Mittwoch, 04.08.2021 | 05:25:40
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
06.04.2021 | 10:59 | Bienendiebe 

Polizei kann wenig gegen Bienenklau tun

Konstanz / Ravensburg - Emsig fliegen die Bienen ein und aus und bringen den frisch gesammelten Blütenstaub in ihr Zuhause, den Bienenstock.

Bienenhaltung
Weil viele Bienen über den Winter sterben, sucht so mancher Imker im Frühjahr bei seinen Kollegen Ersatz. Besonders am Bodensee mehrt sich der Diebstahl von Bienenstöcken zuletzt. (c) proplanta

Das aus Holz gezimmerte Zuhause der Bienen sieht unscheinbar aus und findet sich auf zahlreichen Feldern und Wiesen im ganzen Land. Doch ihr Inhalt macht die Bienenstöcke wertvoll und weckt vor allem im Frühjahr die Begierde von Dieben. Am Bodensee schlugen diese zuletzt besonders häufig zu.

Allein im Landkreis Konstanz klauten Diebe im März sieben Bienenvölker, wie Uwe Vincon vom Polizeipräsidium Konstanz sagt. Von einem Grundstück bei Stockach stahlen Unbekannte 20.000 Bienen, bei zwei weiteren Imkern nahmen Diebe gleich drei Bienenvölker mit, so etwa bei einem Imker auf der Insel Reichenau.

Auch im Bereich des Präsidiums Ravensburg schlugen Bienendiebe zu. 27 Völker nahmen sie bei einem Imker in Ravensburg mit. An einem anderen Standort des Imkers in Oberteuringen (Bodenseekreis) stahlen sie 44 Ableger von Bienenvölkern. Der Schaden für den Imker beträgt demnach rund 10.000 Euro.

Auch wenn der Schaden hoch ist, bei der Suche nach den Tätern kann die Polizei den betroffenen Imkern erfahrungsgemäß wenig Hoffnung machen. Dabei lässt sich der Täterkreis sogar eingrenzen. Wer hier tätig werde, wisse was er tue, ist Polizist Vincon überzeugt. Es handle sich bei den Dieben meist selbst um Imker. Man müsse schließlich wissen, wie man einen Bienenstock mitnehme, ohne dass die Bienen wegflögen oder man von ihnen angegriffen werde.

Klaus Schmieder, Präsident des Landesverbands Badischer Imker, bestätigt das. Bienen würden fast ausschließlich von Imkern gestohlen. Da über den Winter 10 bis 15 Prozent der Bienenvölker sterben, komme so mancher Imker auf falsche Pfade und bediene sich dann bei seinen Kollegen. Regelmäßig zum Beginn der neuen Saison gebe es in seinem Verband 5 bis 10 Diebstähle, bei rund 11.000 Mitgliedern.

Auch Schmieder sagt, aufgeklärt werde kaum ein Fall. Dabei hätten die Betroffenen meist sogar einen Verdacht. «Doch viele sind nicht bereit, diesen auch zu äußern, da sie wissen, wie schwer es ist, das auch zu beweisen.» Um die Tat nachzuweisen, müsse man den Dieb schon auf frischer Tat ertappen, etwa mit einer Wildkamera.

Für einen geübten Imker dauere ein Diebstahl nur rund fünf Minuten, sagt Schmieder. Dass Bienenstöcke in der Regel öffentlich zugänglich sind auf Garten- und Waldgrundstücken, macht es den Dieben zudem leicht, wie Uwe Vincon vom Polizeipräsidium Konstanz sagt. Hinweise aus dem Kreis der Imker gebe es so gut wie keine, so Vincon. Dies könnte auch daran liegen, dass die Schäden von der Versicherung übernommen werden, wie Schmieder sagt.

Und so gehen die Diebstähle auch in diesem Frühjahr weiter. Im Juni und Juli steht laut Schmieder erfahrungsgemäß eine zweite Welle an Diebstählen an. Gestohlen würden dann keine Bienen, sondern gefüllte Honigwaben - für den Fall, dass die eigene Ernte nicht gut genug ausfalle. Denn letztlich drehe sich alles um den Honig, sagt Ermittler Vincon.
dpa/lsw
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Jährlich 1.000 neue Imkerinnen und Imker in Niedersachsen

Bundesrat billigt Insektenschutzpaket mit Glyphosat-Ausstieg

Umstrittenes Gesetz zum Schutz von Insekten erneut vertagt

Mehr Imkereibetriebe in Sachsen-Anhalt

Bienenschutz: Kommt die EU zu langsam voran?

  Kommentierte Artikel

Eine Million Fahrzeuge mit Elektroantrieb

Invasive Arten verursachen Milliardenschäden in der Land- und Forstwirtschaft

Energiewende: Müssen notwendige Maßnahmen besser erklärt werden?

EnBW-Chef macht Druck beim Ausbau der Erneuerbaren

USA leiden unter Wetterextremen: Wird es ein langer, trockener Hitzesommer?

Nach Jahrhundertregen: Juli wird in Geschichtsbücher eingehen

Macht der Klimawandel Wetterereignisse extremer?

Milliardenfrage EEG-Umlage: Wieviel kostet Klimaschutz?

Dramatische Klimaänderungen zu beobachten - Weltklimarat legt neuen Bericht vor

Flächenverbrauch mit schuld an Hochwasserkatastrophe?

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt