Sonntag, 19.09.2021 | 06:50:30
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
19.06.2016 | 16:15 | Cannabis-Snacks 
 1

High durch Essen - Edibles erobern Marihuana-Markt

New York - Pistazie-Minze, Erdbeer-Crunch, Cookies and Cream: Auf den ersten Blick lassen die bunten Verpackungen kaum ahnen, dass die Hersteller in die Schokoladentafeln eine ordentliche Portion THC gemischt haben.

Essbare Hanfprodukte
Joints rauchen war gestern: Im boomenden Marihuana-Markt der USA wird die «Edibles»-Nische zur neuen Spielwiese. Mit süßen und herzhaften Cannabis-Snacks locken Hersteller auch Nicht-Kiffer in einen Markt, der das Image vollgedröhnter Kids schrittweise ablegt. (c) proplanta

100 Milligramm des Cannabis-Wirkstoffs stecken in jeder der dunkelbraunen Tafeln, und wer sie ohne Vorwarnung verspeist, dürfte nach spätestens zwei Stunden einen ordentlichen Rausch verspüren. Nicht nur aus «Pot»-Staaten der USA wie Colorado und Oregon sind die essbaren High-Macher nicht mehr wegzudenken.

Von Nebenprodukten eines vor allem aufs Kiffen konzentrierten Markts haben sich die als «Edibles» bekannten Waren längst zu Rennern gemausert. Neben Brownies, Keksen und Süßigkeiten wie Gummibärchen und Bonbons bieten US-Produzenten inzwischen auch herzhafte THC-Snacks an, etwa salzige Cracker in den Geschmacksrichtungen Knoblauch oder Rosmarin mit Cheddarkäse. Selbst Hanf-Hundefutter hat es auf den Markt geschafft - high werden die Tiere mangels THC von diesen Snacks aber nicht.

Einen Umsatz von 5,4 Milliarden Dollar (4,8 Mrd Euro) registrierte das Analysehaus Arcview Market Research auf dem US-Markt für legale Marihuana-Produkte im vergangenen Jahr - 22,8 Milliarden Dollar (20,3 Mrd Euro) könnten es demnach schon im Jahr 2020 sein. Etwa die Hälfte davon machten «Edibles» und andere mit THC angereicherte Produkte aus, schätzt die Finanznachrichtenagentur Bloomberg.

«Nichtraucher-Produkte sind die Branche selbst», sagt Adam Bierman, Geschäftsführer der kalifornischen Unternehmensberatung und Investmentgesellschaft Medmen. «In zehn Jahren werden Sie in einen Shop gehen mit ein paar vorgerollten Joints in der Ecke und der Rest werden alles Nichtraucher-Produkte sein.» Doch auch Bierman, der als Kenner der Branche gilt und bei der Cannabis-Messe in New York ein weiterhin dickes Geschäft mit «Pot» voraussagt, klagt über fehlende Finanzquellen.

«Es ist immer noch sehr schwierig, Investoren zu finden», bestätigt Bob Eschino, Gründer von «Incredibles», einem der größten Anbieter essbarer Cannabis-Produkte in Colorado. Das auf Bundesebene nach wie vor als illegal eingestufte Marihuana schreckt Banken ab und versperrt Unternehmern so den Weg zu Krediten. «Unser gesamtes Wachstum kommt aus unserer eigenen Tasche», sagt Eschino. Anleger suchten zudem nach schneller Rendite und stuften das grüne Geschäft immer noch als zu risikoreich ein.

Doch nachdem Colorado, Oregon, Washington und Alaska den Anfang mit der Legalisierung gemacht haben, könnten andere Bundesstaaten nachziehen und mehr Investoren anlocken. Eschino, dessen bunte Schokoladentafeln im Handel für rund 23 Dollar (20,50 Euro) zu kaufen sind, hat seine Augen auf Staaten wie Arizona und Massachusetts aber auch auf Kanada und Jamaika gerichtet. Die verschiedenen Vorschriften für Verpackung, Werbung und Produkt-Tests machen ihm die Sache nicht leichter. «Unser Ziel ist, ein nationales Unternehmen zu werden.»

Bis dahin dürften die «Prohibitionists», wie Gegner der Legalisierung in Anspielung auf das Alkoholverbot in den USA von 1920 bis 1933 gern genannt werden, sich noch mächtig ins Zeug legen. Doch das oft als Einstiegsdroge kritisierte Marihuana drängt in Teilen der USA langsam in den Mainstream.

In so manch amerikanischer Küche scheint «Pot» schon angekommen zu sein: Spezielle Kochbücher bieten Rezepte zur Zubereitung von Cannabis-Sandwiches mit Krabben, Kurkuma und Knoblauchsauce oder vegetarischer Lasagne mit Cannabis-Öl. Die beigemischten Mengen sind allerdings so gering, dass selbst Einsteiger von so einem Hauptgang nicht high werden dürften.
dpa
Kommentieren Kommentare lesen ( 1 )
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Kommentare 
cource schrieb am 22.06.2016 15:57 Uhrzustimmen(101) widersprechen(69)
wieder ein beweis dafür, dass sich amerika auf einer destruktiven abwärtsspirale befindet, es geht einher mit der gegenseitigen verachtung und dem erbarmungslosen konkurenzkampf--die die ohne drogen nicht mehr funktionieren beenden ihr leben vorzeitig siehe: whitney housten, michael jackson, prince usw.
  Weitere Artikel zum Thema

Legaler Hanfanbau auf 500 Hektar in Thüringen

  Kommentierte Artikel

Mühlen suchen verzweifelt nach Hartweizen

Agrarminister fordert Aberkennung der Gemeinnützigkeit für Peta

Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft beklagt Kostendruck

2.000 Quadratmeter zum (Über-)Leben?

Zuckerrüben: Zuckerwirtschaft geht von guter Entwicklung aus

Getreideaufkommen auf 42,1 Millionen Tonnen veranschlagt

Mehr Starkregen: Vor allem Städte müssen umdenken

Nur unterdurchschnittliche Getreidernte in Baden-Württemberg 2021

Schwankungen und Starkregen: Schwächere Ernte 2021

Niedersachsen will Abschuss von Wild erleichtern

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt