Freitag, 15.10.2021 | 23:54:18
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

18.09.2016 | 12:25 | Ernte 2016 

Außergewöhnlich hohe Sojabohnenernte in den USA erwartet

Washington - Parallel zum globalen Getreidemarkt zeichnet sich jetzt auch für den Ölsaatenbereich - speziell für den Sojakomplex - ein recht umfangreiches Angebot im Vermarktungsjahr 2016/17 ab.

Sojabohnenernte USA
(c) Lucky Dragon - fotolia.com

Das amerikanische Landwirtschaftsministerium (USDA) hob seine Schätzung für das Bohnenaufkommen im eigenen Land gegenüber dem August-Bericht um 3,8 Mio. t auf 114,3 Mio. t an; das wären 7,4 Mio. t oder 7 % mehr als 2015 und 2014 gedroschen wurde. In den Jahren 2012 und 2013 waren von den US-Farmern dagegen nur 82,8 Mio. t beziehungsweise 91,4 Mio. t Sojabohnen eingebracht worden.

Wie aus dem am Dienstag (13.9.) veröffentlichten Ölsaaten-Bericht des USDA außerdem hervorgeht, wurde die Vorhersage für die Sojabohnenexporte in dem in den USA Anfang September angelaufenen Vermarktungsjahr 2016/17 um fast 1,0 Mio. t auf 54,0 Mio. t heraufgesetzt; 2015/16 lieferten die Vereinigten Staaten schätzungsweise 52,8 Mio. t an Sojabohnen ins Ausland. Gleichzeitig senkten die US-Fachleute ihre Vorhersage für die nächste brasilianische Sojaernte und die betreffenden Exporte. Grund ist der in Teilen des südamerikanischen Landes anhaltende Niederschlagmangel, der dort die Sojabohnenaussaat verzögert und entsprechend die Ertragsaussichten dämpft.

Gerechnet wird vom USDA aktuell mit einer Ausweitung des Sojaanbaus in Brasilien um etwa 2 % auf 33,7 Mio. ha und einer Steigerung der Produktion gegenüber der Ernte 2016 um 4,5 Mio. t auf 101,0 Mio. t. Im August war das US-Agrarressort allerdings noch von 103 Mio. t ausgegangen. Brasilianer erwarten nur leichte Anbauausweitung Derweil rechnen Marktbeobachter in Brasilien nur mit einer Anbauausweitung um knapp 1 %.

Unterdessen bestätigte die dem Agraressort in Brasília zugeordnete Versorgungsgesellschaft Conab ihre bisherige Schätzung der Sojabohnenernte 2016 von 95,4 Mio. t; das USDA weist hierzu hingegen 96,5 Mio. t aus. Brasiliens Sojabohnenexporte aus der Ernte 2017 werden vom US-Landwirtschaftsministerium jetzt bei 58,4 Mio. t gesehen; das wäre eine Steigerung um 2,9 Mio. t.

Im August hatten die Washingtoner Experten allerdings noch eine Zunahme der brasilianischen Bohnenausfuhren um 4,3 Mio. t auf 59,7 Mio. t vorausgesagt. Unverändert belassen wurde die entsprechende Prognose für Argentinien; hier geht das USDA weiterhin von 10,65 Mio. t an Sojabohnen aus, die aus der Ernte 2017 exportiert werden, verglichen mit 10,3 Mio. t im noch bis Ende September dauernden Vermarktungsjahr 2015/16. Dabei wird trotz einer erwarteten leichten Einschränkung des Anbaus mit einem Anstieg der Produktion um 0,2 Mio. t auf 57,0 Mio. t gerechnet.

Geringere EU-Importe erwartet

Weltweit insgesamt sagen die Washingtoner Fachleute für das Vermarktungsjahr 2016/17, das in Südamerika die Ernte 2017 umfasst, weiterhin ein Sojabohnenaufkommen von 330,4 Mio. t voraus; das wären 17,5 Mio. t oder 5,6 % mehr als in der noch aktuell laufenden globalen Kampagne. Die Exportmenge soll weltweit insgesamt von schätzungsweise 133,1 Mio. t in dieser Saison auf 138,2 Mio. t steigen.

Im Einzelnen erwarten die US-Amerikaner hierbei eine weiter steigende Importnachfrage Chinas; dessen Bezüge sollen sich um 3,5 Mio. t auf den Rekord von 86,0 Mio. t erhöhen. Zuletzt hatten sich die Einfuhren im Vergleich zum jeweiligen Vorjahresmonat allerdings rückläufig entwickelt. Für August wies die chinesische Zollstatistik Importe von 7,67 Mio. t Sojabohnen aus, was eine Abnahme um 1,2 % bedeutete. Für die ersten acht Monate 2016 wurde jedoch eine Steigerung um 1,6 Mio. t auf 54,0 Mio. t gemeldet. Mit großem Abstand folgt die Europäische Union als Einkäufer von Sojabohnen am Weltmarkt. Für die Gemeinschaft prognostiziert das USDA mit Blick auf 2016/17 einen Rückgang der Importe um 0,7 Mio. t auf 13,0 Mio. t.
AgE
Sojabohnenproduktion weltweit 2012 2013 2014 2015 2016 2017Bild vergrößern
Sojabohnenproduktion weltweit 2012-2017
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Kommentierte Artikel

Winterraps: Weiterhin Schädlingskontrolle durchführen!

Apfelsaft aus der Schweiz: Regional statt global

Streit um den Wolf - Mehr Tiere illegal getötet

Wieviel kostet der Brexit britische Fischer?

Agrarministerkonferenz kritisiert Bundesministerin Klöckner

Mais reift nur langsam ab - Ab wann könnte Ernte beginnen?

Ackerbarometer liefert Vergleichsdaten zur diesjährigen Ernte

Schweinehalter in Existenzkrise

Mühlen suchen verzweifelt nach Hartweizen

Agrarminister fordert Aberkennung der Gemeinnützigkeit für Peta

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt