Samstag, 24.07.2021 | 15:43:46
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
24.09.2018 | 07:30 | Beratungen im Bundesrat 

Weniger Plastikmüll, kein Aufschub bei Ferkelkastration - Bundesrat war fleißig

Berlin - Zehn Euro mehr im Monat sollen die Bezieher von Kindergeld ab Sommer 2019 bekommen. Es ist nur eine von vielen verbrauchernahen Punkten, die der Bundesrat am Freitag beraten hat.

Ferkelkastration
Mehr Kindergeld, weniger Plastikmüll, leichtere Tests bei HIV-Verdacht - der Bundesrat absolvierte ein umfangreiches Programm. (c) proplanta

Familien (I): Auf knapp zehn Milliarden Euro im Jahr beläuft sich die von der Bundesregierung geplante und vom Bundesrat unterstützte Entlastung. Ab Juli 2019 soll es 204 Euro und damit 10 Euro mehr Kindergeld im Monat geben; der Kinderfreibetrag wird erhöht, und der Steuer-Grundfreibetrag steigt von 9.000 Euro jährlich auf 9.168 Euro, 2020 dann auf 9.408 Euro. Zudem gibt es eine kleine Entlastung vor allem für mittlere und kleine Einkommen bei der kalten Progression.

Familien mit einem Bruttojahresgehalt von 60.000 Euro sollen zum Beispiel insgesamt rund 250 Euro mehr im Jahr zur Verfügung haben. Die Länder fordern aber auch einige Klarstellungen, zum Beispiel, dass sich der Bund auch - anders als mit dem «Gute-Kita-Gesetz» geplant - über das Jahr 2022 hinaus an den Kosten für die Kitas beteiligt, nämlich mit mindestens zwei Milliarden Euro pro Jahr.

Familien (II): Eltern sollen nach dem Willen des Bundesrats die Geburtsurkunde für ihr Neugeborenes zukünftig zugeschickt sowie Kinder- und Elterngeld ausgezahlt bekommen - ohne dass sie dafür Behörden aufsuchen und verschiedene Anträge stellen müssen. Möglich machen soll dies das Projekt «Elfe» («Einfach Leistungen für Eltern»). Allein mit der Unterschrift in der Geburtsklinik würden die erforderlichen Verwaltungsverfahren in Gang gesetzt werden. Technisch sei dies schon machbar, es fehlten aber noch Rechtsgrundlagen.

Jobticket: Die Länder forderten, das Jobticket steuerfrei zu stellen. Dies könne Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer dazu veranlassen, verstärkt öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen - mit entsprechend positiven Auswirkungen auf Schadstoff- und Verkehrsbelastungen sowie Energieverbrauch durch den Individualverkehr.

HIV-Tests: Für ein früheres Erkennen von Aids-Erkrankungen werden Selbsttests auf eine HIV-Infektion künftig leichter erhältlich. Der Bundesrat stimmte am Freitag der Aufhebung von Beschränkungen zu, die Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) auf den Weg gebracht hat. Bisher dürfen solche Schnelltests in Deutschland unter anderem nur an Ärzte, Gesundheitseinrichtungen und Beratungsstellen abgegeben werden. Künftig sollen sie - wie etwa auch Schwangerschaftstests - für alle in Apotheken oder Drogeriemärkten zu bekommen sein.

Online-Betrug: Der Bundesrat billigte den von der Bundesregierung vorgelegten Gesetzentwurf zum Vorgehen gegen Steuerbetrug beim Onlinehandel. Ab 2019 haften Unternehmen wie Ebay oder Amazon für Verkäufer von Waren auf ihren Plattformen, wenn diese keine Umsatzsteuer zahlen. Besonders Händler aus Fernost umgehen dies oft.

Ziel ist es, die Steuereinnahmen des Staates stark zu erhöhen. Bisher liegt die Versteuerungspflicht bei den Händlern, die die Plattformen zum Verkauf von Waren nutzen - oft hat das Finanzamt aber mangels Adressen, zum Beispiel in China, keinen Zugriff, wenn die Verkäufer die fälligen Steuerzahlungen nicht entrichten. Der Vorstoß geht auf eine Initiative von Baden-Württemberg und Hessen zurück.

Fluggastkontrollen: Ausweiskontrollen vor dem Besteigen eines Flugzeugs sollen nach dem Willen der Bundesländer verpflichtend werden. Einen entsprechenden Vorschlag nahm der Bundesrat an. Hintergrund ist Sorge um die Luftsicherheit: Ohne Kontrolle könnten Kriminelle oder Terroristen mit falscher Identität an Bord gelangen, so die Befürchtung. Mit dem Gesetzentwurf aus Niedersachsen muss sich nun der Bundestag befassen.

Langzeitarbeitslose: Der Bundesrat fordert Änderungen an einem Gesetzentwurf von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD), durch den Langzeitarbeitslose mittels Zuschüssen zum Lohn wieder auf dem Arbeitsmarkt Fuß fassen sollen. Verfehlt sei, dass das geplante Instrument erst nach sieben Jahren Arbeitslosigkeit gelten soll. Die Förderung solle schon möglich sein, wenn Personen innerhalb der letzten sechs Jahre fünf Jahre arbeitslos waren.

Ferkel: Der Bundesrat lehnt eine mögliche Verschiebung des Verbots der betäubungslosen Kastration von Ferkeln in der Landwirtschaft zum 1. Januar 2019 ab. In der Länderkammer fanden Initiativen, die derzeitige Praxis noch bis Ende 2020 oder sogar bis Ende 2023 zu ermöglichen, am Freitag keine Mehrheit. In Deutschland werden Millionen Ferkel wenige Tage nach der Geburt ohne eine Betäubung kastriert. Diese traditionelle Methode soll vermeiden, dass Fleisch von Jungebern einen strengen Geruch und Beigeschmack bekommt. Das Ende für die umstrittene Methode war mit der Reform des Tierschutzgesetzes 2013 beschlossen worden.

Plastik: Die Bundesländer wollen die Plastikreste auf Ackerflächen in Deutschland verringern. Ein entsprechender Entschließungsantrag von Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg fand am Freitag im Bundesrat eine Mehrheit. So soll die Entsorgung verpackter Lebensmittel verbessert werden. Zudem wird gefordert, dass in Kunststoff verpackte Abfälle komplett von der Kompostierung oder Vergärung ausgenommen werden

Zudem wird die Bundesregierung aufgefordert, «die geltenden Grenzwerte für Kunststoffanteile in Düngemitteln, Kultursubstraten und Pflanzenhilfsmitteln zu überprüfen und diese so weit wie praktisch möglich abzusenken».
dpa
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Umwelt in der Pandemie: Bessere Luft, aber mehr Müll?

Entsorger fordern bessere Plastikverpackungen

Merkel betont Bedeutung des Kampfs gegen Plastikmüll

Mehrheit für Verbot von Einwegprodukten

Verbot von Einwegplastik beflügelt Erfindergeist

  Kommentierte Artikel

Natürliche Randstreifen an Gewässern steigern Insektenzahl erheblich

Gute Getreideernte in Schleswig-Holstein erwartet

Söder fordert bundesweite Solar-Pflicht für Neubauten

Erzeugerpreise für landwirtschaftliche Produkte steigen deutlich

Kaum Harzer Käse aus dem Harz?

Hemmt Bürokratie Umstellung auf Öko-Landwirtschaft?

EU-Kommission bringt wegen Düngeverordnung weitere Bedenken vor

Bauernverband rechnet mit 45,4 Millionen Tonnen Getreide

Straßen in Bäche verwandelt: Franken von schweren Unwettern heimgesucht

Das Diesel-Harnstoff-Kartell: Hohe Millionenstrafen für VW und BMW

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt