Dienstag, 19.10.2021 | 11:14:41
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

18.05.2018 | 09:12 | Pestizide 
 2

Absatz von Pflanzenschutzmitteln gesunken

Hannover - Die Hersteller von Pflanzenschutzmitteln haben im vergangenen Jahr einen geringeren Umsatz erzielt als im Jahr zuvor.

Pflanzenschutzmittel-Absatz
Weniger Pflanzenschutzmittel verkauft. (c) proplanta

Mit einem Nettoinlandsumsatz in Höhe von 1,39 Mrd. Euro lag dieser knapp unter dem Niveau von 2012. Den Wert hat nach Mitteilung des Landvolk-Pressedienstes der Industrieverband Agrar aus den Verkäufen seiner Mitgliedsfirmen an den Pflanzenschutzmittelgroßhandel ermittelt.

Weltweit wurden Pflanzenschutzmittel im Wert von umgerechnet 47,62 Mrd. Euro verkauft, auf den europäischen Markt (EU 28) entfällt gut ein Fünftel. Mit fast genau einem Fünftel sind die NAFTA-Staaten USA, Kanada und Mexiko beteiligt, auf Lateinamerika entfallen knapp ein Viertel und knapp ein Drittel auf Asien inklusive Japan und Ozeanien.

Im deutschen Markt setzten die Hersteller 594 Mio. Euro mit sogenannten Herbiziden, also Produkten zur Unkrautbekämpfung, um. Auf Platz 2 folgen Fungizide, die Pilzkrankheiten wie Mehltau oder Phytophthera in Kartoffeln bekämpfen. Insektizide erreichten ein Umsatzvolumen von 128 Mio. Euro. Deutlich zurückgegangen ist nach Darstellung der Herstellerseite der Verkauf von Glyphosat.

Von 2012 bis 2017 hat sich der Verkauf des in Deutschland kontrovers diskutierten Herbizids fast halbiert. In der Schweiz dagegen sieht man aus gesundheitlicher Sicht keinen Handlungsbedarf in Sachen Glyphosat, etwaige Rückstände bergen danach kein Gesundheitsrisiko für Verbraucher.

Zum Einsatz in Haus und Garten verkauften die Pflanzenschutzmittelproduzenten im vergangen Jahr Produkte im Wert von 60 Mio. Euro, in diesem Segment waren Herbizide vor Insektiziden am stärksten gefragt. Fungizide stellen im Haus- und Gartenbereich nur einen Anteil von zehn Prozent und liegen noch hinter Schneckenmitteln.

Die Hersteller von Pflanzenschutzmitteln beklagen eine schleppende Zulassungssituation für den deutschen Markt, damit würden den Landwirten insbesondere innovative und sichere Produkte vorenthalten. Der Industrieverband Agrar, bekannt unter dem Kürzel IVA, hat sich vor 30 Jahren gegründet und möchte den Nutzen von Pflanzenschutz gegenüber der Gesellschaft kommunizieren und damit das Vertrauen in die moderne Landwirtschaft stärken.
LPD
Kommentieren Kommentare lesen ( 2 )
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Kommentare 
FritzE schrieb am 02.05.2021 13:45 Uhrzustimmen(0) widersprechen(1)
Ohne fachlichen Hintergrund, denn nach Ablauf des Patentschutzes wird Glyphosat in jeder Pommesbude nachgebaut. Bayer braucht das Wissen von Monsanto im Bereich Gentechnik, um auf dem Weltmarkt mithalten zu können. Die gentechnisch Veränderten Produkte landen dank Importe gem. Welthandelsabkommen auf unseren Tischen und brauchen nicht deklariert zu werden. Dank den Grünen mit Frau Künast als Agrarexpertin brummt dieses Geschäft.
cource schrieb am 18.05.2018 09:42 Uhrzustimmen(16) widersprechen(21)
"..Deutlich zurückgegangen ist nach Darstellung der Herstellerseite der Verkauf von Glyphosat..." deshalb hat sich ja Monsanto auch liebend gerne von Bayer retten lassen, denn jetzt muss Bayer/steuerzahler für alle laufenden schadensersatzklagen in den USA haften
  Weitere Artikel zum Thema

Imkerbund zu Pflanzenschutzmitteln: Bienenschonende Spritztechnik bezuschussen

Österreichische Pflanzenschutzmittelhersteller werben für eine innovative Landwirtschaft

EU-Bürgerinitiative für Bienenschutz erreicht wichtigen Meilenstein

Schweizer Landwirte greifen seltener zu Pflanzenschutzmitteln

Weniger Pflanzenschutzmittel in der Schweiz eingesetzt

  Kommentierte Artikel

Verbände fordern Nachbesserungen bei GAP-Durchführungsverordnungen

Winterraps: Weiterhin Schädlingskontrolle durchführen!

Apfelsaft aus der Schweiz: Regional statt global

Streit um den Wolf - Mehr Tiere illegal getötet

Wieviel kostet der Brexit britische Fischer?

Agrarministerkonferenz kritisiert Bundesministerin Klöckner

Mais reift nur langsam ab - Ab wann könnte Ernte beginnen?

Ackerbarometer liefert Vergleichsdaten zur diesjährigen Ernte

Schweinehalter in Existenzkrise

Mühlen suchen verzweifelt nach Hartweizen

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt