Mittwoch, 27.10.2021 | 05:37:04
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
21.06.2020 | 01:17 | Sommer-Prognose 

Wird der Sommer wieder trocken und heiß?

Berlin - Hitze, Dürre, Unwetter: Erste Wettermeldungen für den Sommer 2020 weisen auf extreme Wetterlagen hin. Ein US-Wetterdienst kündigt Trockenperioden für Deutschland an. Doch wie verlässlich sind solche Langzeitprognosen?

Sommer-Prognose 2020
Steht Deutschland ein ähnlich heißer und trockener Sommer bevor wie in den vergangenen beiden Jahren? Was Langzeitprognosen taugen - ein Faktencheck. (c) proplanta

Behauptung:

Deutschland steht erneut ein heißer und trockener Sommer mit Dürreperioden bevor.

Bewertung:

Langfristige Vorhersagen sind nicht zuverlässig. Gerade in Mitteleuropa gibt es große Unsicherheiten.

Fakten:

2019 war ein heißer und trockener Sommer. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) war er der drittwärmste seit Aufzeichnungsbeginn 1881. Am 25. Juli wurden an 25 Stationen Temperaturen von 40 Grad Celsius oder mehr gemessen. Zu wenig Regen verschärfte das Niederschlagsdefizit vom Vorjahr.

Das Auftreten eines zweiten Sommers in Folge mit außergewöhnlich hohen Temperaturen und einer länger anhaltenden Trockenheit war für Deutschland laut DWD einzigartig. Wird es 2020 so weitergehen? «Es ist schwierig, zu diesem Zeitpunkt verlässliche Aussagen für diesen Sommer zu treffen», sagt Andreas Friedrich, Sprecher des DWD.

Die Bundesbehörde erstellt mit anderen Institutionen sogenannte Jahreszeitenprognosen. Das sind keine Wettervorhersagen, wie sie etwa in Apps für die nächsten Tage gemacht werden. Vielmehr sind es Indizien, was in einem bestimmten Zeitraum - meist drei Monate - klimatisch anstehen könnte.

Nach diesen Prognosen (Stand: 1. Juni 2020) sind für die Monate Juli, August und September im Vergleich zum Mittelwert aus den letzten rund 30 Jahren «geringfügige Temperaturabweichungen nach oben» zu erwarten. Im Vergleich zu den letzten beiden heißen Sommern deuteten die Werte aber eher auf kühlere Temperaturen hin, erklärt Friedrich.

Was den Niederschlag betrifft, prognostiziert der DWD «normale Verhältnisse». Jedoch schränkt Friedrich die Präzision dieser Daten ein: «Die Trends sind sehr, sehr unsicher.» Gerade für Mitteleuropa sei die Prognose nicht unbedingt verlässlich, weil hier das Wetter besonders unbeständig sei.

«Was diese Langzeitprognosen auch nicht aussagen, ist, wann es innerhalb der drei Monate besonders heiß oder trocken wird», erklärt Friedrich. Die Urlaubsplanung sollte deshalb nicht daran festgemacht werden. Die vom DWD ermittelten Trends stellen einen Mittelwert für den Dreimonatszeitraum dar.

2019 hatte der DWD im April einen Dürresommer für möglich gehalten, weil es im Winter zu wenig Niederschlag gegeben hatte und die Wasserspeicher aus dem Rekordjahr 2018 nicht nachgefüllt worden waren. Ein solcher Trend sei für den Sommer 2020 wegen der höheren Bodenfeuchtwerte nicht zu erkennen. Der sehr nasse Februar habe etwa dazu geführt, dass sich der Boden vielerorts erholen konnte. Von Mitte März bis Ende April sei es allerdings zu trocken gewesen. «Ob es wieder zu Trockenheit und Dürreperioden kommt, hängt stark vom Niederschlag in den kommenden Wochen ab», erklärt Friedrich.

Der wegen seiner Langzeitvorhersagen umstrittene US-Dienst «AccuWeather» geht von heißen und trockenen Wetterbedingungen im Sommer in Europa aus: «Für Teile Ostfrankreichs und Westdeutschlands wäre dies der dritte Sommer in Folge, in dem Dürre herrscht.» Es sei mit niedrigen Wasserständen im Rhein zu rechnen. In Deutschland werde es Unwetter geben, weil Kalt- und Warmwetterfronten aufeinander prallen. Sind solche Vorhersagen glaubhaft? «Nein», sagt Friedrich. «Langzeitprognosen können solche Informationen nicht leisten.»

Auf lange Sicht dürften infolge des Klimawandels in Europa Hitzewellen häufiger auftreten. Diese haben aber vorrangig nichts mit Wettervorhersagen oder Jahreszeitenprognosen zu tun. Denn: Klimawandel heißt nicht, dass jeder Sommer ein Hitzesommer wird. Doch macht der Klimawandel Hitzesommer wahrscheinlicher.
dpa
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Afrika bekommt Folgen des Klimawandels besonders zu spüren

Waldbesitzer fordern Mindestlohn für Wälder

Dreimal so viele Hitzetage in Deutschland wie in den 50ern

Ernteergebnisse in Niedersachsen regional sehr unterschiedlich

Flutopfer kämpfen noch an vielen Fronten gegen Mangel

  Kommentierte Artikel

Ausstiegsprämie für Schweinehalter: Was soll sie bringen?

Kohlendioxid in der Atmosphäre: Neuer Rekordwert erreicht?

EU-Parlament fordert Maßnahmen gegen zu hohen Fleischkonsum

Verbände fordern Nachbesserungen bei GAP-Durchführungsverordnungen

Winterraps: Weiterhin Schädlingskontrolle durchführen!

Apfelsaft aus der Schweiz: Regional statt global

Streit um den Wolf - Mehr Tiere illegal getötet

Wieviel kostet der Brexit britische Fischer?

Agrarministerkonferenz kritisiert Bundesministerin Klöckner

Mais reift nur langsam ab - Ab wann könnte Ernte beginnen?

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt