Samstag, 04.12.2021 | 06:04:42
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
17.10.2021 | 12:29 | Weinbau 2021 

Italienische Weinlese neun Prozent unter Vorjahresniveau

Rom - Kurz vor Abschluss der Weinlese in Italien ist jetzt eine erste Bilanz gezogen worden.

Weinlese in Italien 2021
Bild vergrößern
(c) proplanta

So wird das Aufkommen nach der Schätzung des dem Landwirtschaftsministerium zugeordneten Instituts für Markforschung und Marktinformation (ISMEA) mit 44,57 Mio hl um 9 % unter dem Niveau von 2020 bleiben.

„Angesichts der wiederholten außergewöhnlichen klimatischen Ereignisse in diesem Jahr rechneten wir mit einem Rückgang zwischen 9 % und 10 % und dieser hat sich bestätigt“, erklärte der Vorsitzende des Verbandes der Önologen (Assoenologi), Riccardo Cotarella. Dabei war die Entwicklung regional sehr unterschiedlich.

Die relativ stärksten Rückgänge im Vergleich zum Vorjahr meldeten die Toskana mit 25 % auf 1,65 Mio hl, die Lombardei mit 20 % auf 1,23 Mio hl sowie Abruzzen mit 18 % auf 2,88 Mio hl. Nur die Winzer in den süditalienischen Regionen Kampanien, Kalabrien und Sizilien können sich über Zuwächse freuen. Für das Schwergewicht Sizilien wird dabei eine Steigerung der Weinerzeugung um 9 % auf 3,99 Mio hl ausgewiesen. Indes profitieren alle Weinbauer von höheren Preisen.

Die Erlöse für Trauben für den Prosecco und Chardonnay sind um 20 % höher als vor Jahresfrist. Barbera-Trauben aus dem Piemont verteuerten sich um fast 30 % und die für den Morellino di Scansano sogar um 35 %.

Ungeachtet der wachsenden Risiken, die der Klimawandel mit sich bringt, hat die Sparte bei Investoren an Attraktivität gewonnen. So hat sich der Private Equity Fund der Pesenti-Gruppe in nur drei Monaten ein Weinbaugebiet im Gesamtwert von 350 Mio Euro angeschafft. Und Italian Wine Brands (IWB), eine an der Mailänder Börse gelistete Unternehmensgruppe, hat sich die im Veneto ansässige Enoitalia einverleibt.

Der Wert der Weingüter im IWB-Portfolio beläuft sich jetzt auf schätzungsweise rund 400 Mio Euro, womit das Unternehmen die größte italienische Weingruppe in privater Hand darstellt. Aber auch kleinere und besonders renommierte Weinhersteller greifen zu, so zum Beispiel die Kellerei Marchesi Antinori, die im Veneto die Mehrheit an der prestigevollen Kellerei Jermann übernommen hat. Dabei handelt es sich um 170 ha Rebfläche, auf denen ausgezeichnete Prädikatsweißweine erzeugt werden.

Branchenkenner gehen auch davon aus, dass in Kürze so manche Genossenschaft, allen voran die in der Emilia-Romagna ansässige Terre Cevico, den Zusammenschluss mit einer anderen ankündigen wird.
AgE
Kommentieren
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


  Weitere Artikel zum Thema

Italien: Wein und Most im Wert von 1 Million Euro beschlagnahmt

Engpässe bei Teigwaren: Auch in Italien möglich?

Schätzung zur Weinproduktion in Frankreich nochmals angehoben

COPA/COGECA gehen von historisch niedriger EU-Weinmenge aus

Riesling: Anbauflächen in Rheinland-Pfalz auf neuen Höchststand

  Kommentierte Artikel

Lebensmittelindustrie: NGG fordert bis zu 6,5 Prozent mehr Geld

Schweinepestgeschehen bleibt kritisch

Wie viele Menschen ernährt ein Landwirt?

Umweltverband BUND fordert bessere Einkommen für Landwirte

Lage in Sachsen-Anhalts Wäldern bleibt ernst

Söder will 2G in Bayern soweit irgendwie möglich

Landes-Bauernverband fordert: Echten Schweinepest-Krisenstab einrichten!

Nach Riss von Ponys: Ministerium prüft Möglichkeit des Wolfabschusses

Weltklimagipfel: Reduktion des Methan-Ausstoßes beschlossen

Geflügelpest: Stallpflicht für Geflügel größerer Betriebe in Ställe in Teilen von MV

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt