Mittwoch, 08.12.2021 | 20:26:00
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
12.05.2010 | 13:10 | Ernährungswirtschaft  

Förderwettbewerb Ernährung.NRW jetzt thematisch offen

Bonn - Auf alles in allem bis zu 20 Mio EUR an finanzieller Unterstützung dürfen die Teilnehmer an der zweiten Runde des Förderwettbewerbs Ernährung.NRW hoffen.

Förderwettbewerb Ernährung.NRW jetzt thematisch offen
Dies machten jetzt die Experten aus den beteiligten nordrhein-westfälischen Ministerien, vom Forschungs-zentrum Jülich und vom Cluster Ernährung.NRW bei den Informationsveranstaltungen zum Förderwettbewerb in fünf Städten des Landes deutlich. Sie wiesen zudem darauf hin, dass der Wettbewerb in diesem Jahr - im Gegensatz zum ersten Aufruf 2008 - thematisch völlig offen ist. Denn die Urheber der Projekte und ihre Beteiligten sollen möglichst frei darin sein, ihren Innovationsbedarf zu definieren.

Eine wesentliche Voraussetzungen für die Beteiligung am Förderwettbewerb Ernährung.NRW ist hingegen, dass die Projekte in Nordrhein-Westfalen durchgeführt und verwertet werden müssen. Vorrang haben zudem Kooperationsvorhaben, bei denen Forschungsaktivitäten in marktgerechte Produkte überführt werden sollen. Ferner wird von den Teilnehmern eine eigene Beteiligung an der Gesamtfinanzierung ihres Projektes erwartet. Als weiteren Beleg für ihre Eigeninitiative sollen die Akteure skizzieren, wie das Projekt später ohne weitere öffentliche Mittel weitergeführt werden kann. Die an dem Wettbewerb teilnehmenden Projekte sollten außerdem möglichst einen Bezug zur Clusterstrategie in Nordrhein-Westfalen im Sinne einer Vernetzung von verschiedenen Projektpartnern aus Wirtschaft und Wissenschaft ausweisen.

Die Landesregierung wolle mit dem Förderwettbewerb insbesondere auch den kleineren und mittelständischen Unternehmen der nordrhein-westfälischen Ernährungswirtschaft die Möglichkeit eröffnen, sich an innovativen Projektpartnerschaften zu beteiligen, betonte der Leiter des Clustermanagements Ernährung.NRW, Dr. Otto Strecker, bei den Informationsveranstaltungen. Denn gerade diesen Betrieben sei aufgrund ihrer finanziellen und personellen Möglichkeiten häufig der Zugang zu Innovation erschwert bis unmöglich, sagte Dr. Strecker.

Die Kriterien für die Auswahl aus den Projektvorschlägen, deren Bewerbungen bis zum 30. Juli 2010/17:00 Uhr unterschrieben und mit allen geforderten Angaben bzw. Unterlagen beim Forschungszentrum Jülich/Projektträger ETN eingegangen sein müssen, orientieren sich an den Zielen des NRW-EU Ziel 2-Programms (EFRE). Nach einer Vorauswahl schlägt eine Jury aus unabhängigen Experten den beteiligten Ministerien förderungswürdige Vorhaben vor. Die Bekanntgabe der Gewinner bei der 2. Rundes des Förderwettbewerbs Ernährung.NRW ist für Dezember dieses Jahres vorgesehen, damit die ersten Bewilligungen im Idealfall schon ab Januar 2010 erfolgen können.

Der Förderwettbewerb wird vom Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und vom Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen ausgeschrieben. Sie wollen damit die Position der hiesigen Ernährungs-wirtschaft stärken, die Wettbewerbsfähigkeit der Unter-nehmen und Betriebe erhöhen sowie Arbeitsplätze in der Branche sichern bzw. neue schaffen. Im Rahmen des Wettbewerbs werden insbesondere neuartige Produkt-ideen, Prozessinnovationen oder Absatzinitiativen im Bereich der Agrar- und Ernährungswirtschaft gesucht.

Teilnahmeberechtigt sind sowohl alle Beteiligten an der Wertschöpfungskette der gewerblichen Agrar- und Ernährungswirtschaft in NRW als auch Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie Kommunen und Zweckverbände.

Das Clustermanagement Ernährung.NRW engagiert sich ebenfalls im Rahmen des Förderwettbewerbs, um möglichst reibungslose Innovations-Partnerschaften zu ermöglichen. Zudem steht das Clustermanagement allen Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft Nordrhein-Westfalens für Beratungen rund um die Teilnahme am Förderwettbewerb zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Förderwettbewerb finden sich auch unter:
www.ziel2.nrw.de
www.fz-juelich.de/etn (food-nrw)
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Kommentierte Artikel

Baden-Württemberg: Corona-Management versagt auf ganzer Linie

Bundesweiter Wolfsbestand deutlich gewachsen

Lebensmittelindustrie: NGG fordert bis zu 6,5 Prozent mehr Geld

Schweinepestgeschehen bleibt kritisch

Privates Feuerwerk zu Silvester: Ja oder nein?

Wie viele Menschen ernährt ein Landwirt?

Kritik an vorschnellen Forstmaßnahmen im Kampf gegen Borkenkäfer

Umweltverband BUND fordert bessere Einkommen für Landwirte

Lage in Sachsen-Anhalts Wäldern bleibt ernst

Söder will 2G in Bayern soweit irgendwie möglich

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt