Samstag, 25.09.2021 | 21:42:14
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
06.07.2021 | 16:15 | Energiekosten 

Öl- und Spritpreis auf Mehrjahreshoch

München/Singapur - Seit acht Monaten kennen die Spritpreise fast nur noch eine Richtung: nach oben.

Öl- und Spritpreis
Die heiße Phase der Sommerreisezeit steht bevor und die Spritpreise sind auf Mehrjahreshöchstständen. Treiber ist aber nicht die Reisewelle, sondern die Uneinigkeit der Erdölförderländer. Auch Heizen wird immer teurer. (c) proplanta

Mehr als 35 Cent haben sich Super E10 und Dieselkraftstoff seit dem letzten Tief im November verteuert. Zusammen mit dem Ölpreis, der am Dienstag weiter stieg, haben sie inzwischen mehrjährige Höchststände erreicht - pünktlich zu Beginn der Sommerreisewelle. Die hatte allerdings in den vergangenen Jahren keinen nennenswerte Einfluss mehr auf die Spritpreise, wie der ADAC betont.

Superbenzin der Sorte E10 kostete am Montag im bundesweiten Tagesdurchschnitt 1,540 Euro pro Liter, der bisher höchste Wert des Jahres. Diesel schlug mit 1,384 Euro zu Buche, nur am vergangenen Sonntag war der Treibstoff dieses Jahr geringfügig teurer. Damit liegen die Preise derzeit auf einem Niveau, das zuletzt im Herbst 2018 erreicht wurde - und weit über den Tiefständen des vergangenen Jahres, als die Öl- und Spritpreise im Zuge der Corona-Krise abgestürzt waren. Seither ist es aber sukzessive bergauf gegangen.

Auch beim Heizöl macht sich die Entwicklung bemerkbar. Das Infoportal Heizoel24 gab den Durchschnittspreis bei einer Liefermenge von 3.000 Litern am Dienstag mit gut 70 Cent pro Liter an. Das ist der höchste Wert seit Herbst 2019 und fast doppelt so viel wie Anfang November vergangenen Jahres.

Die entscheidende Rolle beim momentanen Anstieg spielt der Ölpreis. Am Dienstag kostete ein Fass (159 Liter) der Nordseesorte Brent bis zu 77,83 US-Dollar. Das ist der höchste Stand seit gut zweieinhalb Jahren. Der Preis für US-Rohöl markierte sogar den höchsten Stand seit Ende 2014. In der Spitze wurden für ein Barrel West Texas Intermediate (WTI) knapp 77 Dollar gezahlt.

Ursache ist ein Streit in der Opec+, einem großen Verbund von 23 erdölfördernden Staaten, der sich derzeit nicht auf eine gemeinsame Förderpolitik einigen kann. Eigentlich sollte die seit der Corona-Krise gedeckelte Produktion ab August schrittweise weiter angehoben werden. Zudem bestand die Ölmacht Saudi-Arabien darauf, den generellen Produktionspakt vorzeitig zu verlängern. Beide Vorhaben trafen jedoch auf erheblichen Widerstand der Vereinigten Arabischen Emirate. Und anders als sonst wurde der Konflikt öffentlich ausgetragen.

Doch wie wird es am Ölmarkt - und damit aller Voraussicht nach auch an den Zapfsäulen weitergehen? Nach Ansicht von Fachleuten sind mehrere Entwicklungen denkbar. Analysten der italienischen Bank Unicredit sehen die Möglichkeit weiter steigender Preise, wenn das unveränderte Angebot auf eine anziehende Nachfrage treffe. Die Schweizer Bank UBS weist jedoch darauf hin, dass bis August Zeit bleibe, um doch noch eine Einigung in der Opec+ herbeizuführen.

Ungeachtet dessen schadet der Streit dem Ansehen des Verbunds und könnte seinen Zusammenhalt schwächen. Sollten sich in der Folge einzelne Anbieter weniger oder gar nicht mehr an die vereinbarten Produktionsmengen halten, würde das Ölangebot steigen, die Preise könnten also fallen.

Analysten der Bank ING halten sogar einen Preiskrieg zwischen einzelnen Produktionsländern für denkbar. Einen solchen hatten sich Saudi-Arabien und Russland vor gut einem Jahr mitten in der ersten Corona-Welle geliefert. Die Ölpreise waren damals dramatisch eingebrochen.

Selbst wenn der Erdölpreis wieder sinkt, dürften Sprit und Heizöl allerdings etwas teurer bleiben. Der seit Beginn des Jahres geltende CO2-Preis sorgt bei Heizöl und Diesel für einen Aufschlag von rund acht, bei Benzin von rund sieben Cent.
dpa
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

EU-Länder diskutieren über gestiegene Energiepreise

Gas- und Strompreise ziehen kräftig an

Mobilitätsgeld zum Ausgleich höherer Benzinpreise?

Wer oder was bestimmt den Spritpreis?

Energiekosten: Klettern sie weiter in die Höhe?

  Kommentierte Artikel

Schweinehalter in Existenzkrise

Mühlen suchen verzweifelt nach Hartweizen

Agrarminister fordert Aberkennung der Gemeinnützigkeit für Peta

Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft beklagt Kostendruck

2.000 Quadratmeter zum (Über-)Leben?

Zuckerrüben: Zuckerwirtschaft geht von guter Entwicklung aus

Getreideaufkommen auf 42,1 Millionen Tonnen veranschlagt

Mehr Starkregen: Vor allem Städte müssen umdenken

Nur unterdurchschnittliche Getreidernte in Baden-Württemberg 2021

Schwankungen und Starkregen: Schwächere Ernte 2021

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt