Donnerstag, 28.10.2021 | 13:54:47
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
29.06.2021 | 16:16 | Schuldenabbau 
 1

K+S kauft mehr Anleihen zurück als angepeilt

Kassel - Der Dünger- und Salzkonzern K+S hat seinen Schuldenberg um deutlich mehr als eine halbe Milliarde Euro reduziert.

Düngerproduzent K+S
(c) k+s

So wurden Anleihen im Nennwert von 560 Millionen Euro zurückgekauft, wie das Unternehmen am Dienstag in Kassel mitteilte. Das ist mehr als die ursprünglich anpeilte Summe von rund 450 Millionen Euro. K+S hatte den Rückkauf, für den ein Teil der Erlöse aus dem Verkauf des amerikanischen Salzgeschäfts verwendet wurde, Mitte Juni angekündigt.

Neben den Zinszahlungen auf die Anleihen, die K+S spare, verringerten sich durch den Schritt auch die Negativzinsen auf das Guthaben aus dem Verkauf des amerikanischen Salzgeschäfts, erklärte Finanzvorstand Thorsten Boeckers laut Mitteilung. Die Veräußerung hatte den Hessen 2,6 Milliarden Euro in die Kassen gespült. Das Geld soll schrittweise komplett in die Verringerung der Verbindlichkeiten fließen.
dpa
Kommentieren Kommentare lesen ( 1 )
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Kommentare 
A. Fischer schrieb am 30.06.2021 08:57 Uhrzustimmen(2) widersprechen(1)
Dieses Unternehmen ist mir wie Corona ein unwillkommender Gast in Deutschland.
"Schock für die Aktionäre des Düngemittelherstellers K+S: Die Deutsche Prüfungsstelle für Rechnungslegung (DPR) knöpft sich den Kasseler Konzern wegen möglicherweise fehlerhafter Bilanzierung vor. Die Finanzaufsicht Bafin sieht dafür konkrete Anhaltspunkte und hat die DPR mit der Überprüfung der Rechnungslegung beauftragt. Die sogenannte Bilanzpolizei nimmt sich nun den Jahresabschluss 2019 und den Zwischenbericht zum ersten Halbjahr 2020 vor."
Aus:
https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/duengemittelkonzern-neuer-schlag-fuer-aktionaere-deutsche-bilanzpolizei-prueft-bilanzen-des-kaliherstellers-ks/26926504.html?ticket=ST-4014721-JQwtc1kK0uAxBkiYAt2b-ap2

"Der Protest zum Erhalt einer Kalimine im thüringischen Bischofferode wurde nach 1990 zum Symbol des Widerstands gegen die Treuhand-Politik. Wir veröffentlichen mehrere Akten aus dem Bundeskanzleramt zu der umstrittenen Privatisierung der Mitteldeutschen Kali AG. Die Dokumente mussten aus Kopien rekonstruiert werden,
da die Originale abhandenkamen.
Zur Kostenminimierung wurden viele Industrieanlagen – auch in der Kali-Industrie – stillgelegt. Von den ursprünglichen 30.000 Arbeiter:innen behielten schlussendlich nur 1.000 ihren Job.
Die Kalisalz-Sparte wurde von BASF ausgegliedert und firmiert heute unter dem Namen K+S AG. K+S hatte 2018 einen Umsatz von 4 Milliarden Euro."
Aus
https://fragdenstaat.de/blog/2019/10/23/kanzleramt-kali-salz/

Damit nicht genug, auch unseren Lebensraum vernichten sie bis zur Unkenntlichkeit, Wertlosigkeit.
"So darf K+S künftig weniger Salz in der Werra entsorgen, die in die Weser mündet. Der Grenzwert für Chlorid wurde von 2.500 auf 2.400 Milligramm pro Liter Wasser gesenkt. Die Werte für Magnesium und Kalium seien ebenfalls etwas reduziert worden, erklärte die Behörde. Von einem "wohl abgewogenen Ausgleich zwischen Ökonomie und Ökologie" sprach Regierungspräsident Hermann-Josef Klüber (CDU).
Für K+S hat die Genehmigung erhebliche wirtschaftliche Bedeutung. Die Produktion im Kalirevier hängt an der Entsorgung von Abwasser. "
Aus
https://www.hessenschau.de/wirtschaft/salzabwasser-von-ks-darf-auch-2021-in-die-werra,kali-und-salz-genehmigung-abbau-100.html

2009 - und unsere Politik schaut zu. bis heute und ebnet die Wege falls Kritik gegen solche Heuschrecke laut wird.
"Alarm am Monte Kali
Mit dem Kali-Abbau an der Werra hat der Großkonzern K+S Milliarden verdient, doch der Preis dafür ist hoch: Der Fluss ist der schmutzigste in Mitteleuropa, Salzlauge bedroht das Grundwasser. "
https://www.spiegel.de/politik/alarm-am-monte-kali-a-8474c24a-0002-0001-0000-000066567967

Dieses Unternehmen beschäftigt unsere Gerichte seit Jahren, jeden Tag.
Hier eine Mitteilung der Staatsanwaltschaft Meiningen 06/2021
zum Ex Vorstand N. Steiner der mit einer Einstweiligen Verfügung scheitete.
https://salzblog.org/
https://www.hna.de/lokales/witzenhausen/witzenhausen-ort44473/staatsanwalt-erhebt-schwere-vorwuerfe-90504571.html
  Weitere Artikel zum Thema

K+S hebt operative EBITDA-Prognose an

BUND Hessen klagt wegen Umweltschäden durch Kalibergbau

Kali-Abwässer fließen ab 2022 in Thüringer Grube

K+S flutet Bergwerk bei Hannover mit Salzabwasser

K+S mit deutlichem Schuldenabbau

  Kommentierte Artikel

Ausstiegsprämie für Schweinehalter: Was soll sie bringen?

Kohlendioxid in der Atmosphäre: Neuer Rekordwert erreicht?

EU-Parlament fordert Maßnahmen gegen zu hohen Fleischkonsum

Verbände fordern Nachbesserungen bei GAP-Durchführungsverordnungen

Winterraps: Weiterhin Schädlingskontrolle durchführen!

Apfelsaft aus der Schweiz: Regional statt global

Streit um den Wolf - Mehr Tiere illegal getötet

Wieviel kostet der Brexit britische Fischer?

Agrarministerkonferenz kritisiert Bundesministerin Klöckner

Mais reift nur langsam ab - Ab wann könnte Ernte beginnen?

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt