Samstag, 03.12.2022 | 00:21:58
Vorsprung durch Wissen
schließen x
Suchbegriff
Rubrik
 Suchen
Das Informationszentrum für die Landwirtschaft
Thema:

Listerien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von proplanta.de zum Thema: Listerien

Speiseeis
Hygienemängel

Jedes fünfte Speiseeis hygienisch bedenklich

04.08.2022
Rostock / Neubrandenburg - Die mikrobiologische Untersuchung von Speiseeisproben aus Mecklenburg-Vorpommern hat bei rund einem Fünftel der Proben hygienische Mängel ergeben. Archiv »
Listerien-Problem?
Lebensmittelüberwachung

Listerien-Fälle in Bayern - SPD kritisiert Behörden

09.07.2022
München - Nach dem Bekanntwerden von bis zu sieben Jahre zurückliegenden Fällen von Listerien-Erkrankungen übt die SPD-Landtagsfraktion scharfe Kritik am Vorgehen der Behörden. Archiv »
Lebensmittelverarbeitung
Hygienemängel

Nach Lebensmittelskandal: Kreis Groß-Gerau zieht erste Konsequenzen

21.04.2022
Groß-Gerau - Der für die Lebensmittelkontrollen zuständige Kreis Groß-Gerau hat nach Bekanntwerden des Lebensmittelskandals in Südhessen erste Konsequenzen gezogen. Archiv »
Gurkenscheiben
Lebensmittelskandal

Mangelnde Lebensmittelhygiene - Kontrollen blieben aus

20.04.2022
Darmstadt / Groß-Gerau - Vier Infektionen wegen verkeimten Essens und massive Probleme mit der Sauberkeit: Nach Bekanntwerden der Hygienemängel in einem Lebensmittelbetrieb in Südhessen mit einem Todesfall hat die Staatsanwaltschaft Darmstadt am Dienstag ein Ermittlungsverfahren gegen den Inhaber der Firma bestätigt. Archiv »  Kommentare ( 1 )
Gurkenscheiben
Listeriose

Tod durch Hygienemängel - Mit Listerien belastete Lebensmittel

19.04.2022
Groß-Gerau / Wiesbaden / Darmstadt - Nach dem Verzehr keimbelasteter Lebensmittel aus einem Betrieb in Südhessen ist ein Mensch gestorben. Archiv »
Gurkenscheiben
Lebensmittelskandal

Bakterien in Gurkenscheiben fordern Menschenleben

18.04.2022
Wiesbaden - Nach dem Verzehr keimbelasteter Lebensmittel aus einem Betrieb in Südhessen ist ein Mensch gestorben. Archiv »
Wurstwaren
Lebensmittelskandal

Wilke-Fleischskandal beschäftigt Justiz weiterhin

04.02.2022
Twistetal/Kassel - Fast zweieinhalb Jahre ist es her, dass der Lebensmittelskandal um den nordhessischen Fleischerhersteller Wilke für Schlagzeilen sorgte. Archiv »
Wurst
Ehemalige Großmetzgerei

Klage gegen Freistaat nach Sieber-Pleite: OLG empfiehlt Vergleich

09.12.2021
München - Nach langem Rechtsstreit um die Pleite der einstigen Großmetzgerei Sieber empfiehlt das Oberlandesgericht München Insolvenzverwalter und Staatsregierung einen außergerichtlichen Vergleich. Archiv »
Wurstwaren
Nach Wurst-Skandal

Wilke-Fabrik soll abgerissen werden

14.07.2021
Twistetal - Mehr als anderthalb Jahre nach der Schließung des Wurstherstellers Wilke und dem Skandal um mit Keimen verunreinigte Produkte will die nordhessische Gemeinde Twistetal alle Gebäude auf dem etwa 35.000 Quadratmeter großen Areal im Kreis Waldeck-Frankenberg abreißen und das Gelände für eine neue Nutzung erschließen. Archiv »
Wurstwaren
Listerien-Skandal

Nach Wilke-Wurst-Skandal: Gemeinde will Firmengelände kaufen

17.12.2020
Twistetal - Mehr als ein Jahr nach der Schließung des Wurstherstellers Wilke und dem Skandal um mit Keimen verunreinigten Produkten will die nordhessische Gemeinde Twistetal das Firmengelände kaufen. Archiv »
Belastete Wurst?
Fleischskandal

Wilke Wurst beschäftigt Politik, Justiz und Behörden immer noch

30.09.2020
Twistetal / Kassel / Wiesbaden - Ein Jahr nach Schließung der nordhessischen Firma Wilke geht die Aufarbeitung des Fleischskandals weiter. Archiv »
Unbelastete Wurst?
Verseuchte Wurst

Ein Jahr nach Wilke-Skandal: Lebensmittelkontrollen verbessert

23.09.2020
Wiesbaden - Rund ein Jahr nach dem Skandal um den Wursthersteller Wilke haben sich die neuen Strukturen der Lebensmittelkontrollen nach Einschätzung von Hessens Verbraucherschutzministerin Priska Hinz bewährt. Archiv »
Unhygienische Wurstwaren?
Listerienskandal

Ausverkauf beim Wurstkonzern Wilke trotz Coronakrise

02.04.2020
Twistetal / Wiesbaden / Berlin - Den Ausverkauf beim insolventen Wursthersteller Wilke kann selbst die Corona-Krise nicht aufhalten: Werbeschilder, Maschinen, Fahrzeuge - fast alles, was sich bei der nordhessischen Firma zu Geld machen ließ, ist mittlerweile verkauft. Archiv »
Wurstwaren
Listerien

Wilke-Fleischskandal wirkt nach

29.03.2020
Twistetal / Wiesbaden / Berlin - Ein halbes Jahr nach Beginn des Skandals um den Wursthersteller Wilke sieht Hessens Verbraucherschutzministerium Fortschritte bei der Lebensmittelüberwachung. Archiv »
Wilke Wurstwaren
Fleischskandal

Niemand will Wursthersteller Wilke kaufen - allen Mitarbeitern wird gekündigt

25.01.2020
Twistetal / Korbach - Bei dem in einen Fleischskandal verwickelten nordhessischen Wursthersteller Wilke gehen endgültig die Lichter aus. Archiv »
Treffer: 139

 Weitere Suchkombinationen zu: Listerien

AMA Käse Bergkäse-Rückrufaktion Hot-Dogs Strafanzeige Lebensmittelvergiftung Lebensmittel Tirol-Milch-Wörgl Listerien Campylobacter Listerien-Keime