionale Arbeitgeber

Der Hof von Constantin Kaack ist ein schönes Beispiel für die Entwicklung der Landwirtschaft zu einer immer größeren Angebotsvielfalt, die gleichzeitig mit einer Zunahme an Arbeitsplätzen einhergeht. Hier auf diesem Hof werden 8 festangestellte Arbeitskräfte aus der Region beschäftigt, die in der Saison durch 20 Personen ebenfalls vom hiesigen Arbeitsmarkt ergänzt werden. Dazu kommen noch einmal 30 polnische Saisonarbeitskräfte. Das ist für ländliche Regionen ganz beachtlich.


Erdbeerhöfe im Internet

Wer in seiner Region Schleswig-Holsteinische Erdbeerhöfe sucht, kann sich ganz einfach im Internet informieren. Viele Betriebe bieten Erdbeeren zum selber Pflücken an. Die meisten Bauernhofcafés, die ebenfalls in dieser Rubrik zu finden sind, bieten in der Saison frischen Erdbeerkuchen an. (lwksh)
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Weitere Artikel zum Thema

Erdbeerernte in Sachsen trotz kalten Jahresbeginns gut

Erdbeeren kaum von Hagel und Regen getroffen

Britische Beerenanbauer trotz Brexits zuversichtlich

Erdbeersaison in Sachsen startet - Gute Ernte erwartet

Erdbeersaison in Brandenburg: Verhaltener offizieller Start


Kommentierte Artikel

Abschuss von Ottern gefordert

Heizkosten-Streit: Weiter keine Einigung auf Mieterentlastung?

Feldfrüchte in Nord und Ost brauchen dringend Regen

Klimavorhersage: 2021 könnte überdurchschnittlich warm werden

Beschwerde gegen Großbrauer-Patent auf Gerste abgewiesen

Südbaden: Tote Rinder in einem Stall gefunden

Agroforstwirtschaft soll attraktiver werden

Änderung der Abstandsmessung um Windenergie-Ausbau voranzutreiben?

Auch Oberverwaltungsgericht erlaubt Tiertransport nach Marokko

Angeln erfreut sich zunehmender Beliebtheit - Klage gegen Nachtangelverbot

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt