Montag, 29.11.2021 | 00:11:23
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
22.10.2009 | 20:53 | Energieforschung  
 1

Klimafreundliche CO2-Nutzung: Algen binden Kohlendioxid problemlos in Biomasse ein

Essen/Köln - RWE Power und Projektpartner ziehen erste Bilanz für Versuchsanlage im Innovationszentrum Kohle Niederaußem.

Untesuchung Algenwachstum
(c) RWE

Algen wachsen problemlos, wenn sie mit CO2-haltigen Rauchgasen aus einem Braunkohlenkraftwerk gespeist werden. Das ist eine der wichtigen Erkenntnisse der weltweit fortschrittlichsten Algenzuchtanlage zur Kohlendioxid-Konversion, die RWE Power vor einem Jahr am Kraftwerksstandort Niederaußem in Betrieb genommen hat. „Wir haben die erste Phase des Pilotprojekts abgeschlossen. Die Bilanz ist positiv: Der Betrieb läuft reibungslos, die Algen wachsen gut und wir erzeugen einen nutzbaren Wertstoff“, erläutert Projektleiter Georg Wiechers. Und weiter: „60 bis 100 Tonnen Biomasse pro Jahr und Hektar wollten wir mit unserer Anlage erzielen. Jetzt wissen wir, dass diese Vorstellung realistisch ist.“

In der 600 Quadratmeter großen Versuchsanlage im Innovationszentrum Kohle von RWE Power nutzt das Unternehmen den biochemischen Prozess der Photosynthese. Die eingesetzten Salzwasser-Mikroalgen wachsen in einem Gewächshaus in sogenannten Photobioreaktoren - Kunststoffschläuchen, die mit einer CO2-haltigen Suspension gefüllt sind. Das Rauchgas wird in einem Blasenreaktor zuvor mit der Algensuspension gemischt. „Wir haben festgestellt, dass es bedingt durch die Jahreszeiten unterschiedliche Wachstumsraten gibt. Möglicherweise können wir mit einer anderen Algenart die Anlage im Winter noch effizienter nutzen“, hofft Wiechers.

RWE Power arbeitet gemeinsam mit dem Forschungszentrum Jülich, der Jacobs University Bremen und dem Unternehmen Phytolutions an der Weiterentwicklung des innovativen Klimaschutzprojekts. „Der Eigenenergieanteil der Anlage soll beispielsweise weiter gesenkt werden. Dafür testen wir verschiedene Reaktor-Konzepte“, so Wiechers über die intelligente Form der CO2-Nutzung. Die Planungen, die Photobioreaktoren ohne Gewächshaus auf freier Fläche zu installieren, werden ebenfalls vorangetrieben. „In diesem Fall könnten wir die nicht genutzte Abwärme des Kühlturms zur Temperierung der Suspension günstig und umweltfreundlich nutzen“, erklärt Wiechers.

Ziel ist, die gesamte Prozesskette - von der Algenproduktion bis zum Endprodukt - zu optimieren. Im Fokus steht dabei die Algenbiomasse, die in den kommenden Jahren auf ihre Verwertungsmöglichkeiten beispielsweise als Treibstoff oder Energieträger untersucht werden soll. Die Anlage steht nach dem ersten Betriebsjahr auch vor ihrer Ertüchtigung: Die Kunststoffelemente werden durch einen neuen Endlosschlauch kostengünstig und mit geringem Aufwand ausgetauscht, um weiterhin ein ungehindertes Algenwachstum sicherzustellen.

Das Algenzuchtprojekt ist Teil des Innovationszentrums Kohle von RWE Power in Niederaußem. Dort betreibt das Unternehmen außerdem Deutschlands erste CO2-Wäsche, eine Prototypanlage zur Vortrocknung von Braunkohle (WTA) und einen REAplus-Hochleistungswäscher für eine verbesserte Staub- und Schwefeldioxid-Abtrennung aus dem Rauchgas. Alle Projekte, für die RWE Power insgesamt 90 Millionen Euro aufbringt, arbeiten im Verbund mit dem zurzeit modernsten und effizientesten Braunkohlenkraftwerk der Welt (BoA 1). (PD)  
Kommentieren Kommentare lesen ( 1 )
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Kommentare 
logoft schrieb am 27.06.2010 21:03 Uhrzustimmen(128) widersprechen(125)
Lieber Kraftstoffe aus Algen, als aus Getreide - Getreide ist Essen.
  Weitere Artikel zum Thema

Warum die Wirtschaft Klimaschutz braucht

RWE will durch Milliardeninvestitionen schneller grün werden

Schulze in Glasgow: Atomkraft darf nicht als umweltfreundlich gelten

Obama redet Klimagipfel ins Gewissen

Weltklimakonferenz startet in heiße Phase

  Kommentierte Artikel

Wie viele Menschen ernährt ein Landwirt?

Umweltverband BUND fordert bessere Einkommen für Landwirte

Lage in Sachsen-Anhalts Wäldern bleibt ernst

Söder will 2G in Bayern soweit irgendwie möglich

Landes-Bauernverband fordert: Echten Schweinepest-Krisenstab einrichten!

Nach Riss von Ponys: Ministerium prüft Möglichkeit des Wolfabschusses

Weltklimagipfel: Reduktion des Methan-Ausstoßes beschlossen

Geflügelpest: Stallpflicht für Geflügel größerer Betriebe in Ställe in Teilen von MV

Gelbes Band rettet Obst vor dem Verderb

Artenvielfalt auf Äckern: Chemischer Pflanzenschutz beeinflusst Biodiversität um Faktor 17

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt