Freitag, 17.09.2021 | 15:53:08
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
18.09.2012 | 21:15 | Getreidesorten 

Schmackhafte Wiederauferstehung: Der Dickkopfweizen

Nürtingen - Ein ehemaliger Professor der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) und ein Bäckerhaus haben sich die Rettung des ausgestorbenen Dickkopfweizens auf die Fahnen geschrieben.

Prof. Dr. Jan Sneyd: Die alte Dickkopfweizensorte kann problemlos mit modernen Hochzuchtsorten konkurrieren.
Bild vergrößern
Prof. Dr. Jan Sneyd: Die alte Dickkopfweizensorte kann problemlos mit modernen Hochzuchtsorten konkurrieren. (c) renner/hfwu

Jetzt ist die erste große Ernte eingebracht und die ersten „Dickköpfle“ sind gebacken. Die schmackhaften Produkte könnten nicht nur die Verbraucher überzeugen. Die Rettung des hochwertigen Brotweizens steht auch beispielhaft für die Bedeutung von Nachhaltigkeit und Regionalität bei der Erzeugung von Lebensmitteln.

Die jahrelangen Rekultivierungsmaßnahmen von Prof. Dr. Jan Sneyd, ehemaliger Professor an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen (HfWU), haben im wahrsten Sinn des Wortes Früchte getragen.

Die erste große Ernte des Schwäbischen Dickkopf-Landweizens ist jetzt eingebracht worden. Und der Dickkopfweizen ist von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung in die „Rote Liste bedrohter, einheimischer Nutzpflanzen“ aufgenommen worden. Der Schwäbische Dickkopf-Landweizen bleibt damit als Kulturgut und Lebensmittel erhalten.

Erfolgreich war auch die Anerkennung des Dickkopfweizens als „Slow-Food-Arche“-Kandidat. Mittlerweile sind die Prüfungen soweit fortgeschritten, dass die aus dem Dornröschenschlaf erweckte Weizenart kurz vor der Aufnahme als „Slow Food Arche Passagier“ steht. Dies berichtete Prof. Dr. Roman Lenz, Vorsitzender des Convivium Slow-Food Stuttgart, im Rahmen eines Pressetermins zum Stand der Dickkopfweizenrettung beim Bäckerhaus Veit in Bempflingen.

Das Arche-Projekt der Slow Food Stiftung für biologische Vielfalt schützt weltweit mehr als tausend regional wertvolle Lebensmittel, Nutztierarten und Kulturpflanzen vor dem Vergessen.

Über fünf Tonnen des Retroweizens hat der Haldenhof in Beuren jetzt geerntet. Knapp vier Tonnen stehen nach der Reinigung für die Vermahlung und Verarbeitung zu den ersten, handwerklich hergestellten ,,Dickköpfle“-Backwaren zur Verfügung. „Für mich hat sich mit diesem Projekt eine ganz neue Sicht auf das Prinzip der Nachhaltigkeit eröffnet, das wir seit Jahren verfolgen“, so die Geschäftsführerin des Bäckerhaus Veit, Erdmute Veit-Murray.

Laut Prof. Sneyd überzeugt der Dickkopfweizen nicht nur durch gute Erträge und die Winterfestigkeit. Die vor 50 Jahren praktisch ausgestorbene und nun wieder angebaute Weizenart hat auch sehr gute Backeigenschaften. Zudem zeigen die Analysen verschiedener Labors einen überdurchschnittlichen Protein- und Mineralstoffgehalt und einen doppelt so hohen Anteil an Carotinoiden wie in gängigen Weißmehlsorten. Die Dickkopfweizen-Backwaren könnten daher viele Antioxidantien enthalten, die für einen gesunden Stoffwechsel wichtig sind.

Das Bäckerhaus Veit plant nun, dass neben dem Haldenhof in Beuren im kommenden Jahr auch auf dem Tannenhof von Heinrich Bazlen in Metzingen der Dickkopfweizen angebaut werden soll. Darüber hinaus setzt sich die Bäckerei für eine Biovermehrung des Weizens und eine Kooperation mit Landwirt Fuhr und der Vollkornbäckerei Berger in Reutlingen ein.

Den Geschmack der nahrhaften Dickköpfle können Interessierte beim „Slow Food Archemarkt“ im Freilichtmuseum Beuren am 23. September testen und beim 1. Veit Bauern- und Biosphärenmarkt am 21. Oktober in Bempflingen. (HfWU)
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Kommentierte Artikel

Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft beklagt Kostendruck

2.000 Quadratmeter zum (Über-)Leben?

Zuckerrüben: Zuckerwirtschaft geht von guter Entwicklung aus

Getreideaufkommen auf 42,1 Millionen Tonnen veranschlagt

Mehr Starkregen: Vor allem Städte müssen umdenken

Nur unterdurchschnittliche Getreidernte in Baden-Württemberg 2021

Schwankungen und Starkregen: Schwächere Ernte 2021

Niedersachsen will Abschuss von Wild erleichtern

Macht der Klimawandel Hochwasserkatastrophen wahrscheinlicher?

Wie viele Rehkitze wurden dank Drohnen vor Mäh-Tod gerettet?

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt