Sonntag, 26.09.2021 | 03:30:01
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
16.03.2015 | 09:42 | Virus-Forschung 
 1

Vogelgrippeviren könnten auf Menschen übertragen werden

Bochum / Erlangen - Auch Säugetiere können sich untereinander mit Vogelgrippe-Viren anstecken.

Vogelgrippe-Forschung
Forscher beschäftigen sich damit, ob sich Säugetiere oder sogar Menschen mit dem Vogelgrippevirus untereinander anstecken können. Aus den Niederlanden kommen neue Ergebnisse. (c) proplanta

Niederländische Arbeiten hätten sogar gezeigt, dass bereits sehr kleine Veränderungen an den Viren zu deutlich besserer Übertragbarkeit führten, sagte Prof. Klaus Überla im Vorfeld der 25. Jahrestagung der Gesellschaft für Virologie. Vom Mittwoch bis Samstag treffen sich in Bochum 1.000 Wissenschaftler, um sich über Themen wie Vogelgrippe und Ebola auszutauschen.

In den Niederlanden hat Prof. Ron Fouchier bei Versuchen mit Frettchen gezeigt, dass gering mutierte H5N1-Vogelgrippeviren bei Säugetieren über die Atemwege übertragen werden können. Fouchier hatte nach und nach Tiere mit einem gezielt veränderten H5N1-Virus infiziert, das er ursprünglich von einem erkrankten Menschen isoliert hatte.

Erkrankte ein Frettchen, infizierte er das nächste Tier mit dem Virus des kranken Tieres, und so weiter. Durch die Kombination aus gezielter Veränderung und natürliche Mutation sei ein leicht verändertes Virus entstanden, das schneller übertragen werde, sagte Tagungsleiter Überla.

Ein möglicher Schluss sei nun, dass solch mutierte Viren auch natürlicherweise entstehen könnten und dann von Mensch zu Mensch übertragen werden. Bisher wird die gefährliche Vogelgrippe nur sehr schwer oder gar nicht unter Menschen übertragen.

Virologen um Prof. Friedemann Weber von der Universität Marburg hatten kürzlich entdeckt, dass ein einziger ausgetauschter Proteinbaustein ausreicht, damit das Vogelgrippevirus neue Wirte befallen kann. Sie präsentierten ihre Ergebnisse im Fachjournal «Cell Host and Microbe».

Anders als in Asien besteht in Westeuropa eine geringere Ansteckungsgefahr von Menschen mit Vogelgrippeviren, da Mensch und Geflügel hier weniger in Kontakt kommen. In Deutschland ist es in den vergangenen Jahren immer wieder lokal zu Ausbrüchen in Geflügelhöfen gekommen. Die Tiere werden in der Regel getötet. (dpa)
Kommentieren Kommentare lesen ( 1 )
weitere Artikel

Status:
Name / Pseudonym:
Kommentar:
Bitte Sicherheitsabfrage lösen:


Kommentare 
EPetras schrieb am 17.03.2015 19:56 Uhrzustimmen(50) widersprechen(65)
Was in diesem Artikel nicht so richtig herauskommt ist, dass die Genveränderung durch Gentechnik verursacht wurde, die man dann natürlich weiter mutieren ließ. Es ist zudem die Frage, inwieweit sich diese Frettchenversuche auf den Menschn übertragen lassen. Immerhin ist das Virus bislang nicht in dieser Weise mutiert, obgleich es in acht bevölkerungsreichen, vor allem asiatischen Ländern verbreitet war. Es ist nicht auszuschließen, dass es in China noch vorhanden ist. Dort hat man jetzt eher mit H7N9 und Variationen zu kämpfen. die von chinesischen Forschern jüngst als aussichtsreicher Kandidat für eine Pandemie geannt wurden (Spiegel, Focus, Stern). Sie nannten dabei vor allem Handelsrouten und Transport als gefährliche Ausbreitungswege. Und ausgerechnet mit China will Frau Merkel nun ein Freihandelsabkommen erwirken? Der globale Handel von Geflügel und deren Produkten verstärkt die Gefahr von Seuchen. Zugleich wird die Entstehung höher pathogener Erreger durch die enge Aufstallung und den dadurch bedingten schnellen Wirtswechsel, der Mutationen zu höherer Pathogenität begünstigt, gefördert.
  Weitere Artikel zum Thema

Erhöhte Wachsamkeit bei Geflügelhaltern im Saarland gefragt

Bessere Vogelgrippe-Vorsorge gefordert

Schleswig-Holstein kann Vogelgrippe-Prävention reduzieren

Erneut Geflügelpest in Niedersachsen ausgebrochen

Geflügelpest in Niedersachsen: Ist die Gefahr vorbei?

  Kommentierte Artikel

Schweinehalter in Existenzkrise

Mühlen suchen verzweifelt nach Hartweizen

Agrarminister fordert Aberkennung der Gemeinnützigkeit für Peta

Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft beklagt Kostendruck

2.000 Quadratmeter zum (Über-)Leben?

Zuckerrüben: Zuckerwirtschaft geht von guter Entwicklung aus

Getreideaufkommen auf 42,1 Millionen Tonnen veranschlagt

Mehr Starkregen: Vor allem Städte müssen umdenken

Nur unterdurchschnittliche Getreidernte in Baden-Württemberg 2021

Schwankungen und Starkregen: Schwächere Ernte 2021

Nachrichten
Agrarpolitik
Agrarwirtschaft
Unternehmen
Landtechnik
Pflanze
Tier
Bio
Wissenschaft
Wald & Forst
Umwelt
Energie
Verbraucher
Karriere
Landleben
Medizin
IT & Medien
Veranstaltungen
Neuerscheinungen
Service

Agrarnachrichten-Ticker
Schlagzeilen
Tags
Archiv
Premium-News
Agrar-Suchbegriffe
RSS-Channel
Markt & Preis
Warenbörsen
Mannheimer Produktenbörse
Südwestdeutsche Warenbörse
Frankfurter Produktenbörse
Stuttgarter Produktenbörse
Bayerische Warenbörse
Würzburger Produktenbörse
Vereinigte Getreide- u. Produktenbörse Braunschweig - Hannover - Magdeburg
Hamburger Getreidebörse
Bremer Getreide- und Futtermittelbörse
Getreide- und Produktenbörse Paderborn
Rheinische Warenbörse
Mitteldeutsche Produktenbörse - Berlin - Brandenburg
Mitteldeutsche Produktenbörse - Dresden
Mitteldeutsche Produktenbörse - Erfurt
Mitteldeutsche Produktenbörse - Halle
Börse Wien
Marktberichte

Warenterminmärkte
CBoT-Weizenpreis
CBoT-Maispreis
MATIF-Weizenpreis
MATIF-Rapspreis
MATIF-Maispreis
EUREX-Schweinepreis
EUREX-Ferkelpreis
Agrarmarkt-Widget
Glossar

Stellenmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Jobwall
Agrarstudium
Grüne Berufe
Bewerbungstipps
Online-Journal

Marktplatz
Landtechnik
Traktoren
Traktorzubehör
Baumaschinen
Ersatzteile
Erntetechnik
Saattechnik
Fütterungstechnik
Räder
Bodenbearbeitung
Kommunalgeräte
Forsttechnik

Kleinanzeigen
Angebote
Gesuche

Büchermarkt
Angebote

Futtermittel
Suche
Rinderfutter
Kälberfutter
Milchviehfutter
Schweinefutter
Ferkelfutter
Eberfutter

Wetter
Agrarwetter Deutschland
Agrarwetter Baden-Württemberg
Agrarwetter Bayern
Agrarwetter Brandenburg
Agrarwetter Hessen
Agrarwetter Mecklenburg-Vorpommern
Agrarwetter Niedersachsen
Agrarwetter Nordrhein-Westfalen
Agrarwetter Rheinland-Pfalz
Agrarwetter Saarland
Agrarwetter Sachsen-Anhalt
Agrarwetter Schleswig-Holstein
Agrarwetter Thüringen

Wetterrückblick
Niederschlagsradar
Unwetterwarnung Deutschland
15-Tage-Temperaturtrend

Agrarwetter Österreich
Agrarwetter Schweiz
Agrarwetter Frankreich
Météo Agricole France
Agrarwetter Italien
Meteo Agricolo Italia

Profiwetter Deutschland
Profiwetter Österreich
Profiwetter Schweiz
Profiwetter Frankreich
Météo Professionnel France
Profiwetter Italien
Meteo Professionale Italia

Agrarwetter.net

Agrar-Branchenbuch
Alle Rubriken
Produktverzeichnis
Firmenverzeichnis

Behörden
Bildungseinrichtungen
Organisationen
Bio-Handel
Fruchthandel
Direktvermarkter
Innenwirtschaft
Landhandel
Landtechnik
Lohnunternehmen
Pflanzenproduktion
Tierproduktion
Verarbeitung
Beratung
Energie
Hofurlaub
Veranstaltungen
Garten- und Landschaftsbau
Maps
Bodenpreise
GVO

Agrarforum

Veranstaltungen
Messen Ausstellungen
Tagungen Kongresse
Workshops Seminare Vorträge
Info-Veranstaltungen
Feldtage
Auktionen
Feste
Wettbewerbe
Traktor-Pulling

Infothek

Lexikon: 
Landwirtschaft Unkräuter

Wörterbuch: 
Landwirtschaft Landtechnik Pflanzenkrankheiten Pflanzenschädlinge Unkräuter Nutztiere Tiergesundheit

Pflanze: 
Mais Weizen Gerste Roggen Reis Raps Sonnenblume Sojabohne Baumwolle Zuckerrübe Kartoffel Wein Tabak

Tiere: 
Rind Schwein Schaf Ziege Geflügel


Ratgeber

Umfrage

Mediathek
Fotos
Videos
Pflanzenbauberater
PSM-Suche
Pflanzenschutzmittel
Neuzulassungen
Ablauffristen
Aufbrauchfristen
Abgelaufene Mittel
Zulassungsverlängerungen
Auflagen

PSM-Empfehlungen
Herbizide
Fungizide
Insektizide Getreide
Wachstumsregler Getreide

Sorten-Suche
Neue Sorten
Pflanzenzüchter

Regionale Empfehlungen

Garten-Ratgeber
Für angemeldete User
Stellenanzeige schalten
Kleinanzeige schalten
Eintrag ins Branchenbuch
Online-Landvermessung
Wetter-Profile anlegen
Projekte in Maps anlegen
Newsletter-Profil anlegen
Zugang Unkraut-Lexikon
Zugang Premium-News
E-Markttelegramm abonnieren

zur Anmeldung
Service
Bannerschaltungen
Newsticker
Agrarfotos
PR-Meldungen
Agrarmarkt-Informationen
Agrarmarkt-Widget
Wetterfenster für Homepage

Info + Preise

Kontakt