Dienstag, 21.09.2021 | 13:03:31
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
04.08.2021 | 13:26 | Eigenanbau 

Urban Gardening boomt: Obst und Gemüse aus eigenem Anbau

Frankfurt/Main - Im Kampf gegen den Klimawandel wollen die «GemüseheldInnen» in Frankfurt Großstädtern zeigen, wie nachhaltige Ernährung aussehen kann.

Urban Gardening
Bild vergrößern
Immer mehr Hessen legen bei Lebensmitteln großen Wert auf Nachhaltigkeit. Das Gärtnern in der Stadt haben viele vor allem seit Beginn der Corona-Pandemie für sich entdeckt. Grünflächen im Stadtkern werden gemeinschaftlich bepflanzt und gepflegt. (c) proplanta

Auf 14 Urban-Gardening-Grünflächen in der Innenstadt bauen inzwischen mehr als 200 Hobbygärtner gemeinsam etwa Radieschen, Tomaten und Wildkräuter an, erklärt Juliane Ranck, Gründerin des Projekts. «Ich möchte, dass sich das Verständnis von Ernährung wieder ändert.» Das Interesse am Gärtnern an frischer Luft sei vor allem durch die Corona-Pandemie gewachsen. Mittlerweile gebe es sogar Wartelisten für die Grünflächen im Großstadtdschungel.

Auch der Ernährungsrat Frankfurt unterstützt die «GemüseheldInnen» dabei, Interessierten beizubringen, wie sie auf kleinen Flächen direkt am Haus Gemüse und Obst anbauen können, erklärt Joerg Weber, Sprecher des Vereins. «Wir streben die Ernährungswende an. Damit ist gemeint, dass Lebensmittel möglichst aus der Region kommen und nachhaltig erzeugt wurden», erläutert er.

Mehrere Gärten sind beispielsweise auf dem Campus der Goethe-Universität entstanden. «In unseren Gärten kann jeder kostenlos mitarbeiten - egal, ob mit oder ohne Vorerfahrungen», sagt Moritz Schmitthenner, Referent der Studierendenvertretung AStA. Dank der Unterstützung der «GemüseheldInnen» könnten insgesamt 2800 Quadratmeter Fläche bepflanzt werden.

«Wir bauen dort viele Wildgemüsesorten an. Baumspinat, wilde Rauke und Neuseeländischer Spinat wachsen besonders schnell», erklärt Schmitthenner. Die Ernte falle so großzügig aus, dass nicht nur die Teilnehmer des Projekts damit versorgt seien, sondern auch frische Lebensmittel an eine solidarische Küche, die Ada-Kantine, gespendet werden könnten.

Um den Gießener «Stadtacker» finanzieren zu können, seien die Mitglieder vor allem auf Spendeneinnahmen und private Mittel angewiesen, erläutert Daniel Thiele, Initiator des Projekts. «Den Pferdemist zum Düngen gibt es umsonst.» Der Zaun, der Kaninchen vom Gemüse fernhält, habe ihn allerdings 300 Euro gekostet. Wöchentlich verbringt Thiele ungefähr acht Stunden damit, den Garten zu pflegen und wird dabei von sieben weiteren Hobbygärtnern unterstützt, wie er selbst erklärt.

Insgesamt haben seit Beginn des Gießener Projekts im Jahr 2018 bereits 80 bis 100 Menschen versucht, sich daran zu beteiligen, schätzt Thiele. «Als kurze Auszeit wird es gerne wahrgenommen, jedoch übernehmen nur ganz wenige wirklich Verantwortung für den Stadtacker.» Schließlich gehöre nicht nur das Ernten von frischem Obst und Gemüse dazu, sondern auch das regelmäßige Gießen und Säen sowie der Kampf gegen Unkraut.

Für den Gemüseanbau nutzbare Felder stellen gelegentlich etwa Garten- und Grünflächenämter bereit, sagt Ludwig Wiemer vom Gartenamt Gießen. So sei es etwa beim «Stadtacker». Die Projektteilnehmer konnten sich über ein kostenloses Stück Ackerboden im örtlichen Stadtpark freuen, wie der Amtsleiter erklärt. «Von uns gibt es eher eine materielle Unterstützung. Wir können beispielsweise mal Grünflächen zur Verfügung stellen oder helfen, Geräte wie Gartenfräsen anzuschaffen», sagt Wiemer.

Felix Döppner von den «Zeppelingärten» in Fulda sagt: «Wer ein Mal unseren Rucola probiert hat, weiß, warum man das alles macht.» Die Gemeinschaft, die Freude am Lernen und die Wertigkeit von Lebensmitteln stehen im Vordergrund, erläutert der Hobbygärtner. «Bei uns wird gemeinsam geplant, Aufgaben werden über das Jahr verteilt und jeder erntet, was er will.»
dpa/lhe
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Obstbauern am Bodensee erwarten durchschnittliche Apfelernte

Erfolgsgemüse Paprika - Ein Siegeszug um die Welt?

Steinobsternte in Frankreich etwas besser als vorausgesagt

Mehr Äpfel und weniger Birnen in der EU erwartet

Fleisch teurer für mehr Tierschutz - Obst und Gemüse günstiger?

  Kommentierte Artikel

Mühlen suchen verzweifelt nach Hartweizen

Agrarminister fordert Aberkennung der Gemeinnützigkeit für Peta

Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft beklagt Kostendruck

2.000 Quadratmeter zum (Über-)Leben?

Zuckerrüben: Zuckerwirtschaft geht von guter Entwicklung aus

Getreideaufkommen auf 42,1 Millionen Tonnen veranschlagt

Mehr Starkregen: Vor allem Städte müssen umdenken

Nur unterdurchschnittliche Getreidernte in Baden-Württemberg 2021

Schwankungen und Starkregen: Schwächere Ernte 2021

Niedersachsen will Abschuss von Wild erleichtern

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt