Dienstag, 21.09.2021 | 07:34:33
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
24.09.2017 | 10:05 | Jagdverband 
 2

Jagdverband will Hunderte Rebhühner und Fasane auswildern

Wunsiedel - Um dem Verschwinden von Hühnervögeln auf Feldern im Freistaat entgegenzuwirken, sollen Hunderte solcher Tiere ausgewildert werden.

Jagdverband
(c) Wißmann Design - fotolia.com

Der Bayerische Jagdverband (BJV) will im kommenden Jahr zwischen 50 und 100 Rebhühner sowie etwa 300 Fasane züchten und in die Freiheit entlassen, wie der Leiter der Landesjagdschule, Severin Wejbora, sagte.

Schlüpfen sollen die Vögel in einer Niederwildstation im oberfränkischen Wunsiedel. Später kommen sie in eine Auswilderungsvoliere, wo sie sich nur von Pflanzen und Insekten ernähren.

Ab Herbst können sich bayerische Revierpächter um die jungen Rebhühner und Fasane bewerben. Ziel ist nach BJV-Angaben, in jedem bayerischen Regierungsbezirk mindestens ein Musterrevier, in dem die Vögel ausgewildert werden.
dpa
Kommentieren Kommentare lesen ( 2 )
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Kommentare 
A. Fischer schrieb am 29.09.2017 11:36 Uhrzustimmen(32) widersprechen(38)
Hin und wieder werden aber erst Grundlagen/Wissen beschafft und dann gehandelt. Wenn es dann noch Fachleute tun, dann wünsche ich viel Erfolg.
http://www.tiho-hannover.de/kliniken-institute/institute/institut-fuer-terrestrische-und-aquatische-wildtierforschung/forschung/projekte-terrestrisch/aktuelle-projekte-terrestrisch/rueckgangsursachen-fasan-und-rebhuhn/

http://www.d-w-v.de/drupal/cms/sites/default/files/beitraege_upload/004_WSM-Facharbeit_2014_Habitatverbesserungen_R.Winkler_final-Ausg-02-2016.pdf

"Die heutige Flächennutzung unterliegt einer Vielzahl von konkurrierenden Nutzungsinteressen: Intensive landwirtschaftliche Nutzung, Versiegelung, Anforderung des Tourismus auf der einen, Klima-, Natur- und Artenschutzinteressen auf der anderen Seite. "Mit unserem Forschungsprojekt versuchen wir Lösungen für ein Miteinander der Nutzungsansprüche zu finden, deren oberstes Ziel der Erhalt der Artenvielfalt ist und die in der landwirtschaftlichen Praxis auf Akzeptanz stoßen“, so Helmut Dammann-Tamke, Präsident der Landesjägerschaft Niedersachsen. Verlierer der verengten Fruchtfolge bis hin zu Monokulturisierung seien stets die wildlebende Tierarten, die auf eine abwechslungsreiche Landschaft angewiesen sind: "Klassische Bewohner der Feldflur wie Rebhuhn, Feldlerche, Hase oder Kiebitz sind genauso betroffen wie Bienen, Schmetterlinge, Käfer und andere blütensuchende Insekten - sie alle profitieren vom Anbau der Wildpflanzenkulturen", so Dammann-Tamke weiter."
Aus, und mehr zum Thema!
https://www.ljn.de/wild_und_jagd/natur_und_artenschutz/forschungsprojekte/
cource schrieb am 24.09.2017 10:15 Uhrzustimmen(39) widersprechen(35)
in einer agrarwüste ohne deckung und nahrung kann die auswilderung von rebhühnern/fasanen nur eine sadistische motivation haben
  Weitere Artikel zum Thema

Saar-Jäger erlegen im letzten Jagdjahr deutlich weniger Wildschweine

Niedersachsen will Abschuss von Wild erleichtern

Jagdverband warnt vor Ernteschock für Wildtiere

Mehr Wildfleisch in Mecklenburg-Vorpommern verkauft

Totschlagfallen bei der Jagd in Hessen künftig verboten

  Kommentierte Artikel

Mühlen suchen verzweifelt nach Hartweizen

Agrarminister fordert Aberkennung der Gemeinnützigkeit für Peta

Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft beklagt Kostendruck

2.000 Quadratmeter zum (Über-)Leben?

Zuckerrüben: Zuckerwirtschaft geht von guter Entwicklung aus

Getreideaufkommen auf 42,1 Millionen Tonnen veranschlagt

Mehr Starkregen: Vor allem Städte müssen umdenken

Nur unterdurchschnittliche Getreidernte in Baden-Württemberg 2021

Schwankungen und Starkregen: Schwächere Ernte 2021

Niedersachsen will Abschuss von Wild erleichtern

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt