Freitag, 07.10.2022 | 21:27:46
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
Thema:

Rapsanbau 2021

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von proplanta.de zum Thema: Rapsanbau 2021

Anbauprognose Raps
Anbauprognose

IGC erwartet Rekordanbau von Raps

16.01.2022
London/Paris - Der Anbau von Raps für die Vermarktungssaison 2022/23 könnte so umfangreich ausfallen wie noch nie. Archiv »
Winterrapsanbau
Rapsanbaufläche

Anbau von Winterraps nimmt in Brandenburg weiter zu

15.12.2021
Potsdam - Nachdem die Anbaufläche von Winterraps 2019 gegenüber dem Vorjahr um fast die Hälfte verringert worden war, nahm sie seitdem wieder zu. Archiv »
EU-Rapsimporte
Rapseinfuhren

EU-Rapsimporte unter Vorjahresniveau

26.10.2021
Berlin - Die diesjährige Rapsernte ist größer ausgefallen als im Vorjahr, weshalb die EU-27 bisher weniger Zufuhren aus Drittländern benötigen könnte. Archiv »
Rapsanbau
Rapsanbau

Rapsbestände weiterhin auf Erdflohbefall überwachen

25.09.2021
Berlin - In der noch jungen Rapsanbausaison 2021/2022 war regional stärker und zu einem deutlich früheren Zeitpunkt als im Vorjahr das Auftreten des Rapserdflohs zu verzeichnen. Archiv »
Rapsaussaat 2021
Rapsanbau 2021

Rapsaussaat bis in die erste Septemberdekade hinein möglich

31.08.2021
Berlin - In den vergangenen Wochen haben massive Niederschläge in einigen Regionen Deutschlands die Getreideernte verzögert und damit auch die Bestellung der Felder mit Winterraps. Archiv »
Preisentwicklung Raps
Erzeugerpreise

Steigende Rapspreise in der Ernte

18.08.2021
Berlin - Verzögerte Ernten in Europa, die mit durchschnittlichen Ergebnissen nicht alle Erwartungen erfüllen und die trüben Ernteaussichten in Kanada, die für eine anhaltend knappe globale Versorgung sprechen, treiben aktuell die Erzeugerpreise für Raps. Archiv »
Versorgungsbilanz Raps Großbritannien
Rapsanbau 2021

Erneut kleine Rapsernte in Großbritannien

10.08.2021
Berlin - Großbritannien war in der Zeit der Mitgliedschaft der Europäischen Gemeinschaft immerhin viertgrößter Rapserzeuger und kaum auf Importe angewiesen. Archiv »
Rapsernte 2021
Rapsanbau 2021

Bauern im Nordosten freuen sich über gute Rapsernte

04.08.2021
Teterow - Mecklenburg-Vorpommerns Landwirte kommen bei der Ernte in diesem Jahr gut voran. Archiv »
Rapsschrot
Ölsaatenerzeugung

Deutscher Rapsschrotexport erreicht Rekord

01.08.2021
Berlin -  Deutschland hat von Juli 2020 bis Mai 2021 so viel Rapsschrot wie noch nie in diesem Zeitraum im Ausland vermarktet. Archiv »
Rapsmarkt
Rapsmarkt

Hitze in Kanada verringert Rapsangebot

20.07.2021
Berlin - Die Aussicht auf ein knappes Rapsangebot beim größten Rapsexporteur der Welt treibt auch die Preise in der EU nach oben, einem wichtigen Abnehmer kanadischer Ware. Archiv »
Erntesteigerungen bei Raps?
Rapserzeugung

Globale Rapsversorgung bleibt angespannt

25.05.2021
Berlin - Das US-Landwirtschaftsministerium erwartet im Wirtschaftsjahr 2021/22 Erntesteigerungen in den wichtigsten Erzeugerländern für Raps. Dennoch bleibt globale Versorgung knapp. Archiv »
Rapsanbau EU 2020_2021
Rapsanbau 2021

Deutschland bleibt wichtigster Rapserzeuger in der EU

11.05.2021
Berlin - Die EU-Kommission erwartet für Deutschland trotz ungünstigem Vegetationsverlauf 2021 eine größere Rapsernte als im Vorjahr. Das sieht in Frankreich und Polen anders aus. Archiv »
Rapsanbau 2021
Rapsanbau 2021

Kampf mit dem Klimawandel: Rapsanbau im Norden rückläufig?

07.05.2021
Holtsee - Der Raps ist wegen des kühlen Aprils in diesem Jahr in Schleswig-Holstein etwas spät dran. Bis zur vollen Blüte kann es nach Einschätzung der Landwirtschaftskammer noch ein paar Tage dauern. Archiv »
Rapsglanzkäfer
Rapsanbau 2021

Rapsglanzkäfer und Schotenschädlinge: Bei der Bekämpfung Bienenschutz und Resistenzen berücksichtigen

29.03.2021
Berlin - Meldungen über die Ausweitung der Resistenz bei Rapsschädlingen gegenüber Insektiziden aus der Wirkstoffgruppe der Pyrethroide prägen seit langem die Diskussion im deutschen Rapsanbau. Archiv »
Anbauflächenschätzung Raps weltweit
Rapsanbau

Globale Rapsanbaufläche nimmt zu

04.01.2021
Berlin - Die globale Rapsfläche dürfte für das Vermarktungsjahr 2021/22 nach jüngsten Angaben des Internationalen Getreiderates (IGC) eine Höhe von 35,6 Mio. ha erreichen und damit etwa 1,4 % größer ausfallen als im laufenden Wirtschaftsjahr. Archiv »
Treffer: 16
12

Proplanta online mit Werbung und Cookies nutzen

Wir und unsere Partner nutzen Tracking (insb. Cookies), um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von News, Artikeln, Informationen und Anzeigen.

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
    • Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Geräte-Kennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.
  • Datenübermittlung an Partner in den USA (Drittstaatentransfer)
    • Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden.
  • Einbindung von externen Multimedia-Inhalten
    • Für eine umfassendere Informationsdarstellung nutzen wir auf unseren Websites Inhalte von Dritten, wie z.B. Social Media- oder Video-Plattformen, angezeigt. Dabei werden durch diese Dritten, die auch zu den oben genannten Partnern zählen, Daten verarbeitet.
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
    • Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.
  • Genaue Standortdaten verwenden
    • Ihre genauen Standortdaten können für einen oder mehrere Verarbeitungszwecke genutzt werden. Das bedeutet, dass Ihr Standort bis auf wenige Meter präzise bestimmt werden kann.
Mit Abo nutzen Nutzen Sie proplanta.de ohne Tracking, externe Banner- und Videowerbung für 4,95 € / Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Abo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und in den FAQ.