Mittwoch, 26.01.2022 | 07:21:28
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
20.11.2021 | 00:02 | Pilzsaison 2021 

Schadet das Sammeln von Pilzen dem Wald?

Erfurt - Ende November neigt sich die diesjährige Pilzsaison langsam dem Ende zu. Auch in diesem Jahr wurden in den heimischen Wäldern wieder große Mengen essbarer Pilze gesammelt, wie etwa Steinpilze, Eierschwämme, Pfifferlinge, Reizker, Röhrlinge oder Parasolpilze.

Pilzsammlung
Die diesjährige Pilzsaison, durchaus gut verlaufen, neigt sich dem Ende zu. Befürchtungen, dass damit die heimischen Wälder Jahr für Jahr pilzleerer werden, sind aber unbegründet. (c) proplanta
Erfasst werden die Sammelmengen nicht, einzig Forstleute und Waldbesitzer, oft täglich im Wald, können Schätzungen tätigen - etwa an angetroffenen „Schwammerlsuchern“ vor Ort oder geparkten PKW am Wald. Auch die Erfahrungen der landesweit rund 60 Pilzberater lassen diesbezüglich Rückschlüsse zu, werden sie in den einzelnen Jahren von Pilzsammlern doch unterschiedlich häufig in Anspruch genommen.

Mancher Waldfreund hegt die Befürchtung, dass eifriges Pilzesammeln in den heimischen Nadel- und Laubwäldern womöglich den Pilzbestand im Wald bedrohen könnte. Dieser Befürchtung sind Waldexperten der renommierten Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Lawinen (WSL) nachgegangen und kamen zu interessanten Ergebnissen.

Langzeitstudie zum Pilzesammeln in der Schweiz

„Die Schweizer Forstkollegen haben in einer 32-jährigen Langzeitstudie nachgewiesen, dass das Pilzesammeln weder die Anzahl der Fruchtkörper noch die Artenzahl signifikant beeinflusst“, so Volker Gebhardt, ThüringenForst-Vorstand. Hierzu wurden Mitte der 1970er Jahre auf fünf Versuchsflächen in der Westschweiz wöchentlich Pilzsammlungen durchgeführt, gezählt und kartiert und mit Kontrollflächen verglichen, wo Pilze stehengelassen und nur gezählt wurden.

Aber nicht nur der Pilzbestand wurde durch das stetige Pilzsammeln nicht bedroht, es machte auch keinen Unterschied, ob die geernteten Pilze mit der Hand gepflückt („abgedreht“) oder mit dem Pilzmesser bodeneben abgeschnitten wurden. Und die Eidgenossen machten eine weitere interessante Entdeckung: In einem Pilzreservat wurde von Holzstegen aus die Pilze gesammelt, der Waldboden folglich nicht betreten.

Der Vergleich mit den begangenen Probeflächen zeigte, dass durch das Betreten des Waldbodens durch Pilzsammler rund ein Viertel weniger Pilze wuchsen. Ähnliche negative Effekte dürften Wanderer, Jogger und Reiter verursachen, wenn sie abseits der Wege quer durch die Wälder unterwegs sind. Wurde die Betretung der Waldflächen durch Pilzsammler ausgesetzt, fanden sich nach kurzer Zeit wieder durchschnittlich viele Pilze. Offensichtlich ist das im Boden befindliche Pilzmycel so robust, dass es solche „Überbelastungen“ ausgleichen kann.

Pilzsammler sollten bewirtschaftete Wälder bevorzugen

Eine weitere positive Nachricht für Pilzsammler: Die WSL-Forscher zählten nach Durchforstungen viermal mehr Pilzarten und zehnmal mehr Fruchtkörper als vor dem Eingriff. Pilzsammler können den Sammelerfolg folglich dadurch steigern, dass sie bewirtschaftete Wälder durchstreifen. Dies bestätigen ähnliche Untersuchungen etwa des Max-Planck-Instituts für Biogeochemie in Jena, demnach bewirtschaftete Wälder eine höhere Biodiversität besitzen können als etwa nutzungsfreie Wälder.
ThüringenForst
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Pilzsuche: Lohnt sie sich auch im Winter?

Pilz-Apps nicht blind vertrauen!

Pilze in Thüringens Wäldern haben Hochsaison

Nur für Eigenbedarf Pilze und Beeren sammeln!

Pilzsuche: Wie groß ist die Gefahr für ungeübte Sammler?

  Kommentierte Artikel

Frankreich streitet um sein liebstes Brot

Bundesregierung stoppt Förderung für energieeffiziente Gebäude

Grain Club mahnt zu pragmatischer Agrarpolitik

Keine Abschussgenehmigung für Wolf in Bayern

Fehlende Planungssicherheit drückt auf die Stimmung

Özdemir sichert Landwirten bessere Planbarkeit zu

Neue grün-grüne Freundschaft: Cem Özdemir und Steffi Lemke

Ministerin Lemke stimmt Bauern auf Kurswechsel in deutscher Agrarpolitik ein

Tempolimit: Für Wissing ein ganz kleines Thema?

Zugang zu Wirtschaftshilfen für Schweinehalter anpassen

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt