Freitag, 29.10.2021 | 00:00:15
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
18.03.2018 | 14:19 | Abholzung 
 2

Kambodschas schmutziges Geschäft mit Tropenholz

Phnom Penh - Das Naturreservat von Keo Seima gehört zu den Gegenden, von denen es auch in Südostasien nicht mehr allzu viele gibt.

Regenwald
Das illegale Abholzen von Regenwald ist in Kambodscha ein riesiges Geschäft. Das meiste Tropenholz wird von einer Holzmafia über Vietnam nach China gebracht. Umweltschützer vermuten, dass korrupte Beamte daran kräftig verdienen. (c) proplanta

Im dichten Urwald von Kambodscha, weitab von der Hauptstadt Phnom Penh und den Tempeln von Angkor Wat, an der Grenze zu Vietnam, kann man sogar noch Tiger finden. Aber auch den Tod. Wie die drei Männer, die zuletzt auf Patrouille gegen das illegale Abholzen von Tropenholz erschossen wurden. Zwei Förster und ein Umweltschützer - sie wurden vermutlich Opfer einer mächtigen Holzmafia.

Warum genau das Trio Ende Januar getötet wurde, ist bis heute nicht geklärt. Bekannt ist, dass die drei Männer Kettensägen und Motorräder von Holzfällern, die dort ohne Genehmigung unterwegs waren, beschlagnahmt hatten. Dann starben sie durch Kugeln, die aus den Gewehren der Grenz- und Militärpolizei kamen. Inzwischen wurden sechs Verdächtige verhaftet. Es gibt aber Zweifel, ob es sich bei ihnen tatsächlich um die Täter handelt.

Auf jeden Fall zeigt die Geschichte, zu welch mörderischem Geschäft die illegale Rodung von Kambodschas Wäldern inzwischen geworden ist. Umweltschützer berichten von einer höchst korrupten Verbindung aus Holzfällern, örtlichen Behörden und der Armee. Häufiger schon wurde beobachtet, dass Soldaten Wache stehen, wenn die Kettensägen verbotenerweise zum Einsatz kommen. Den Rangern, die das eigentlich verhindern sollen, ist es verboten, Waffen zu tragen.

In dem südostasiatischen Staat hat die Abholzung der Regenwaldes gewaltige Dimensionen angenommen. Nach einer Studie des Online-Portals «Open Development Cambodia» waren 1973 noch 72 Prozent der Landesfläche bewaldet. 2014 waren es noch 48 Prozent.

Satelliten-Aufnahmen zeigen, dass es inzwischen noch schlimmer geworden ist. Die Umwelt-Agentur Environment Investigation Agency (EIA) mit Sitz in London legte kürzlich Beweise vor, dass auch in Schutzgebieten illegal Tropenholz geschlagen wird.

Meist wird das Holz dann über die Grenze nach Vietnam transportiert, dort zu Luxusmöbeln verarbeitet und dann weiter nach China gebracht. In der Volksrepublik gibt es einen riesigen Markt für teure Reproduktionen von Möbeln der Qung- und Ming-Dynastien. Die EIA schätzt ihn auf insgesamt zwei Milliarden Dollar. Seit Länder wie Thailand den Export von Tropenholz verboten haben, konzentriert sich die Nachfrage auf Kambodscha und Myanmar.

Kambodschas offizielle Regierungslinie ist, dass das illegale Abholzen beendet werden muss. Der autoritäre Ministerpräsident Hun Sen, der seit mehr als drei Jahrzehnten an der Macht ist, setzte vergangenes Jahr eine Sondertruppe ein, die die Holzmafia bekämpfen soll. Dazu sollen von Hubschraubern sogar Raketen abgefeuert werden dürfen.

Bislang wurden aber keine größeren Erfolge bekannt. So manchem Holz-Magnaten werden enge Beziehungen zur Regierungspartei nachgesagt. Den Tod der drei Männer in Keo Seima nennt das Umweltministerium einen «Einzelfall».

Umweltschützer sind da ganz anderer Ansicht. Die EIA vermutet, dass korrupte Staatsdiener am illegalen Holzhandel kräftig verdienen. Pro Kubikmeter soll es bis zu 45 Dollar geben. Die Oppositionspolitikerin Mu Sochua äußerte sich via «Phnom Penh Post» ebenfalls überzeugt, dass viele Millionen Dollar Bestechungsgeld in die Taschen von höher gestellten Beamten bei Provinzbehörden, Armee und Polizei wandern. «Und zugleich sind einfache Soldaten, Grenzkontrolleure und Förster zum einfachen Ziel geworden.»

Der Asien-Experte Phil Robertson von der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch sagte der Deutschen Presse-Agentur: «Kambodscha ist von einer seuchenartigen Vetternwirtschaft aus Magnaten und Investoren befallen, die von einflussreichen Beamten unterstützt werden und so tun, als ob sie über dem Gesetz stünden.» Der Tod der drei Männer sei kein Einzelfall, sondern Teil einer gezielten Einschüchterungskampagne.

Tatsächlich wurde 2012 schon einmal ein Umweltschützer erschossen: ein Mann namens Chutt Vuthy, der zwei Journalisten bei einer Recherche über illegale Abholzungen begleiten wollte. Dafür verurteilt wurde nie jemand. Als jedoch ein Dokumentarfilm über den Fall gezeigt werden sollte, verboten die Behörden die Ausstrahlung.
dpa
Kommentieren Kommentare lesen ( 2 )
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Kommentare 
der Unbelehrbare schrieb am 20.03.2018 19:06 Uhrzustimmen(31) widersprechen(22)
An dieser stelle soll erwähnt werden das auch in Südamerika riesige Flächen Regenwald gerodet werden um Soja anzubauen. Das Soja wird nach Deutschland Exportiert, während hierzulande gigantische mengen hochwertiger Futtermittel in Biogasanlagen Staatlich Subventioniert vernichtet werden. Somit trägt auch Deutschland erheblich zur Zerstörung der Regenwälder bei. Allerdings nicht aus Not sondern aus reiner Profitgier. Erstaunlicherweise stört das weder die Grünen noch die möchtegern Umweltschützer die sich sonst über Gott und die Welt aufregen.
cource schrieb am 18.03.2018 17:43 Uhrzustimmen(38) widersprechen(25)
in dem film "Herr der Ringe" hat man ja nicht umsonst dem gierigen Gollum ein asiatisches antlitz gegeben
  Weitere Artikel zum Thema

Beendet Brasilien illegale Amazonas-Abholzung bis 2028?

Amazonasgebiet: Brasilien und Kolumbien wollen an einem Strang ziehen

Studie: Regenerationszeit von abgeholzten Regenwäldern verlängert

Studie: Regenwald-Zerstörung erhöht Hitzebelastung für Millionen Brasilianer

Soja-Anbau in Brasilien: Gräbt er sich selbst das Wasser ab?

  Kommentierte Artikel

Ausstiegsprämie für Schweinehalter: Was soll sie bringen?

Kohlendioxid in der Atmosphäre: Neuer Rekordwert erreicht?

EU-Parlament fordert Maßnahmen gegen zu hohen Fleischkonsum

Verbände fordern Nachbesserungen bei GAP-Durchführungsverordnungen

Winterraps: Weiterhin Schädlingskontrolle durchführen!

Apfelsaft aus der Schweiz: Regional statt global

Streit um den Wolf - Mehr Tiere illegal getötet

Wieviel kostet der Brexit britische Fischer?

Agrarministerkonferenz kritisiert Bundesministerin Klöckner

Mais reift nur langsam ab - Ab wann könnte Ernte beginnen?

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt