Dienstag, 03.08.2021 | 07:19:26
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
18.10.2017 | 10:25 | Bodenpreise 

Baden-Württemberg: Kaufpreise für Ackerland leicht gesunken

Stuttgart - Nach Angaben des Statistischen Landesamtes wurden in Baden-Württemberg im Jahr 2016 knapp 5.100 Verkaufsfälle für landwirtschaftliche Flächen (ohne Gebäude und ohne Inventar) durchgeführt und damit knapp 3 % weniger als im Vorjahr.

Ackerland kaufen Baden-Württemberg
Kleine Grundstücke unter 25 Ar erzielen höhere Verkaufserlöse (c) proplanta

Allerdings wechselte bei diesen Verkäufen 4 % mehr Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung (FdlN) – insgesamt 4.137 Hektar (ha) – den Besitzer. Durchschnittlich erhielten die Veräußerer 24.330 EUR/ha, was einen Preisrückgang binnen Jahresfrist um 1,5 % bedeutet. Während im Vorjahr noch 0,76 ha je Verkaufsfall den Eigentümer wechselten, waren es im Jahr 2016 bereits 0,81 ha. Hier scheint die gesunkene Anzahl von Verkaufsfällen bei gleichzeitig mehr verkaufter FdlN Auswirkung in Form eines durchschnittlich niedrigeren Kaufpreises zu zeigen.

Zwei Fünftel der Kauffälle (2 038) betrafen lediglich 8 % der verkauften FdlN mit unter 25 Ar (a), erzielten jedoch zugleich den durchschnittlich höchsten Kaufwert mit knapp 30.000 EUR. Solch hohe Kaufpreise werden oftmals unabhängig von der Bodenqualität, welche doch ausschlaggebend für zukünftig zu realisierende Erträge ist, etwa durch folgende Faktoren erzielt: Die verkaufte Fläche liegt in einem Ballungszentrum, in dem verfügbare Fläche Mangelware ist, oder der potenzielle Erwerber besitzt bereits angrenzende Flurstücke, möchte deswegen kleinere Flächen zu einer großen, effizienter bewirtschaftbaren Fläche zusammenführen und ist bereit, mehr als den Marktwert zu bezahlen.

Ein deutlich niedrigerer durchschnittlicher Kaufwert je Hektar von 23.000 EUR bis hin zu 24.300 EUR wurde in den anderen Größenklassen mit FdlN ab 25 a aufwärts erzielt. Damit wurden in 60 % der Kauffälle über neun Zehntel der Fläche veräußert bzw. erworben. Bei den 1.105 Veräußerungen von über einem Hektar FdlN wurde auch die Nutzungsart der gut 2.800 ha übertragenen FdlN festgehalten: Ein gutes Drittel (37 %) dieser FdlN war ertragreiches Ackerland, das im Durchschnitt einen Kaufwert von 27.000 EUR/ha erzielte. In knapp 9 % der Kauffälle wurde Dauergrünland erworben, welches zu durchschnittlich 16.000 EUR/ha gehandelt wurde. Die verbleibenden 55 % der FdlN über einem Hektar betrafen Mischgebiet.

Regional betrachtet liegen die erzielten Kaufpreise je Hektar FdlN in 24 Kreisen über dem Landesdurchschnitt von 24.330 EUR, an einsamer Spitze allen voran Stuttgart mit annähernd 168.000 EUR/ha. In den verbleibenden 20 Kreisen, in denen der Kaufwert je Hektar unter dem Landesdurchschnitt lag, konnten die Erwerber besonders günstige Kaufpreise aushandeln.


FdlN: Hierbei ist zu beachten, dass sich diese Flächendefinition nicht mit der in der Agrarstatistik üblichen »landwirtschaftlich genutzten Fläche (LF)« deckt. Die FdlN umfasst im Wesentlichen Acker- und Grünlandflächen, nicht jedoch Rebland und Flächen der gärtnerischen Nutzung.
 
Stat. BW
Preise landwirtschaftliche Grundstücke Baden-Württembergs 2016Bild vergrößern
Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke in den Stadt- und Landkreisen Baden-Württembergs 2016
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Bodenpreise in Thüringen ziehen weiter an

Weniger Agrarflächen in Bayern verkauft

Linke will Bodenfonds für Agrarflächen einführen

Pachtpreise für landwirtschaftliche Flächen im Höhenflug

Thüringen kündigt Gesetz gegen Ausverkauf von Ackerland an

  Kommentierte Artikel

Invasive Arten verursachen Milliardenschäden in der Land- und Forstwirtschaft

Energiewende: Müssen notwendige Maßnahmen besser erklärt werden?

EnBW-Chef macht Druck beim Ausbau der Erneuerbaren

USA leiden unter Wetterextremen: Wird es ein langer, trockener Hitzesommer?

Nach Jahrhundertregen: Juli wird in Geschichtsbücher eingehen

Macht der Klimawandel Wetterereignisse extremer?

Milliardenfrage EEG-Umlage: Wieviel kostet Klimaschutz?

Dramatische Klimaänderungen zu beobachten - Weltklimarat legt neuen Bericht vor

Flächenverbrauch mit schuld an Hochwasserkatastrophe?

Fast die Hälfte der globalen Lebensmittelverluste fällt in der Landwirtschaft an

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt