Donnerstag, 28.10.2021 | 09:35:50
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft

26.09.2021 | 14:11 | Weinerzeugung 

Einbruch der EU-Weinproduktion erwartet

Brüssel - Trübe Aussichten für die diesjährige Weineerzeugung in der Europäischen Union: Die EU-Ausschüsse der Bauernverbände (COPA) und ländlichen Genossenschaften (COGECA) rechnen im Vergleich zum Vorjahr mit einem deutlichen Produktionseinbruch.

Weinerzeugung
COPA und COGECA rechnen für die drei größten Weinerzeugerländern mit einem Rückgang von insgesamt mehr als 18 Prozent gegenüber 2020 - Frühjahrsfröste sowie Sommertrockenheit und Krankheiten die Gründe. (c) chiyacat - fotolia.com

Wie die Dachverbände zu ihrer am Montag Woche (20.9.) veröffentlichten Vorhersage erläutern, ist dies vor allem durch die herausfordernden klimatischen Bedingungen in Südeuropa begründet. So wird die Weinmenge in den drei wichtigsten EU-Erzeugerländern Italien, Frankreich und Spanien auf insgesamt nur rund 117,3 Mio. hl geschätzt; dies wäre ein Rückgang von 18 % gegenüber 2020.

Neben den Frühjahrsfrösten, die in Frankreich und Norditalien rund 30 % des Anbaus dezimiert hätten, seien zusätzliche Ertragsverluste durch Hagel, Dürren und Krankheiten gekommen, berichteten COPA und COGECA. Betont wird allerdings auch, dass trotz der schwierigen klimatischen Bedingungen die Qualität der Trauben unter dem Strich deutlich steigen dürfte. Dadurch seien auch bessere Weinqualitäten zu erwarten.

Für Deutschland rechnen die Dachverbände mit einem Aufkommen von unter 9 Mio. hl, womit die hiesige Weinerzeugung unterhalb des Zehn-Jahres-Durchschnitts bleiben würde. Das Statistische Bundesamt (Destatis) veranschlagt die Produktion aktuell auf nur 8,51 Mio. hl. Ein „vielversprechendes“ Jahr zeichne sich für deutsche Schaumweine ab, so COPA und COGECA.

Frankreich mit historisch niedriger Ernte

Die Prognose für die italienische Weinerzeugung bewegt sich zwischen mindestens 43,7 Mio. hl und höchstens 45 Mio. hl. Laut COPA und COGECA entspricht dies im Mittel einem Rückgang von etwa 9 %. Sie wiesen aber darauf hin, dass zahlreiche Anbaugebiete in Nord- und Mittelitalien besonders hart von Frühlingsfrösten getroffen worden seien. Diese hätten bis zu 40 % der Blütenknospen zerstört.

Für Frankreich zeichnet sich indes mit minus 29 % gegenüber dem Jahrgang 2020 der relativ stärkste Rückgang der Weinproduktion ab, da diese voraussichtlich 33,3 Mio. hl nicht überschreiten wird. Demnach wird eine historisch niedrige Ernte wie zuletzt 1977 erwartet. Als Gründe werden auch hier Frühjahrsfröste angeführt; diese hätten etwa 30 % der Rebflächen im Land getroffen. Zudem hätten Krankheiten aufgrund des feuchten Sommers dem Wein zugesetzt.

Sommertrockenheit in Spanien

Auch die spanischen Winzer müssen laut COPA und COGECA mit einer deutlich kleineren Produktion als 2020 rechnen. Nach einer Erzeugung von 46,5 Mio. hl Wein im Vorjahr wird dieses Jahr lediglich mit 39,5 Mio. hl gerechnet, also mit rund 7 Mio. hl beziehungsweise 15 % weniger. Hauptgrund dafür ist den beiden Dachverbänden zufolge neben vereinzelten Unwettern wie Hagel vor allem die überdurchschnittliche Sommertrockenheit gewesen.

Portugal sei das einzige Land der fünf größten Weinproduzenten, in dem ein, wenn auch schwacher Anstieg von rund 1% erwartet werde. Die Produktionsrückgänge auf den Azoren, Minho und um Lissabon sollen nach den Informationen von COPA und COGECA durch Zuwächse in den Weinbaugebieten Douro und Porto sowie dem deZisterzienser Terras ausgeglichen werden. Darüber hinaus wird mit einer besseren Qualität der portugiesischen Weine als 2020 gerechnet. In Ungarn erwarten die Winzer eine Produktionsmenge zwischen 2,5 Mio. hl und 3 Mio. hl.
AgE
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Steuern auf Bier in Großbritannien gesenkt

Weinernte 2021 in Baden-Württemberg: Wieder ein unterdurchschnittlicher Jahrgang?

Weinkontrolle in Rheinland-Pfalz: Was wird am häufigsten beanstandet?

Weinbaukonferenz betont Bedeutung von Familienbetrieben

Rheinland-Pfalz zeichnet 17 Siegerweine aus

  Kommentierte Artikel

Ausstiegsprämie für Schweinehalter: Was soll sie bringen?

Kohlendioxid in der Atmosphäre: Neuer Rekordwert erreicht?

EU-Parlament fordert Maßnahmen gegen zu hohen Fleischkonsum

Verbände fordern Nachbesserungen bei GAP-Durchführungsverordnungen

Winterraps: Weiterhin Schädlingskontrolle durchführen!

Apfelsaft aus der Schweiz: Regional statt global

Streit um den Wolf - Mehr Tiere illegal getötet

Wieviel kostet der Brexit britische Fischer?

Agrarministerkonferenz kritisiert Bundesministerin Klöckner

Mais reift nur langsam ab - Ab wann könnte Ernte beginnen?

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt