Donnerstag, 29.07.2021 | 00:57:08
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
28.03.2010 | 17:33 | Naturschutz  

Aus dreckigster Region Europas wird «Solar Valley»

Bitterfeld-Wolfen - Geschundene Landschaften, die dreckigste Region Europas mit verseuchten Böden und maroden Chemiebetrieben:

Aus dreckigster Region Europas wird «Solar Valley»
Bitterfeld und Wolfen, wo einst der erste Farbfilm der Welt hergestellt wurde, waren vor 20 Jahren Synonyme für die heruntergekommene Wirtschaft der DDR. Heute jedoch ist alles anders. Die Umweltzerstörung hatte ein gigantisches Ausmaß angenommen, wovon die giftigen Rauchfahnen aus den Industrieschornsteinen und schwarze Fassaden der Häuser zeugten. Die Menschen litten unter der schlechten Lebensqualität - und unter dem gnadenlosen Raubbau an der Natur durch den Braunkohleabbau.

Wer aber heute auf dem «Bitterfelder Bogen» in knapp 30 Metern Höhe steht, dem weht auf der 2006 von Claus Bury aus 525 Tonnen Stahl geschaffenen Konstruktion frische Luft um die Nase. Der Blick schweift bei klarem Wetter kilometerweit bis nach Leipzig. Aus dem einstigen Bitterfelder Braunkohletagebau, wo bis zur Wende mehr als 300 Millionen Tonnen Kohle aus der Erde gebaggert wurden, entstand nach der Einheit eine rund 60 Quadratkilometer große See-, Natur- und Kulturlandschaft, eine der weltweit größten zugleich.

«Die Chemieregion Bitterfeld hat eine erstaunliche Entwicklung durchgemacht», sagt Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Wolfgang Böhmer (CDU) mit Blick auf den gravierenden Strukturwandel. Immerhin waren 80 Prozent der chemischen Industrie der ehemaligen DDR auf dem Gebiet des heutigen Bundeslandes angesiedelt, wie Umweltminister Hermann Onko Aeikens (CDU) sagt. Aus der Region sei eine Freizeitlandschaft mit hohem Erholungswert geworden - «ohne dass der Chemiestandort an Bedeutung verloren hätte», betont Böhmer. Milliardensummen flossen, auch aus Steuergeldern.

Das weithin sichtbare Bayer-Kreuz des Leverkusener Konzerns in Bitterfeld, der hier frei verkäufliche Tabletten produziert, ist eines der Symbole für den Neuanfang. So sind auf dem sanierten Gelände des einstigen Bitterfelder Chemiekombinates, einer der Dreckschleudern schlechthin des Ostens, rund um Bayer etwa 360 Firmen der Chemie-und Pharmaindustrie entstanden. Rund 11.000 Menschen arbeiten hier. «Der industrielle Wandel in dieser Region war sehr tiefgreifend und unumgänglich», sagt Udo Ludwig, Konjunkturexperte am Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH). Mit der Solarindustrie hat sich im «Solar Valley» Bitterfeld-Wolfen zudem eine neue Branche angesiedelt.

Die Arbeitslosigkeit liegt in der Region mit 13,1 Prozent (Februar 2010) unter dem Durchschnitt des Landes Sachsen-Anhalts von 14,3 Prozent (Februar 2010). Eitel Sonnenschein herrscht aber nicht in der Region. Dunkle Wolken sind über dem Solarstandort mit insgesamt etwa 4.000 Beschäftigten aufgezogen: Grund ist die von der Bundesregierung angekündigte Kürzung der Subventionen für die Branche, die Solarzellen und -module produziert. «Der Wandel hin zu neuen Industrien, das sind auch Entwicklungen, die mit Risiken verbunden sind», sagt Wirtschaftsforscher Ludwig. Jetzt fange der Staat an, «die Zügel anzuziehen», meint Ludwig mit Blick auf die angekündigten Subventionskürzungen.

Gefragt seien Strategien, die Produktion an neue Marktbedingungen anzupassen und in der Region zu halten. Nachdem der Vorstandschef der Solarfirma Q-Cells, Firmenmitbegründer Anton Milner, angesichts der Milliardenverluste von 2009 das Handtuch geworfen hat, will sein Nachfolger, Finanzvorstand Nedim Cen, das Restrukturierungsprogramm mit eigener Handschrift fortsetzen. Im Vorjahr mussten 500 Mitarbeiter bei Q-Cells gehen, die Firma beschäftigt derzeit 2.200 Menschen. (dpa)
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Gesetz für biologische Vielfalt: Naturschützer bemängeln Lücken

Pflanzenarten auf der Roten Liste: Werden sie immer mehr?

Niedersachsen will Landwirte dauerhaft für Naturschutzleistungen bezahlen

Alarmierender Verlust der Artenvielfalt: Was ist die neue Strategie dagegen?

Unternehmen und Abgeordnete fordern ambitioniertere EU-Klimapolitik

  Kommentierte Artikel

Dramatische Klimaänderungen zu beobachten - Weltklimarat legt neuen Bericht vor

Flächenverbrauch mit schuld an Hochwasserkatastrophe?

Fast die Hälfte der globalen Lebensmittelverluste fällt in der Landwirtschaft an

Vegane Ernährung - ein Luxusproblem

Natürliche Randstreifen an Gewässern steigern Insektenzahl erheblich

Gute Getreideernte in Schleswig-Holstein erwartet

Söder fordert bundesweite Solar-Pflicht für Neubauten

Erzeugerpreise für landwirtschaftliche Produkte steigen deutlich

Kaum Harzer Käse aus dem Harz?

Hemmt Bürokratie Umstellung auf Öko-Landwirtschaft?

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt